Zurück vom M1 zum MBP 16 Zoll ?

Desta1977

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.02.2021
Beiträge
40
Sodale, das gute Teil ist angekommen, das große Display ist natürlich super und angenehm, im Moment ist noch Catalina installiert, erst mal updaten das gute Teil am aktuellen Stand.
hab nur den Safari mit Internetradio offen und im Hintergrund läuft der Download von Big Sur, warm ist es jetzt schon :))))

Wenn alles aktuell ist, fang ich an zum testen :)
 

jMACPRO

Mitglied
Registriert
29.09.2017
Beiträge
290
ich hab es noch mit catalina laufen. big sur ist nicht ganz so meins. ich hab nen 32" 4k dran und alles ist still.
 

Johanna K

Mitglied
Registriert
28.10.2009
Beiträge
620
warm ist es jetzt schon
Das hätte ich heute auch gerne gehabt:blowkiss:. Ich musste bei der Auto-Werkstatt warten, und drinnen geht wegen Corona nicht mehr. Hab' mich gegenüber auf dem Spielplatz auf eine Bank gesetzt, MacBook auf den Knien. Aber nach einiger Zeit wurde mir kalt. Das MB hat nicht gut genug gewärmt.
Merke: Bei Corona nur mir dem 20er MB zur Werkstatt. Das 17er MB wird nicht warm genug.:rotfl:
 

Desta1977

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.02.2021
Beiträge
40
Big Sur ist oben, jetzt lade ich gerade das letzte Update. Steckt am Ladegerät und Gerät ist nicht mal handwarm. Das 13 steht jetzt direkt daneben weil ich mir die Anleitungen von Boot Camp und Co nebenbei anschaue. Bin von der Displaygröße noch immer begeistert.
 

Desta1977

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.02.2021
Beiträge
40
Das hätte ich heute auch gerne gehabt:blowkiss:. Ich musste bei der Auto-Werkstatt warten, und drinnen geht wegen Corona nicht mehr. Hab' mich gegenüber auf dem Spielplatz auf eine Bank gesetzt, MacBook auf den Knien. Aber nach einiger Zeit wurde mir kalt. Das MB hat nicht gut genug gewärmt.
Merke: Bei Corona nur mir dem 20er MB zur Werkstatt. Das 17er MB wird nicht warm genug.:rotfl:
Dann musst ein paar Videos exportieren, paar Programme aufmachen und schon wird es warm :)
 

Desta1977

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.02.2021
Beiträge
40
ich hab es noch mit catalina laufen. big sur ist nicht ganz so meins. ich hab nen 32" 4k dran und alles ist still.

Also bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Windows läuft, alle Updates gemacht, Radeontreiber auch aktualisiert. Landwirtschaftssimulator 19 auf max Settings getestet, kein Ruckeln nix. MacsFanControl installiert und eingerichtet. Mit QuickCPU ein wenig die Einstellungen angepasst.
32er hängt am Macbook und ich kann wirklich nichts sagen.
Bis jetzt kann ich wirklich nicht meckern, CPU und GPU laufen so bei ca. 60 - 65 Grad :)
 

Desta1977

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.02.2021
Beiträge
40
Einziges was mir auffällt, unter Windows kann ich meinen Monitor mit 4k (60 Herz) betreiben und unter Big Sur kann ich keine 4k einstellen, mit dem M1 funktioniert es ohne Probleme.
Das ist natürlich nervig ...

unter MacOS muss ich normal starten, den Bildschirm abdrehen, aufdrehen und dann passt es mit der Auflösung 😒
 
Zuletzt bearbeitet:

Desta1977

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.02.2021
Beiträge
40
Schau mal ob das für dich funktioniert. Bei meinem alten 30" Cinema Display, welches ich daheim am Macbook betreibe, musste man auch die Option Taste drücken und dann wurden die richtigen Auflösungen angezeigt.
https://www.tutonaut.de/tipp-zusaetzliche-bildschirmaufloesungen-unter-mac-os-x-freischalten/

Das hat bei mir nicht funktioniert, konnte maximal 1600x auswählen. Komisch dass es unter Windows immer funktioniert. Kann nur an Big Sur liegen,
 

jMACPRO

Mitglied
Registriert
29.09.2017
Beiträge
290
Ja ich denke auch das es ein MacOS/Treiber Problem ist. MacOS 11.3 steht ja demnächst an und vielleicht hat sich das dann auch erledigt. Bin froh, dass ich für neue MacOS Features nicht so empfänglich bin und immer recht lange an einer supporteten MacOS Version festhalte. Was für einen Monitor hast du am MacBook?
 

Desta1977

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.02.2021
Beiträge
40
Einen Benq 32 Zoll 4k, wie gesagt beim M1 und unter Windows mit Bootcamp funktioniert er ohne Probleme. Angeschlossen ist er mit einem TB auf Displayportkabel welches auch 4k und 60 Herz unterstützt.
 

jMACPRO

Mitglied
Registriert
29.09.2017
Beiträge
290
Kurze Recherche. Das Problem ist vor allem beim 16" Macbook Pro bekannt. Auf HDR muss man eventuell verzichten bis ein Update raus ist. Aber man kann eventuell, wenn man in den Einstellungen am Monitor von DP 1.4 auf DP 1.1/1.2 umstellt, und dann den Monitor neu verbindet, auf die volle Auflösung hoffen.
 

Desta1977

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.02.2021
Beiträge
40
Sodale ... jetzt konnte ich einiges testen und bin schlauer.

Das 16er zickt definitiv rumlaufen, beim starten dauert es oft ewig wenn ich über Boot Camp Windows starten möchte.
Notebook wird im normal Betrieb ohne externen Monitor schon warm obwohl nur Safari offen ist und nichts anderes läuft. Im Monitorbetrieb sowieso.
Hab gestern mein M1 wieder an den 32er angeschlossen und da lief alles butterweich ohne rumgezicke.

Das 16er Intel werde ich wieder zurückgeben, hab mir gestern ein 2. Notebook Omen 15 2020 gekauft, das wird mit Sicherheit auch von meinen Mädels genutzt.

Liebe Grüße
 

jMACPRO

Mitglied
Registriert
29.09.2017
Beiträge
290
Sodale ... jetzt konnte ich einiges testen und bin schlauer.

Das 16er zickt definitiv rumlaufen, beim starten dauert es oft ewig wenn ich über Boot Camp Windows starten möchte.
Notebook wird im normal Betrieb ohne externen Monitor schon warm obwohl nur Safari offen ist und nichts anderes läuft. Im Monitorbetrieb sowieso.
Hab gestern mein M1 wieder an den 32er angeschlossen und da lief alles butterweich ohne rumgezicke.

Das 16er Intel werde ich wieder zurückgeben, hab mir gestern ein 2. Notebook Omen 15 2020 gekauft, das wird mit Sicherheit auch von meinen Mädels genutzt.

Liebe Grüße
Gute Entscheidung.
 

Desta1977

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.02.2021
Beiträge
40
Das Display vom 16er ist super, keine Frage, das werde ich vermissen. Werde einfach warten bis die neuen 16er da sind
 

jMACPRO

Mitglied
Registriert
29.09.2017
Beiträge
290
Ich bin sehr gespannt was Apple da auf die Beine stellt. Ich schaue mir das aber entspannt an. Ich warte noch 2 Jahre und dann tausche ich mein 16er eventuell. Und für die heftigen Sachen, habe ich ohnehin meinen iMac Pro, der mich auch noch gute 3 bis 4 Jahre begleiten wird. Der muss sein Geld erstmal wieder einspielen :)
 
Oben