1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple veröffentlicht 10.12.5

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von glancos, 15.05.2017.

  1. Saratxe

    Saratxe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit dem Update auf 10.12.5 das Problem, das Abends (ich schalte auf das Dark Theme um) die Systemeigenen Icons (Datum, Uhrzeit, WLAN, usw) in der Menüleiste kaum zu erkennen sind, da diese schwarz auf dunkeldunkelgrau dargestellt werden. Andere Icons von anderen Herstellern werden normal dargestellt. Hat das noch jemand?
    [​IMG]

    [edit] Bild hinzugefügt
    [​IMG] [​IMG]
     
  2. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    19.086
    Zustimmungen:
    2.302
    @tamuli Nur Mut. Dein Screenshot sieht doch schon Super aus. Einfach mit Enter bestätigen.

    Der Befehl "sudo" gibt dem folgenden Befehl (languagesetup) weitere Rechte.
    Deshalb musst du dein Passwort eingeben.
    Im Terminal siehst du (aus Sicherheitsgründen) keine Sternchen, wenn du das Passwort eingibst.
    Deshalb einfach eingeben und enter drücken.

    Dann wird das languagesetup gestartet.
    Das ist letztlich einfach ein Assistent zum einstellen der Systemsprache.
    3 müsste Deutsch sein.
     
  3. lostreality

    lostreality MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    7.831
    Zustimmungen:
    1.340
    Ne, brauchst nichts löschen. Nach dem Befehl oben die Enter-Taste, dann das Passwort (blind) danach die Enter-Taste, dann 3 und wieder die Enter-Taste.

    [edit] was spät und den Anhang vergessen ;)
    Bildschirmfoto 2017-05-16 um 21.59.44.png
     
  4. TMacMini

    TMacMini MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    439
    Und wenn das nicht funktioniert ?

    Hier bei 3 Rechnern unter EC.


    Edit:

    Oops:

    Hat zumindest bei diesem MBA jetzt anscheinend doch funktioniert, vorher definitiv nicht !!!!
     
  5. tamuli

    tamuli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    328
    Das Enter hatte ich beim ersten Terminalversuch nicht gemacht und deswegen auch mein (eigentlich blindes) Passwort gesehen.

    Vielen Dank euch beiden. :upten:
    Es hat funktioniert und alles ist wieder Deutsch. :thumbsup:

    Hat funktioniert!
     
  6. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    19.086
    Zustimmungen:
    2.302
    @TMacMini Dann hat du vermutlich ein anderes Problem ;)

    Bei tamuli ist wie er schrieb nur der Anmeldedialog und das Fensterchen beim neu starten auf englisch.
    Da funktionierte der trick bei den mir bekannten fällen immer.

    Wenn z.b. das ganze System auf englisch ist und/oder sich nicht umstellen lässt sind das andere Probleme, da kenne ich die Lösung auch nicht...
     
  7. mj

    mj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    6.165
    Zustimmungen:
    767
    894MB :eek:
     
  8. TMacMini

    TMacMini MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    439

    Mein MBA: Hat funktioniert.

    Das MBA meiner Freundin: Hat nicht funktioniert.

    Identische Geräte, identisches OSX

    :mad:
     
  9. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    19.086
    Zustimmungen:
    2.302
    Mach am besten ein eigenes Thema dafür auf...
     
  10. TMacMini

    TMacMini MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    439
    Jo.

    Erstmal probiere ich das morgen noch mal, wenn Madame nicht gerade für ihr Studium dran sitzt. :)