Apple Preise

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von celsius, 29.01.2003.

  1. celsius

    celsius Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    warum ist hier zulande die produkte teurer als in US. Mwst??
    kann ich aus der US mir Apple produkte bestellen , für den günstigeren preis?


    gruß
    celsius
     
  2. apfiputz

    apfiputz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    56
    um die paar hundert euro unterschied sollten sich transport und sämtliche versicherungen und zoll ausgehn....
     
  3. TuXuS

    TuXuS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    164
    Dafür musst du dann auch mit der US-Tastatur und ohne Händlersupport auskommen. Das muss dann jeder für sich selbst abwiegen, wie wichtig einem das ist...
     
  4. cooper73

    cooper73 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2002
    Beiträge:
    44
    Support sollte man bei den teuren Kisten nicht unterschätzen.
    Da lieber etwas mehr blechen und dem Händler ins Gesicht schauen...
     
  5. apfiputz

    apfiputz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    56
    stimmt, support is einiges wert. :cool:
    aber warum sind die macs jetzt so viel teurer? :confused:
     
  6. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    2.277
    ... bei Import aus den USA kommt die MWST von 16 % + die deutsche Tastatur dazu. Weiterhin fehlen die zwei Jahre Garantie. Allein der letzte Punkt ist bestimmt 20 % des Preises Wert.
    Sicher ist aber eines, dass die Rechner hier nicht so teuer sein müßten. Aber nach alter Kaufmann's ( auch -frau's) Ansicht, nimmt man, was der Markt hergibt. Es gibt zwar wenige, aber geil zahlungswillige Mackunden!!
    (nur keine Mißverständnisse, da gehöre ich gerne zu)
    aralka
     
  7. cooper73

    cooper73 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2002
    Beiträge:
    44
    aralka, die US Tastatur fällt ja weg ;)

    Ist halt Marktwirtschaft...

    Für das Geld hätte ich mir locker zwei PCs kaufen können (trotz DOSenpfand), aber das ist halt nicht das selbe!
     
  8. TuXuS

    TuXuS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    164
    Die Frage ist nur ob es das doppelte wirklich Wert ist. Ich hab ja auch ein PowerBook und bin sehr glücklich damit aber was es gekostet hat daran darf ich nicht oft denken... :rolleyes:

    Es bessert sich aber eh ständig mit den Preisen und 50% mehr als für eine Dose zahl ich ja gerne. Der Unterschied zu den U.S.A. ist halt auch ärgerlich.
     
  9.  

    Autsch! "Kaufmannsansicht". 1. Ein Wort. 2. Apostroph lt. Duden nur für Besitzanzeige oder als Auslassungszeichen. Obiges Zitat hat wehgetan. :D
     
  10. OSX0410

    OSX0410 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    866
    Ist doch ne Besitzanzeige: Die Ansicht der Kauffrau. Oder des Kaufmannes. Auf jeden Fall deren. Oder dessen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen