ACHTUNG! Corona-Warn App vom RKI (Robert Koch Institut) online! WICHTIG!!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

mamo68

Aktives Mitglied
Registriert
19.10.2018
Beiträge
1.795
Es ist nicht meine Pflicht, Kunden zu entspannen.
Nein. Aber in einer Gemeinschaft und als soziales Wesen mag ich es, mich entsprechend zu verhalten.
Mir geht es besser, wenn sich Menschen in meinem Umfeld, egal wo, wohl fühlen und das bekomme ich hin, ohne mir dabei weh zu machen oder mich einschränken zu müssen.

Ich bin jetzt raus hier. Der Verlauf nimmt Wendungen, die mehr als erschreckend sind.
 

Anton2016

Mitglied
Registriert
23.05.2020
Beiträge
83
Was genau erhoffst du dir eigentlich davon, hier alles und jeden einmal durchzubeleidigen? Stehen Mädels neuerdings drauf?

Ich hab schon überlegt ob irgendwo schon die Sommerferien begonnen haben? 🤔 Oder Corona bedingter Schulausfall vielleicht.... Wobei die Grundschule ja überall wieder zur Schule muss... Man weiß es nicht...
 

warnochfrei

Aktives Mitglied
Registriert
02.03.2019
Beiträge
1.553
Mir geht es besser, wenn sich Menschen in meinem Umfeld, egal wo, wohl fühlen

Mir ist es vollkommen egal, wie sich Menschen in meinem Umfeld fühlen. Das ist ebenso mein gutes Recht wie es deines ist, das anders zu sehen. Ich verurteile dich nicht dafür und empfehle auch dir im Gegenzug etwas mehr Entspannung.
 

alexinho80

Mitglied
Registriert
21.08.2014
Beiträge
90
Quasi eine Regierungswanze, STASI 2.0 bzw. DDR 2.0

Wer sich sowas freiwillig installiert, dem ist echt nicht mehr zu helfen.
 

warnochfrei

Aktives Mitglied
Registriert
02.03.2019
Beiträge
1.553
"Typen wie du" ist bei dir schon ausfallend?

"Typen wie du" ist eine rein persönliche Anfeindung, die zumeist noch anmaßend ist (mal ganz abgesehen von Genderfragen, die sind auch mir völlig einerlei). In einer Diskussion über eine App die Person der Mitdiskutanten ("Typen wie du") zu thematisieren ist ohne Mehrwert für das Thema an sich und hat einzig einen Zwist zum Zweck. Siehst du das anders?
 

Dextera

Aktives Mitglied
Registriert
13.09.2008
Beiträge
15.953
Nachdem ich hier keine Arbeit für einen akademischen Grad abliefern muss, bin ich immer noch zur reinen Unterhaltung hier. Mal helf ich, mal diskutier ich. Ich kenn "dich" jetzt seit über nem Jahr - und da bildet man sich ganz natürlich eine Meinung - welche du auch mit jedem deiner Postings bestätigst. Daher ... :noplan: Ich bin mir 100% sicher dass du wohl der erste gewesen wärst, der rumgemosert hätte wenn die App auch noch die Frechheit besäße sich am durch knochenarbeit erwirtschaftete, teuer bezahlten Datenvolumen zu bedienen.
 

warnochfrei

Aktives Mitglied
Registriert
02.03.2019
Beiträge
1.553
Nachdem ich hier keine Arbeit für einen akademischen Grad abliefern muss, bin ich immer noch zur reinen Unterhaltung hier.

Genau wie ich. Trotzdem gelingt es mir, meine Misanthropie auf einem niedrigen Niveau zu halten, und ich mache nicht aus jedem inhaltlichen Widerspruch ein "Typen wie du". Ich betrachte mich als Individuum und versuche sogar Vollpfeifen als Individuen zu betrachten. Versuch das doch auch mal!

Ich kenn "dich" jetzt seit über nem Jahr

Mir war's auch kein Vergnügen bisher. Aber die Anführungszeichen sind um das falsche Wort herum. Wenn du schon andere Teilnehmer einer virtuellen Diskussion in menschliche Schubladen einsortierst, solltest du wenigstens mehr über sie wissen als nur ihren Schreibstil zu kennen.

Ich bin mir 100% sicher dass du wohl der erste gewesen wärst, der rumgemosert hätte wenn die App auch noch die Frechheit besäße sich am durch knochenarbeit erwirtschaftete, teuer bezahltem Datenvolumen zu bedienen.

Nö, das hätte ich völlig akzeptabel gefunden. Ich installiere den Unsinn ja trotzdem nicht, halte Netzneutralität aber für etwas essenziell Wichtiges, obwohl sogar ich einen persönlichen Nachteil davon habe, dass bestimmte Dinge Traffic kosten.
 

Ralle2007

Aktives Mitglied
Registriert
01.01.2007
Beiträge
18.493
Bei Fragen zu dieser App:
Hotline Bundesregierung, für tech. Fragen die 3 drücken.

‭+49 800 7540001‬

Habe das heute selber mal gemacht da ich Fragen zur Kostenübernahme für einen Corona Test, bei einer Meldung.
Lt. Aussage werden die Kosten übernommen.
 

Demogorgon

unregistriert
Registriert
08.06.2020
Beiträge
279
Bei Fragen zu dieser App:
Hotline Bundesregierung, für tech. Fragen die 3 drücken.

‭+49 800 7540001‬

Habe das heute selber mal gemacht da ich Fragen zur Kostenübernahme für einen Corona Test, bei einer Meldung.
Lt. Aussage werden die Kosten übernommen.

Das ist eine gute Info. Danke dir!
 

horado

Mitglied
Registriert
29.10.2007
Beiträge
909
Nein. Aber in einer Gemeinschaft und als soziales Wesen mag ich es, mich entsprechend zu verhalten.
Mir geht es besser, wenn sich Menschen in meinem Umfeld, egal wo, wohl fühlen und das bekomme ich hin, ohne mir dabei weh zu machen oder mich einschränken zu müssen...
Also reiner Egoismus? weil: "Mir geht es besser, ..."

Ich bin jetzt raus hier. Der Verlauf nimmt Wendungen, die mehr als erschreckend sind.
Weil es dir hier jetzt schlechter geht?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben