Air2 refurbished oder iPad 2017?

Dieses Thema im Forum "iPad" wurde erstellt von Zizouzizou, 19.05.2017.

  1. Zizouzizou

    Zizouzizou Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey liebe Community!

    Ich suche zum lernen (primär lesen von ppt Folien und einem Karteikarten System) und etwas Serien gucken ein Einsteiger iPad.
    Bei Apple gibt es im refurbished store das iPad air2 mit 64 gb für 409 Euro oder das iPad2017 mit 32 gb für 399.

    Zu welchem würdet ihr einem absolut Einsteiger raten? Und würdet ihr Apple care dazu nehmen?

    Ich tendiere nach meinen Recherchen zum air2. Bei gravis riet man mir zum iPad für 399 zzgl. deren Protection Plan für 49,99 Euro.

    Was meint ihr? Oder ist das air2 schon bald zu outdated?

    Danke für eure Hilfe!!
     
  2. Punktown

    Punktown MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    12
    Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, mehr GB sind immer besser. :D
     
  3. NeoMac666

    NeoMac666 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    174
    ich hab mich kurz nach erscheinen des iPad 2017 für das iPad Air 2 (Ref. von Apple) entschieden :)
    Der mehr Speicher war/ist mir wichtiger als die Neuerungen beim 2017.
    Bin sehr zufrieden, hab es keine sek. bereut
     
  4. mastaplan

    mastaplan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    177
    iPhone und iPad nie mehr unter 64GB

    2010 - iPad 1. Gen. war es für mich absolut i. O.
    Als ich ip4s etc. pp hatte war alles im Rahmen, aber seit ich mein 6s im Urlaub voll wurde ( 16GB ) ärgere ich mich jetzt mit >64GB nicht mehr, da ich 128GB habe.

    Für Zuhause - iPad - langen mir 64GB
     
  5. laanzelot

    laanzelot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    51
    Und zum lesen, draussen, hat das Air2 das besser Display
     
  6. Zizouzizou

    Zizouzizou Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab eure Antworten zu spät gelesen :)

    Jetzt habe ich im Apple Store das neue iPad gekauft und noch Studentenrabatt bekommen und so 375 Euro bezahlt. Wobei natürlich für marginal mehr Geld beim refurb der doppelte Speicher hmm...das Problem ist auch, dass ich zu wenig Ahnung von Technik habe um so Speichergrößen einordnen zu können.

    Ich habe eher die Sorge, dass das Air2 übertrieben gesprochen dann in einem Jahr massiv langsamer wird oder die Updates nicht mehr trägt. Ist halt mein erstes iPad und logo sowohl bei Gravis als auch bei Apple sagen die natürlich das neuste Modell ist besser/langlebieger bzgl. erscheinender technischen Neuerungen.

    Ich kaufe es jetzt auch nur für die Uni, für mein eLearning Karteikarten System, womit ich mich 3 Monate aufs meinen Studienabschluss vorbereiten möchte. Ich dachte erst ich verkaufe das iPad danach wieder, aber wer weiß, wenn man sich da mal dran gewöhnt hat, will ich es vielleicht behalten-

    Ich habe für Speicher ja noch eine externe Festplatte und mein Macbook.

    Spotify ist auf meinem iPhone und damit steure ich dann meine Bluetooth Box an, da brauche ich das z.B. nicht noch auf dem iPad.

    Wobei ich überlege gerade mir ein paar Artikel aufs Pad zu laden und neben den Mac zu legen und kann dann daran lesen währen dich an meiner Arbeit schreibe. Dann muss ich weniger ausdrucken und das switches zwischen verschiedenen Fenstern nur auf nem kleine Macbook finde ich zu ungemütlich. Und zack, jetzt hab ich doch Sorge, dass 32 Gb nicht reichen :/
     
  7. iPhill

    iPhill MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5.822
    Zustimmungen:
    1.064
    Da ich mittlerweile aus eigener Erfahrung zu beiden etwas sagen kann (ja, habe beide gekauft), kurz:

    In deinem Falle definitiv das iPad Air 2 !

    Es hat den doppelten Speicher für € 8.- mehr, das angenehmere Display (für draussen) und ist dünner/leichter; aber der Preis ist in dem Falle meines Erachtens das Killerargument.
     
  8. MacMac512

    MacMac512 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    2.225
    Zustimmungen:
    1.084
    @iPhill : Ist doch schon das neue gekauft. ;)

    Ist irgendwie inzwischen Mode zu fragen was sinnvoll wäre, Empfehlungen anzuhören und am Ende dem Mitarbeiter im Apple Store/Gravis doch alles abzukaufen was bei 3 nicht auf dem Baum ist.

    So macht helfen nicht wirklich viel Spaß.

    PS: +1 für das Air2. Besseres Display und mehr Speicher ist für die Uni immer besser und der Pseudoneuerung eindeutig vorzuziehen.

    Aber wer nicht will, der hat schon.
     
  9. medeman

    medeman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    171
    Bin mit dem Air auch sehr zufrieden...habe zwar keinen direkten Vergleich zwischen den beiden Geräten, aber da der A8 im Air 2 ein A8X ist und der A9 im 2017er iPad "nur" ein normaler A9, sollten die sich von der Leistung her auch nicht allzu viel nehmen.
     
  10. Zizouzizou

    Zizouzizou Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten :)

    Ich kann das iPad ja noch umtauschen. Daher habe ich ja doch noch mal hier gefragt (mir ist ja klar, dass die Gravis/Apple Store Mitarbeiter eher die neueren Sachen verkaufen).

    Also ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich mit dem Air2 noch lange zurecht komme, ganz gut, ne?

    Von wegen bald keinen Apple Support mehr etc.

    Ich habe außerdem gerade mal nach Beispielen für GB Verbrauch gesucht. An sich habe ich wirklich nicht viel und das Studium ist so gut wie vorbei :) Aber ich habe auch gelesen und kann dem durchaus Glauben schenken, dass der Spaß beim Benutzen kommt und man dann vielleicht doch mal nen Film runter lädt (Musik denke ich bleibt bei mir nur auf dem Handy via Spotify)

    Ich habe gerade mal nachgesehen und auf meinem MacBook sind nur 62 GB von mir belegt und das Teil ist 7 Jahre alt :) Also ich bin echt keine Power Userin. Wobei ich mir schon vorstellen kann das iPad dann doch mal für Filme zu nutzen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Air2 refurbished oder
  1. eisman
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    442
  2. mfshva
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    772
  3. Pinky69
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    682
  4. dermeister20
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    661
  5. philpulse
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    947
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen