Apple Event Apple Special Event am 25. März 2019 um 18 Uhr - MacUser Diskussion Thread

Diskutiere das Thema Apple Special Event am 25. März 2019 um 18 Uhr - MacUser Diskussion Thread. Der Thread zum Apple Special Event "It's show time" am 25. März 2019 Livestream aus dem "Steve...

macuser

Administrator
Thread Starter
Mitglied seit
15.06.2001
Beiträge
2.725
Der Thread zum Apple Special Event "It's show time" am 25. März 2019

Livestream aus dem "Steve Jobs Theater" um 10 Uhr Ortszeit, 18 Uhr deutscher Zeit
https://www.apple.com/apple-events/


apple-event-2019.png
 
Zuletzt bearbeitet:

AirPott

Mitglied
Mitglied seit
24.03.2019
Beiträge
98
Bin mal gespannt was kommt. Ist vielleicht auch ein SE II dabei?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: daschmc

erikvomland

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
2.606
Spiegel schreibt dass diesmal Zitat "... wird es dort ausnahmsweise keine neue Hardware zu sehen geben."
:crack:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
11.959
Ich glaube das könnte das erste Event seit der Vorstellung des 1. Mac mini werden das mich so wenig interessiert das ich es vielleicht gar nicht schaue ...

Bin mit Netflix und SkyGo schon mehr als gut bedient, und bei denen werde ich auch bleiben, zumal geteilte Accounts. Wenn da nichts anderes wie Abodienste kommen, dann ist das für mich mehr als uninteressant. Ein SE II ist leider nur Wunschdenken :hum:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight und electricdawn

McTailor

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2013
Beiträge
257
Ich bin auch nicht interessiert.
Film und TV läuft bei mir unter Zeitvergeudung.
Games-Abo (falls denn sowas kommt) ebenfalls. Seit "Ports of Call" auf dem Amiga hab ich kein Game mehr gestartet.
Apple-Kreditkarte, wozu?

Allenfalls das News-Abo wäre evtl. interessant.
Dann müssten schon schon mindestens zehn deutsche Titel dabei sein, von denen die ich auch jetzt online lese. Und ich fürchte, das werden sie nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.870
Vermutlich gar nix neues, was direkt mit Apple (Geräten) zu tun hat. Den Gerüchten zufolge soll lediglich ein Apple-eigener Streamingdienst à la Apple watch (Kalauer. Haha.) vorgestellt werden, ne? :rolleyes: ... der Name wäre eigentlich perfekt. :cool:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: daschmc

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.464
Vermutlich gar nix neues, was direkt mit Apple (Geräten) zu tun hat. Den Gerüchten zufolge soll lediglich ein Apple-eigener Streamingdienst à la Apple watch (Kalauer. Haha.) vorgestellt werden, ne? :rolleyes: ... der Name wäre eigentlich perfekt. :cool:
Und ein Newsdienst.
 

Lor-Olli

Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
8.994
Ich habe die events noch NIE live verfolgt, in der Regel genügen mir die short summaries die man dann recht aktuell zu lesen bekommt. (Ich bin eh kein fan von "shows" , insbesondere dann noch mit hölzernen Rednern / Darstellern. Cook gehört an die Ladenkasse nicht auf die Bühne, bei Jobs war es umgekehrt ;))
 

mj

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.561
Wenn es tatsächlich stimmt, dass ich dort HBO für $9.99 pro Monat bekomme, wäre das sogar tatsächlich ein gutes Angebot. Ansonsten kostet HBO nämlich mindestens $14.99 (HBO Now). Dann könnte ich während GoT für die paar Wochen ein HBO-Abo abschließen und direkt danach wieder kündigen :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iPhill

PeterBishop

unregistriert
Mitglied seit
22.03.2019
Beiträge
142
Ich werde auch seit laaaanger Zeit mal wieder ein Apple Event verpassen. ;-) Mal abgesehen davon das ich von den Abo´s vermutlich sowieso keine brauchen werde dank Netflix und Co., wird doch sowieso mit Sicherheit alles erst mal US-only sein oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.464
Wenn es tatsächlich stimmt, dass ich dort HBO für $9.99 pro Monat bekomme, wäre das sogar tatsächlich ein gutes Angebot. Ansonsten kostet HBO nämlich mindestens $14.99 (HBO Now). Dann könnte ich während GoT für die paar Wochen ein HBO-Abo abschließen und direkt danach wieder kündigen :D
ich würde es dir natürlich wünschen - aber glauben kann ich es nicht.
Apple will, Gerüchten zufolge, bis zu 50% des Preises für sich (zumindest bei News soll das so sein), warum sollten sich Firmen wie HBO darauf einlassen?
 

PeterBishop

unregistriert
Mitglied seit
22.03.2019
Beiträge
142
davon kann man ausgehen.
Europa ist für Apple schlicht kein wichtiger Markt.
Ja leider.. Ich finde es auch schade das Features wie EKG an der AW oder die News App nicht zur Verfügung stehen obwohl wir natürlich ebenfalls den Vollpreis für die Geräte zahlen. Fühlt sich schon ein wenig wie Kunde zweiter Klasse an..
 

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.870
Apple will, Gerüchten zufolge, bis zu 50% des Preises für sich (zumindest bei News soll das so sein), warum sollten sich Firmen wie HBO darauf einlassen?
Weil es für sie dennoch lukrativ sein könnte, gerade dann, wenn sie die komplette Infrastruktur an Apple auslagern können (Server, Bandbreite und Co.), während sie im Gegenzug eine millionenfache Reichweite erhalten, von heute auf morgen. Angenommen, die komplette Palette an Diensten wird seitens Apple über die kommenden Monate global ausgerollt, dann kann HBO mit weniger pro Kopf mal Millionen Köpfe immer noch viel mehr verdienen als mit viel pro Kopf bei wenigen Hunderttausen/Millionen Köpfen. :)
Stichwort: Economies of Scale/Massenmarkt.
 

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.464
Weil es für sie dennoch lukrativ sein könnte, gerade dann, wenn sie die komplette Infrastruktur an Apple auslagern können (Server, Bandbreite und Co.), während sie im Gegenzug eine millionenfache Reichweite erhalten, von heute auf morgen. Angenommen, die komplette Palette an Diensten wird global ausgerollt (über Apple), dann verdient HBO mit weniger pro Kopf mal Millionen immer noch viel mehr als mit viel pro Kopf bei wenigen Hunderttausen/Millionen Köpfen. :)
sehe ich komplett anders.
Apple macht im mobilen Bereich ~20% Marktanteil aus - so würdest du potentielle 80% der mobilen Nutzer ausschließen. Zugegeben, die Kaufkraft ist bei iOS höher.
Selbst eine App anzubieten und den vollen Preis einzusammeln, und zwar Plattform unabhängig, sorgt doch für einen potentiell wesentlich größeren Markt.
Siehe Netflix. Siehe Spotify.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PeterBishop

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.870
Genau das:
uch, wenn die Kaufkraft bei iOS höher ist.
... wird dabei das hüpfende Komma, der springende Punkt, sein.
Selbst eine App anzubieten und den vollen Preis einzusammeln, und zwar Plattform unabhängig, sorgt doch für einen potentiell wesentlich größeren Markt.
Ja, und schau dir mal die Netto-Ergebnisse von Spotify an. Rote Zahlen, seit Jahren.*
Unter anderem sind die Abos von z.B. Spotify in Ländern wie z.B. den Philippinen für gerade mal ≈ $2 zu haben. - Ich denke kaum, dass Apple da mitziehen würde. Die würden das Abo dann halt dort auch für $8-9 anbieten. Frei nach dem Motto: Wer kann, der kann, wer hat, der hat - wir verlangen es.

Aber warten wir mal ab. Im Moment ist hier vorerst sowieso alles nur feinster Spekulatius. ;)

*Irrtum
 

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.464
Unter anderem sind die Abos von z.B. Spotify in Ländern wie z.B. den Philippinen für gerade mal ≈ $2 zu haben. - Ich denke kaum, dass Apple da mitziehen würde. Die würden das Abo dann halt dort auch für $8-9 anbieten.
und deshalb ist Apple in diesen Ländern auch nicht existent ;).
Und in Ländern wie China, Indien etc. tun sie sich mit ihrer Preisstruktur extrem schwer.
Aber das sind auch keine Länder, die die Zielgruppe des Streamingservices sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iPhill

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.870
Wie gesagt, wir werden sehen, was sie an die Leute bringen wollen und vor allem: zu welchen Konditionen.

Für meinen Teil war ich letzte Woche sowieso verwirrt zur Genüge: iPads zu vernünftigen Preisen und mit anständigen Specs, iMacs dann aber wieder jenseits von Gut und Böse (HDD und FusionDrive im Jahr 2019; SSDs, die am Markt € 250 kosten, für einen Aufpreis von über € 700 etc.). :rolleyes:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PeterBishop und maba_de

Windowsade

Mitglied
Mitglied seit
02.08.2015
Beiträge
184
Bin mal gespannt was kommt. Ist vielleicht auch ein SE II dabei?
Ja ganz zum Schluß: One more thing

Ach wäre zu schön um wahr zu sein - ich persönlich glaube mitlerweile aber nicht mehr an ein SE II :nono:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iPhill
Oben