Apple Event Apple Special Event am 25. März 2019 um 18 Uhr - MacUser Diskussion Thread

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.174
Nur dass Apples Refurbished-Preise halt oft immer noch teurer sind als Neuware bei anderen Händlern.

Ich wär in den letzten Jahren nicht einmal auf die Idee gekommen im Refurb-Store was zu holen ... :noplan:
 

Stargate

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.282
iPads werden von Apple doch deutlich länger als 2 Jahre mit Softwareupdates unterstützt. iOS 12 unterstützt Geräte zurück bis 2013.
Das war ein Schnellschuss, hast natürlich Recht. Die Unterstützung ist insgesamt schon länger.

Jedoch bin ich immer noch der Meinung das Updates nach 2 Jahren merklich nachlassen bzw. das es Verbesserungen ziemlich oft nur für die aktuellste Gerätegeneration gibt. Wo bei "Verbesserungen" ehrlich gesagt auch nicht jeder alles braucht weil vieles eigentlich kein Mensch braucht.
 

Stargate

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.282
Nur dass Apples Refurbished-Preise halt oft immer noch teurer sind als Neuware bei anderen Händlern.

Ich wär in den letzten Jahren nicht einmal auf die Idee gekommen im Refurb-Store was zu holen ... :noplan:
Das ist falsch.

Hinschauen ist auch dort gefordert.

Ich habe von dort nicht nur einen iMac erstanden der letztendlich besser Ausgestattet war als dort ausgeschrieben.
Die haben so ziemlich alle das gleiche Alter erreicht - ohne irgend ein technisches Problem.

Kann Zufall oder Glück oder als Fehler von Apple bezeichnet werden.

Vor allem ist so ein Gerät dann auch nach 2 Tagen zu Hause auf dem Tisch, während andere Wochen brauchen oder gar nicht liefern können.
 

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.509
Und jetzt sollte man bis zum Ende lesen können...
 

Stargate

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.282
Echt schade das es dir noch nicht passiert ist..
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.174
Nein. Ist es nicht. Oder hältst du mich für zu blöd um zwei Preise zu vergleichen?

Dass es Glücksfälle gibt, in denen man im Refurb-Store etwas besseres erhält als man bestellt hat, weiß ich. Das ist allerdings nicht kalkulierbar und daher uninteressant für mich.

Bei jeder Neuanschaffung hat sich für mich der Refurb Store jedenfalls keinesfalls gelohnt. Und: bei den letzten Anschaffung bei iPads bspw. gabs bei Apple selbst 6-8 Wochen Lieferzeit - und bei diversen Händlern gab es Lagerware. Und das auch noch günstiger - zum Release.

Ich versteh bis heute nicht warum Leute bei Apple direkt kaufen. Aber jeder kann sein Geld und Zeit ja verbrennen wie er lustig ist :D

Und was das alles mit der Haltbarkeit deiner Geräte zu tun hat weißt wohl auch nur du ... :crack:
 

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.509
Ich versteh bis heute nicht warum Leute bei Apple direkt kaufen. Aber jeder kann sein Geld und Zeit ja verbrennen wie er lustig ist :D
Mit dem Studentenrabatt war das für mich die günstigste Lösung ;) Hätte ich den aber nicht gehabt, hätte ich woanders bestellt.
 

Hausbesetzer

Mitglied
Mitglied seit
10.09.2008
Beiträge
10.802
Echt schade das es dir noch nicht passiert ist..
Es gibt viele Händler die bieten Lieferung am nächsten Tag an und einige bieten auch Same-Day an.
Ein Händler gibt immer an, ob Ware lagernd oder nicht ist - wenn nicht, dann kauf ich doch da nicht.
Und wenn die Ware nach der vereinbarten Zeit das Lager nicht verlässt, wird der Vertrag widerrufen.

Gut, wenn man aber zu naiv durch die Welt geht, wird man oft verarscht. Das ist klar.
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.174
Mit dem Studentenrabatt war das für mich die günstigste Lösung ;) Hätte ich den aber nicht gehabt, hätte ich woanders bestellt.
Das ist was anderes. Aber Studentenrabatt gibts halt nur für die ganz armen Studenten ... damit sie sich den 3000€ Designer-Rechner kaufen können :D

Wobei sich mir gerade die Frage stellt ... ich arbeite grad an einem Projekt für ne Universität und hab daher auch ne Mailadresse von denen bekommen. Reicht das schon für die Bestellung? :crack:
 

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.509
Das ist was anderes. Aber Studentenrabatt gibts halt nur für die ganz armen Studenten ... damit sie sich den 3000€ Designer-Rechner kaufen können :D

Wobei sich mir gerade die Frage stellt ... ich arbeite grad an einem Projekt für ne Universität und hab daher auch ne Mailadresse von denen bekommen. Reicht das schon für die Bestellung? :crack:
Also ich hab mich über den Unidays Account meiner besseren Hälfte angemeldet, lief anstandslos, meine Kreditkarte angegeben und los ging’s. Erstaunlich, wo die überall Prozente bekommen ;) Auch bei Apple Music oder TIDAL 50%.
 

Stargate

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.282
Es gibt viele Händler die bieten Lieferung am nächsten Tag an und einige bieten auch Same-Day an.
Ein Händler gibt immer an, ob Ware lagernd oder nicht ist - wenn nicht, dann kauf ich doch da nicht.
Und wenn die Ware nach der vereinbarten Zeit das Lager nicht verlässt, wird der Vertrag widerrufen.

Gut, wenn man aber zu naiv durch die Welt geht, wird man oft verarscht. Das ist klar.
Du und Dextera braucht euch da gar nicht weiter reinzusteigern, ohne Bezugquellen zu nennen bei denen ihr alles
so viel besser und so viel günstiger bezieht hat das alles genau null Punkte. Und bitte nicht den eigenen Arbeitgeber nennen.
Bei meinem Arbeitgeber zahle ich für ein iPhone 8 auch nur 230 Euro.

Ich habe nicht geschrieben das es keine weiteren guten Quellen gibt.

Händler geben sicher an ob die Ware lagernd ist oder nicht. Ob es letztendlich dann wirklich so ist steht auf einem anderen Blatt.
Und es wäre nicht das erste mal das ich etwas bestellt und es wochenlang nicht geliefert wird. Das kann aber überall passieren.

Wann ob und wo sich naive Kunden verarschen lassen wissen die meisten Anbieter selbst von allen am besten.
 

Stargate

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.282
Wobei sich mir gerade die Frage stellt ... ich arbeite grad an einem Projekt für ne Universität und hab daher auch ne Mailadresse von denen bekommen. Reicht das schon für die Bestellung? :crack:
Und da hätte ich mich fast noch auf der ersten Satz in #809 eingelassen..
Bei solchen Möglichkeiten anderen naivität beim Kauf zu unterstellen passt wie ein Manta im Uni-Parkhaus.
 

Hausbesetzer

Mitglied
Mitglied seit
10.09.2008
Beiträge
10.802
Händler geben sicher an ob die Ware lagernd ist oder nicht. Ob es letztendlich dann wirklich so ist steht auf einem anderen Blatt.
Und es wäre nicht das erste mal das ich etwas bestellt und es wochenlang nicht geliefert wird. Das kann aber überall passieren.
Was verstehst Du am Prinzip des Widerrufs nicht?
Und sorry, eine google Suche liefert Dir auf den ersten Seiten Zig renomierte Händler hierzu
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.174
Du und Dextera braucht euch da gar nicht weiter reinzusteigern, ohne Bezugquellen zu nennen bei denen ihr alles
so viel besser und so viel günstiger bezieht hat das alles genau null Punkte.
Erstens steigere ich mich nirgends rein. Es ist mir herzlich egal wer wo sein Geld hinwirft.

Zweitens bin ich nicht deine Google-Assistentin. Wer Geizhals etc. nicht bedienen kann ist selber schuld. Mein iPad bspw. hab ich am Releasetag bei mylemon.at bestellt, da wo ich auch oft andere Hardware beziehe. War am nächsten Tag da und 50€ billiger. Und hier wurde wochenlang geheult weil Apple über 6 Wochen Lieferzeit hatte.
Bei solchen Möglichkeiten anderen naivität beim Kauf zu unterstellen passt wie ein Manta im Uni-Parkhaus.
Drittens hab ich keine Naivität unterstellt. Lediglich mein Unverständnis ausgedrückt. Apple Preise sind hoch, Refurb Preise eeeeetwas niedriger und andere Händler oft eben noch mal etwas drunter. Aber eben wirklich Neu und in OVP, die refurb Kartons sind ja oft neutrale Schachteln. Und wer weiß wie die Spinner beim Wiederverkauf auf OVPs abfahren ...

Viertens hab ich keine „Möglichkeiten“. Ich hab ne Uni-Mailadresse erhalten, mehr nicht. Deswegen kann ich trotzdem keinen Nachweis als Student erbringen.

Manche glauben hier ja an Voodoo. Wenn man bei Apple direkt kaufe werde man belohnt, besser behandelt, Apple verzichte dann in der Gewährleistungszeit auf die Beweislastumkehr und man habe quasi 2 Jahre Garantie statt einem.

Soll jeder machen was er will und glauben was er will ...
 

pmau

Mitglied
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
5.967
Ich mag Deine Beiträge, @Dextera
Frohe Ostertage