macOS High Sierra 10.13.6 ist raus

Diskutiere das Thema 10.13.6 ist raus im Forum Mac OS X & macOS.

  1. Peter in Aachen

    Peter in Aachen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    94
    Mitglied seit:
    21.04.2008
    10.13.6 ist raus - 1,3 GB werden gerade geladen.

    "The macOS High Sierra 10.13.6 update adds AirPlay 2 multi-room audio support for iTunes and improves the stability and security of your Mac. This update is recommended for all users.

    AirPlay 2 for iTunes
    - Control your home audio system and AirPlay 2-enabled speakers throughout your house
    - Play music at the same time on multiple AirPlay 2-enabled speakers in your house, all in sync

    Other improvements and fixes
    - Fixes an issue that may prevent Photos from recognizing AVCHD media from some cameras
    - Fixes an issue that may prevent Mail users from moving a message from Gmail to another account."
     
  2. Bozol

    Bozol Mitglied

    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    16.07.2003
  3. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.229
    Zustimmungen:
    2.088
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Danke euch beiden:jaja::thumbsup::upten:
     
  4. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.229
    Zustimmungen:
    2.088
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Ach ja fast vergessen Safari rennt wie Schmidts Katze.:hehehe:
     
  5. fakenews

    fakenews Mitglied

    Beiträge:
    637
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    129
    Mitglied seit:
    25.10.2009
    MBP 15" Mid 2010, 1,59 GB werden geladen :augen:
     
  6. nordmond

    nordmond Mitglied

    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    29.10.2008
    Ist der Bug behoben, der während des Ausschaltvorgangs kurzzeitig einen Screen (offene Safari-Website, Anmeldebildschirm etc.) darstellt, bevor der Rechner ausgeht? Nervt mich total, auch wenn es nicht relevant für meine Arbeit am Mac ist (MacBook Pro 15" mit TB und mit 10.13.5)

    Eigentlich installierte ich immer gleich die Updates, aber mittlerweile traue ich Apple diesbezüglich nicht mehr und warte erst einmal ab. Deshalb auch meine Frage.
     
  7. coolboys

    coolboys Mitglied

    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    170
    Mitglied seit:
    31.12.2010
    Habe es heute morgen auf allen Macs installiert. Bisher alles soweit ohne Probleme.
    Über den App-Store konnte auf meinem MBA Mitte 2012 kein macOS Update von 10.13.5 auf 10.13.6 gemacht werden (installiert wurde nur iTunes 12.8).
    Daher läuft im Moment das Combo-Update durch. Hoffe dass es damit geht. Sollte aber kein wirkliches Problem sein.

    Gruß coolboys
     
  8. fakenews

    fakenews Mitglied

    Beiträge:
    637
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    129
    Mitglied seit:
    25.10.2009
    hier ist alles i. O., auch vorher hatte ich sowas nicht. weder aufm iMac noch am MBP
    aber meistens schließe ich Safari vor Neustart
     
  9. D2M4C

    D2M4C Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    06.01.2017
    Ich habe 10.13.6 aus dem AppStore geladen. Sobald ich aber versuche mein MacBook 12 2015 neu zu starten um das Update zu installieren, hängt sich alles auf. Das heißt, dass sich der Balken unter dem Apple Logo nicht bewegt.

    Was kann ich dagegen machen? Hatte noch nie so ein Problem bei einem Update.
     
  10. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.060
    Zustimmungen:
    4.966
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    versuch mal neu zu starten, ob es dann durch läuft.
    falls nicht, kannst mit alt gedrückt dein system normal auswählen und das update noch mal neu versuchen, am besten den combo updater diese mal.

    ich hatte gerade auch extreme probleme, nur halteverbot, auch beim combo update.
    dann noch mal neu gestartet, passwort für die verschlüsselung eingeben und dann lief es ausnahmsweise mal durch.
     
  11. superart

    superart Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.11.2003
    Oh weh - bei mir geht gerade nichts mehr... Installer meldet: couldn't Install und bietet über den Systemprofiler an ein anderes Startsystem zu wählen - meine Backupfestplatte wird aber nicht angezeigt, also gar keine... Der Diskmanager zeigt sie aber an? Danach kommt dann restart und das ganze fängt von vorne an. Jemand eine Idee wie ich da wieder rauskomme? Mist, ich wollte noch das Comboupdate machen...
     
  12. Dr_Tee

    Dr_Tee Mitglied

    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    86
    Mitglied seit:
    05.03.2007
    @D2M4C Oh nein, genau das Problem hatte ich schon bei den letzten beiden Updates. Ich konnte mein MacBook dann aber durch einen langen Druck auf die Ausschalten-Taste ausschalten und das MacBook startete anschließend normal neu und beim zweiten Versuch, das Update zu installieren, hat es dann immer funktioniert.
    Also vielleicht einfach noch einmal versuchen. Aber unbedingt vorher noch ein backup machen :)
     
  13. Dr_Tee

    Dr_Tee Mitglied

    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    86
    Mitglied seit:
    05.03.2007
    @nordmond Und ich dachte ich wäre der Einzige mit diesem Bug! Sehr anstrengend, vor allem, wenn man beim Ausschalten nicht alleine vor dem MacBook ist und wieder irgend ein beliebiger Screen auftaucht :mad:
     
  14. McBuk

    McBuk Mitglied

    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    1.379
    Mitglied seit:
    10.04.2016
    Wollte vorhin den Komplett-Installer via Appstore laden, nachdem ich bereits das Combo-Update aufgespielt hatte. Im Appstore wird aber nach wie vor nur 10.13.5 angeboten... :kopfkratz:
     

    Anhänge:

  15. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.418
    Zustimmungen:
    1.933
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Unglaublich! Ich hatte eben erst den Gedanken gefasst, diese eine Seite zu .... und schon geöffnet! :eek:
    Danke Apple, das ist der pure Wahnsinn; ein echtes kalifornisches Sommermärchen! :jaja:
     
  16. rudluc

    rudluc Mitglied

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    188
    Mitglied seit:
    16.01.2016
    Bei mir funktioniert das Update auch nicht. (iMac 27", late 2015)
    Ich habe es im AppStore heruntergeladen. Nun steht dort "neu starten", aber bei einem Neustart bleibt mein Bildschirm dunkel. Er ist aber nicht komplett schwarz und man sieht den Mauszeiger. Dieser Zustand dauert endlos lange (über Nacht). Wenn ich den Rechner durch einen langen Druck auf die Powertaste abwürge, startet er normal neu, allerdings ist das Update nicht installiert und mir wird im AppStore wieder der Neustart angeboten.
    Das habe ich nun dreimal durchgeführt und ich frage mich, ob der Download vielleicht fehlerhaft ist. Nur: wie lade ich das Update nochmal neu?
     
  17. efx

    efx Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Schliesse mal einen externen Monitor an, dann macht es irgendwo im System klack und du hast wieder ein Bild und nicht nur den Mauszeiger auf schwarz.
    Hat bisher immer geklappt.

    Schön zu wissen das dieser fiese Bug immer noch nicht ausgemerzt wurde.
     
  18. rudluc

    rudluc Mitglied

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    188
    Mitglied seit:
    16.01.2016
    Du meinst über den Thunderbolt 2 Anschluss?
    Geht das nicht etwas weniger umständlich? Ich habe gerade keinen externen Monitor zur Hand. :-(
     
  19. nordmond

    nordmond Mitglied

    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    29.10.2008
    Ja, und ich bin tatsächlich auch nicht der Einzige. Ich habe sogar einen zwei clean Inntals gemacht und war bei einer Apple-Reparaturwerkstatt (ergo zum in Freiburg) die mir diesen Bug bestätigten. Woran liegt das nur, das manche diesen Fehler haben und manche nicht :mad: – ist er denn nun nach dem Update weg?

    zugegebenermaßen, tritt dieser Bug auf dem MacBook Air tatsächlich nicht auftritt unter 10.13.5.
     
  20. efx

    efx Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Ja.
    Sorry, aber ich kenne nur diesen Trick.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...