macOS High Sierra 10.13.6 ist raus

Diskutiere das Thema 10.13.6 ist raus im Forum Mac OS X & macOS.

  1. Snyder

    Snyder Mitglied

    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Das tut ja wie gewohnt, nur direkt nach dem Update ist das System eben ohne Passwortabfrage durchgestartet. Hat das sonst jemand so erlebt?
     
  2. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.904
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    949
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    An meinen beiden zuletzt aktualisierten iMac nicht.
     
  3. Malice 313

    Malice 313 Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    319
    Mitglied seit:
    16.02.2018
    Passiert bei mir manchmal auch, dass nach Sicherheits-Updates automatisch der User angemeldet wird, von dem aus ich das Update gestartet habe und nicht der User der normalerweise automatisch nach dem Start angemeldet wird.

    Ein System habe ich dahinter noch nicht erkennen können.
     
  4. Snyder

    Snyder Mitglied

    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Danke für's Feedback!
     
  5. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.850
    Zustimmungen:
    2.257
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Ohne mich jetzt durch die letzten 13 Seiten zu kämpfen: Wie sieht's eigentlich aus mit dem Update? Gibt es irgendwelche gröberen Probleme oder habt ihr die letzte Version von macOS High Sierra ohne Probleme installiert?
    Ich zögere hier momentan noch, da ich meine, gelesen zu haben, dass es - im grösseren Stil - Probleme nach der Installation gibt/geben kann.
    Danke :)
    PS: Wenn einer eine kurze Liste zur Hand hat, was nach dem Update alles "nicht mehr stimmt", dann wäre das natürlich top! ;)
     
  6. scampooo

    scampooo Mitglied

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    108
    Mitglied seit:
    30.09.2015
    Bei mir läuft es 1A: iMac 2017 und MBP 2015
     
  7. AlfredB

    AlfredB Mitglied

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    15.06.2014
    Was danach bei meinen beiden war/ist:

    - Aufwachen aus dem Ruhemodus dauert nun zwischen 5 und 12 Sekunden. Immer unterschiedlich
    - Safari ist zu einem noch größeren Lahmasch geworden als er schon war
    - Youtube Videos haben zeitweise Probleme (Farbrauschen oder Bild bleibt stehen)
    - der iMac hat Probleme über USB3 Hub angeschlossene Geräte schnell zu finden. Dauert mitunter 2 Minuten nach einstecken. (egal ob Sticks oder Festplatten)

    LG, Alfred
     
  8. scampooo

    scampooo Mitglied

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    108
    Mitglied seit:
    30.09.2015
    Lustig bei mir ist es das genaue Gegenteil: nach dem Update auf 10.13.6 wachen beide Macs deutlich schneller auf
     
  9. AlfredB

    AlfredB Mitglied

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    15.06.2014
    Vor dem Update hab ich auf die Maus getippt und der mac war da. Nach dem Update dann 10-12 Sek. Hab dann das Update nochmal aus dem Store drüber gehauen, danach war wieder Top. Aber nach 2 Tagen dauert es nun wieder zwischen 5-12 Sek. Keine Ahnung warum.... Macbook ist schneller wach.

    LG, Alfred
     
  10. Nicolas1965

    Nicolas1965 Mitglied

    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    318
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Hallo in die Runde,
    gibt es die Probleme beim Durchführen des Updates nach wie vor, insbesondere bei den MBPs?

    Die ersten Seiten dieses Threads haben ja eher zur Vorsicht gemahnt.

    Danke für Euer Feedback.

    Grüße

    Nic
     
  11. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.639
    Zustimmungen:
    5.996
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Ist sauber bei meinem MB durchgelaufen. Ok, kein Pro. ;)
     
  12. Dr_Tee

    Dr_Tee Mitglied

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    90
    Mitglied seit:
    05.03.2007
    @Nicolas1965 In meinem Fall (MBP 2015) ist es das erste Update, seit den beiden Vorgängern, dass wieder ohne Probleme durchgelaufen ist!
    Davor hat sich mein MBP immer während der Installation aufgehängt und dann ging nichts mehr. Zum Glück hatte ich jedes Mal ein Backup. Die Arbeit hätte ich mir aber gerne erspart :)
     
  13. PaulFH

    PaulFH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    17.12.2015
    Auf der ollen Late 08 (MacBook Unibody Alu) Büchse hier ebenfalls alles super, gefühlt sogar deutlich schneller bei Webkit basierenden Anwendungen

    Entgegen den Aussagen vorher im Thread bei mir:

    - Safari schneller im Seitenaufbau (ggf. Optimierungen an der Webkit Engine?)
    - Mail schneller beim durchklicken der Mails
    - YouTube weiterhin keine Probleme (abgesehen von den bekannten auf Grund der lahmen CPU)
    - alles gut :)
     
  14. Nicolas1965

    Nicolas1965 Mitglied

    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    318
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Vielleicht mach' ich ergänzend zum TM-Backup noch einen CCC-Clone auf SSD. Falls dann etwas schief läuft, kann ich super schnell zurück.
    @Dr_Tee Scheinbar ganz gegen den Trend ;-)
     
  15. Nicolas1965

    Nicolas1965 Mitglied

    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    318
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    OT: Wenn Dein 08er noch soweit "mit macht", sollte ich mein 2010er mit etwas mehr RAM neu ins Rennen schicken. Der Start von 10.13.5 nimmt mit dem 2,4GHz und 4GB aber schon etwas Zeit in Anspruch.
    ;-)

    OT Ende
     
  16. PaulFH

    PaulFH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    17.12.2015
    Laufe hier mit 8GB @1067Mhz. Neustart, Shutdown kennt es nicht - das kennt nur Ruhezustand. Neugestartet wird eigtl. nur wg. OSX Updates - interessanterweise war beim letzten Update entgegen der regulären Aussagen nicht mal DosDudes repatching oder onyx wg. der Webkit-Problematik notwendig. Dafür hatte ich die Probleme mit als einer der ersten bei dem 2. Update damals...

    Solang das alte Bookm mit dem CinemaDisplay 27 via MDP noch läuft ist alles gut, das aktuelle LineUp gefällt mir gar nicht - verreckt das Book mal, werde ich zurück zu Windows wechseln.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...