BootCamp 1.1 released

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von mactaetus, 16.08.2006.

  1. mactaetus

    mactaetus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.11.2004
    Quelle: fscklog

    Nach kleineren heimlichen Korrekturen hievt das erste größere Update Boot Camp auf Versionsnummer 1.1 (beta). Damit werden die neusten Intel-Macs ebenso unterstützt wie interne Mikrofone und endlich auch die iSight. Außerdem gewinnen Apple-Tastaturen an Funktionalität unter Windows: Die rechte Apfeltaste wird zum Rechtsklick und «Delete, PrintScreen, NumLock, and ScrollLock keys» werden nun ebenfalls bedacht. Die Downloadgröße wächst in Version 1.1 auf beträchtliche 202 MB.


    ------
    Na wunderbar. Geht dann jetzt eigentlich Netmeeting mit meiner isight? wenn ja, dann würde ich nämlich Bootcamp mal installieren. Kann mir jemand die Verwendung von der iSight unter Windows bestätigen?

    gruß
    Mac
     
  2. maXem

    maXem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.04.2006
    ich probiers dann mal :)
     
  3. Scribble

    Scribble MacUser Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    23.08.2004
    Klappt einwandfrei!
     
  4. selcuksinan

    selcuksinan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Ich habe zwar die 1.1 Version installiert, bekomme aber eine "Fehlermeldung" wie ihr sie auf einem der Screenshots sehen könnt. Firmware Aktualisierung kann ich nicht, weil ich schon die neueste Version habe :)
    Seit dem ich mal Vista drauf hatte, kann ich den BootCamp Assistenten nicht mehr starten. Ich habe aber jetzt wieder Windows XP drauf, kann aber leider nicht die neue Treiber CD brennen.

    Ist einer so nett und lädt die TreiberCD von BootCamp 1.1 Beta auf einem Server hoch? bsp. http://www.rapidshare.de/

    Würd gerne meine iSight Kamera unter XP mit dem MSN Messenger benutzen wollen. Oder einer kann mir sagen, wie ich es wieder hinkriege, so dass ich den Bootcamp Assistenten wieder starten kann.?

    Ich bedanke mich jetzt schon!
     

    Anhänge:

  5. selcuksinan

    selcuksinan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Danke nicht mehr nötig. Hab ne Anleitung gefunden, wie man die TreiberCD ohne Bootcamp brennen kann;

    Treiber-CD ohne Boot Camp

    Ich habe Windows XP ohne Boot Camp gemäß der Tipps aus dem Artikel „Wahlfreiheit“ (c't 10/06, S. 126) installiert. Da die Systemplatte deshalb in mehrere Partitionen aufgeteilt ist, weigert sich Boot Camp jedoch zu starten und ich kann die Treiber-CD nicht erstellen. Wie komme ich an die Treiber?

    Der Inhalt der Treiber-CD steckt als Disk-Image im Programmpaket der Anwendung „Boot Camp Assistent“. Sie erreichen es, indem Sie den Finder über das Kontextmenü den Paketinhalt der Anwendung anzeigen lassen (Rechts- respektive Ctrl-Klick auf das Programmsymbol) und dann die Datei „DiskImage.dmg“ aus dem Verzeichnis Contents/Resources per Drag & Drop auf das Festplatten-Dienstprogramm ziehen. Wählen Sie dort das Image links in der Übersichtsspalte aus und bannen Sie es mit dem Befehl „Brennen“ aus dem Menü „Images“ auf einen CD-Rohling.
     
  6. blackhawk 4

    blackhawk 4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    30.06.2006
    Kann mal jemand einen link reinstellen wo das update findet?
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    http://www.apple.com/macosx/bootcamp/
     
  8. Bug fixes include:
    • Optical LED for audio out no longer stays on when not in use
    • Audio no longer plays on internal speakers when headphones or external speakers are plugged in
    • Notebook Macintosh computers running Windows XP now go to sleep when idle
    • Internal microphone now works on MacBook computers using Windows XP
    • Date and time stay in sync when running Windows

    ja wichtiges update :D
     
  9. Love.vs.Hate

    Love.vs.Hate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Sehr schön. Mein 19" WideScreen TFT wird nun besser erkannt und Windows merkt sich nun endlich die Auflösung von 1440x900.

    Ausserdem werden die Funktionstasten vom MacBook unterstützt. Also mit FN+Fx kann nun die Helligkeit und Lautstärke usw geregelt werden.
     
  10. Mod68

    Mod68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.06.2006
    Hallo

    hat schon mal jemand ein Image erstellt von der Windows Partiton ?

    Gruss: Mod68
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen