Apple Watch Apps

Diskutiere das Thema Apple Watch Apps im Forum Apple Watch.

  1. kenduo

    kenduo Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    27.07.2017
    gibt es eine Möglichkeit, die Workouts direkt auch am iPhone zu starten?
    Oder das man nur bestimmte Workouts in der Uhr hat? Also dass das ganze schneller auswählbar ist. Favoriten-ähnlich?
    Wenn ich einen Kinderwagen schiebe, muss das ja auch getrackt werden :D
     
  2. geWAPpnet

    geWAPpnet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10.566
    Zustimmungen:
    2.183
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Die Frage hat hier im Thread eigentlich nichts zu suchen, da es hier ausschließlich um Vorstellung von interessanten Watch-Apps geht (deshalb ist der Thread auch angepinnt).

    Aber trotzdem zu Deiner Frage kurz: Du kannst gezielt einen bestimmten Workout mit Siri starten. Aber eigentlich sollten die Workouts in der App ohnehin in der Reihenfolge der letzte Nutzung angezeigt werden, also das zuletzt genutzte zuerst. Die Workouts-App selbst kannst Du ja über eine Komplikation oder die Favoriten schnell starten.
     
  3. kenduo

    kenduo Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    27.07.2017
    Danke und ja, ich weiß. Die Frage passte etwas rein, da die Möglichkeit bestand, dass eine andere App sowas machte und ich wollte keinen neuen Thread dafür aufmachen.
     
  4. kenduo

    kenduo Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    27.07.2017
    Eine weitere Frage:

    Was für gute sport-Apps könnt ihr noch empfehlen?
    Ich habe beide Nike-Apps drauf. Diese verbinden sich wunderbar mit der AW3 und tracken dann auch die "Anstrengung".

    Welche Apps können das auch noch und sind ebenfalls AW3-tauglich?
    Sei es für Training oder für das Aufnehmen der Gesundheitsdaten...
     
  5. benfsrb

    benfsrb Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    31.10.2006
    Gute Sport Apps, insbesondere für die Watch, sind ziemlich rar.

    Ich war mit dem iPhone 10 Jahre bei Runtastic, mich störte hier aber die Umsetzung auf der Watch. Ich erstelle mir gern eigene Workouts mit Sprachcoach, was auf der
    Watch only aber nicht unterstütz wird.

    Nach einigem Probieren bin ich jetzt mit iSmoothRun echt zufrieden. Sprachcoach, gute Umsetzung auf der Watch, iPhone App mit erheblich mehr Datenauswertungen als Runtastic.

    https://itunes.apple.com/de/app/ismoothrun/id410965399?mt=8

    Der einzige Störfaktor für mich war, dass es dafür keine Desktoplösung gibt. Hier bin ich bei www.runalyze.com fündig geworden. Das ist ein freies Projekt von und für Läufer.
    Unglaublich viele Auswertungsmöglichkeiten der Trainings, Prognosen etc. ...

    Problem ist nur, dass iSmoothrun die Daten nicht mit Runalyze synchronisieren kann. Hierfür einfach die App HealthFit nutzen.

    https://itunes.apple.com/de/app/healthfit/id1202650514?mt=8

    Diese App nimmt die Daten verschiedener Dienste auf und exportiert sie auf andere Plattformen.

    Klingt am Anfang vielleicht etwas kompliziert, ist es aber nicht und läuft vollkommen automatisch.
     
  6. kenduo

    kenduo Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    27.07.2017
    Für Laufen - bin aber gerade mal frisch dabei - nehme ich die Nike Run Club App.
    Habe mir Nike Training Club App installiert. Eigentlich sollten die ausreichend sein.
    Dachte nur, es gebe noch paar Apps für Übungen wie Liegestütze, etc. wo auch getrackt wird ;)

    Ich möchte demnächst auch mit dem Schwimmen anfangen. Gibt es dafür DIE App oder reicht die Workoutapp?

    Danke.
     
  7. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    5.339
    Zustimmungen:
    1.183
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Die für mich beste Lauf App ist eine Stoppuhr;)
     
  8. dtp

    dtp Mitglied

    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    1.488
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Das macht die Workout App der Watch aber auch so ganz nebenbei.
     
  9. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    5.339
    Zustimmungen:
    1.183
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Mag sein. Aber ich brauche auch eine Stoppuhr ;-)
     
  10. benfsrb

    benfsrb Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    31.10.2006
    Dafür reicht die Watch eigene Aktivitäten App. Ich war überrascht wie gut das funktioniert.

    Die geschwommenen Bahnen werden gezählt, die Bahnzeiten erfasst, die verschiedenen Schwimmarten unterschieden ... schon super.

    Jedem das Seine, aber gerade für einen Läufer / Hobbsportler mit nicht ganz soviel Erfahrung und angeborenem Pulsfrequenzmesser ist die Kontrolle während
    und nach dem Training eine tolle Möglichkeit seine Leistungsfähigkeit zu überwachen bzw. zu steigern. :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...