keine Auslieferung von macBooks im Juni

Diskutiere mit über: keine Auslieferung von macBooks im Juni im MacBook Forum

  1. schulzo

    schulzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2006
    Frohen Mutes betrat ich am Sa. den ortsansässigen Gravis-Shop und äußerte dem Verkäufer meinen Wunsch ein macBook zu kaufen. Leider teilte mir der Verkäufer mit, dass Apple keine macBooks mehr im Juni ausliefern werden und das in ganz Europa ein macBook-Mangel herrscht. Wie kann das sein, wenn im Apple-Store von einer 3tägigen Lieferzeit die Rede ist?

    Kann jemand diesen Engpass bestätigen oder liegt es am Gravis-Shop vor Ort?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Ist doch ganz einfach Apple hat noch ein Kontingent nur das was für die Händler war ist eben schon ausgeliefert worden.
     
  3. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Da kannst Du erfahrungsgemäß locker eine Woche draufschlagen - und dann ist der Juni auch schon Geschichte ;)
     
  4. KingKay

    KingKay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Vielleicht haben die Jungs auch durch die notwendigen Optimierungen ein wenig Zeit verloren? Das sollte aber Apple gegönnt werden, allein schon zum Nutzen der Kunden. Der Feldtest scheint vorbei, die meisten Fehler jetzt bekannt und nach Relevanz bewertet, nun wird optimiert und die nächsten Geräte werden massiv weniger fehlerbehaftet sein.
     
  5. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Also mein Bruder bekam nun eine LIeferbestätigung für sein MacBook für den 5.Juli, aber nach intensivem Telefonat und der schon langen Wartezeit wurde ihm dann der 26.Juni zugesagt.

    Es scheint, als ob die Dinger sich gut verkaufen würden...

    ...denkt der Smurf
     
  6. schulzo

    schulzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2006
    Wäre natürlich schön, wenn Apple die Zeit zur Optimierung genutzt hat. Dann warte ich natürlich gerne.
     
  7. InvisibleMAC

    InvisibleMAC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.05.2006
    Stimmt nicht, 2 Freunde haben bei Gravis im Juni bestellt - einer hat sein book vor 1,5 wochen bestellt und er hat es bereits ein anderer hat heute gerade die nachricht bekommen sie haben 3 stück geliefert bekommen nur mit anderer platte - er könne also umbestellen wenn er will udn für ein paar € mehr eines mit einer grösseren platte bekommen.
     
  8. schulzo

    schulzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2006
    Scheint wirklich ein Lieferengpass zu geben, da auch bei cyberport steht, dass manche macBooks erst ab dem 22.06.2006 wieder lieferbar sind. Ich lass mich mal überraschen, wann sich gravis meldet. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2006
  9. schulzo

    schulzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2006
    Der Mitarbeiter von Gravis hat mir ja auch gesagt, dass die Lage vor 2 Wochen noch anderes aussah, nun aber alle Geräte verkauft wurden und die nächste Lieferung nicht mehr im Juni kommen würden - laut Apple -

    Evtl. hab ich ja auch Glück :)
     
  10. marco21

    marco21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    16.04.2006
    Jo, hab meines auch bei Cyberport bestellt vor einer Woche. -Da hiess es noch "Lieferbar ab 18.06.06". Am Donnerstag dann "..am 22.06.06". Bin mal gespannt, ob es am Donnerstag verfügbar ist.

    Mal ehrlich, dass ist doch bei jedem neuen produkt so, dass es am Anfang der Auslieferung enpässe gibt, da jeder eines haben will. war doch genauso wie bei der Sony PSP, am Anfang kaum eine zu finden und jetzt stehen die Dinger in grossen Haufen in den Regalen.
    Ich hab auch mal eine PSP gehabt, aber dann nach 1/2 jahr wieder verkauft. Es sind ja kaum Spiele vorhanden und die Video-UMD's kosten fast schon soviel, wie ne DVD. Nene, aber wieder zurück zum Thema...

    Hoffentlich kommt mein MB auch bald. Ich mag es nicht so, wenn ich nen haufen Geld überwiesen hab und die Ware kommt nicht ran..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche