Word für Mac 16 - "Willkommen zurück" blockiert jedes Dokument

Madivaru

Madivaru

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.04.2011
Beiträge
636
Punkte Reaktionen
41
Hallo,

diese lästige Anzeige würde ich gerne deaktivieren, denn sie "friert" jedes Dokument für eine Weile ein. Wenn ich z.B. nach einem Wort im Text suche, dann dauert das Ergebnis auch dann recht lange, wenn ich die blödsinnige Anzeige wegklicke.

Unter Windows lässt sich diese Anzeige laut Recherche nur durch eine Änderung in der Registrierungsdatenbank abschalten. Geht es irgendwie unter macOS und falls ja, wie?

Grüße
Madivaru
 
P

picollo

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
1.150
Punkte Reaktionen
686
Ein Programm, das mich so nervt, würde ich deinstallieren.
 
Froyo1952

Froyo1952

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
3.500
Punkte Reaktionen
1.997
Diese Anzeige kenne ich bei meinem Word 16 überhaupt nicht.
 
C

Ciccio

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
2.290
Punkte Reaktionen
1.360
Madivaru,

seit 11 Jahren dabei, und du weißt immer noch nicht, dass Informationen erforderlich sind, sollen Fragen beantwortet werden?

Welches "Word" - Welcher Programm-Stand? Welcher Programm-Stand OS ?

Gruß, Ciccio
 
Froyo1952

Froyo1952

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
3.500
Punkte Reaktionen
1.997
@Ciccio Er schreibt im Titel doch Word 16.
 
C

Ciccio

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
2.290
Punkte Reaktionen
1.360
@Ciccio Er schreibt im Titel doch Word 16.
#Froyo,

danke für die wenig zielführende Belehrung.

Er schreibt weder, welchen Stand seine Version "16" hat - das gibt es doch wohl diverse Updates, oder? noch schreibt er was über sein Betriebssystem - das eine und das andere könnte sich ja gelegentlich in die Quere kommen.
Und was in der Legende seines Equipments steht, muss ja nicht mehr notwendigerweise stimmen.

Lassen wir es halt dabei.

Vielleicht kannst du ja aus den vorhandenen Informationen eine Lösung des Problems herleiten.
Ich nicht, und da "mein" Word (allerdings aus "365" diese Anzeige auch bringt, allerdings, ohne dass die Hölle einfriert, muss ich passen.

Gruß, Ciccio
 
fa66

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
17.944
Punkte Reaktionen
8.100
da "mein" Word (allerdings aus "365" diese Anzeige auch bringt, allerdings, ohne dass die Hölle einfriert, muss ich passen.
Interessehalber:
Welchen Zwecks dient dieser »Willkommen zurück«-Dialog?
Sowas ist mir in MSO2011 nicht bekannt. Und Karl Klammer ist ja seit Langem in Rente.
Etwaige Service-Dialoge ließen sich immer entweder in den »Feedback«-Einstellungen oder den einzelnen MSO-Hilfeprogrammen abschalten (etwa bez. MAU, MDU, MERP)

EDIT: Ach, da war wohl was bei den späteren Abo-Lizenzen, dass diese alle x Tage eine Online-Verbindung zur Aufrechterhaltung der Aktivierung benötigen. Vielleicht hängt die Software dort.

Wenn ich z.B. nach einem Wort im Text suche, dann dauert das Ergebnis auch dann recht lange, wenn ich die blödsinnige Anzeige wegklicke.
Ins Blaue: Spotlight-Index zwangsneuaufbauen lassen.
 
giesbert

giesbert

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2004
Beiträge
1.693
Punkte Reaktionen
1.379
Welchen Zwecks dient dieser »Willkommen zurück«-Dialog?
Man kann beim erneuten Öffnen eines Dokuments an die Stelle springen, an der man zuletzt etwas geändert / bearbeitet / ergänzt hat. Ist bei umfangreichen Dokumenten durchaus hilfreich. Lässt sich aber wohl nicht ausschalten.
 
fa66

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
17.944
Punkte Reaktionen
8.100
Man kann beim erneuten Öffnen eines Dokuments an die Stelle springen, an der man zuletzt etwas geändert / bearbeitet / ergänzt hat.
Danke; eine Funktion, die lange in Word gefehlt hat.

So oder so mag aber, wie bei den meisten Problemen im Umfeld von Verzögerungen, der TE erstmal…
a) in einem anderen Benutzerkonto,
b) im Sicheren Systemstart,
… überprüfen, ob in diesen das Problem nicht auftritt.

Danach weiß man, ob man sich um PLISTs, die Normal.dotm oder etwa auch um Schriften oder andere Systemerweiterungen kümmern muss.

Lässt sich aber wohl nicht ausschalten.
Diese Anzeige kenne ich bei meinem Word 16 überhaupt nicht.
Ein Dialog, den der Eine nicht kennt, obwohl er sich beim Anderen nicht abschalten lasse.

Daher: Was sei die »16«, von der der TE schreibt?
Word2016 muss nicht deckungsgleich mit Word v16.x sein (so hatte Word2004 die v11.x, Word2008 die v12.x, Word2011 die v14.x, u.s.f.)
 
Zuletzt bearbeitet:
giesbert

giesbert

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2004
Beiträge
1.693
Punkte Reaktionen
1.379
Daher: Was sei die »16«, von der der TE schreibt?
Ich vermute mal das hier:

Bildschirmfoto 2022-04-23 um 01.17.54.png
 
M

MiketheBird

unregistriert
Dabei seit
07.02.2021
Beiträge
2.026
Punkte Reaktionen
1.586
Man kann beim erneuten Öffnen eines Dokuments an die Stelle springen, an der man zuletzt etwas geändert / bearbeitet / ergänzt hat. Ist bei umfangreichen Dokumenten durchaus hilfreich. Lässt sich aber wohl nicht ausschalten.
Ich denke doch, denn auf dem Mac habe ich das noch nie gesehen. Ich kenne das auch nur vom WinPC.
 
giesbert

giesbert

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2004
Beiträge
1.693
Punkte Reaktionen
1.379
Ich denke doch, denn auf dem Mac habe ich das noch nie gesehen. Ich kenne das auch nur vom WinPC.
seh’ ich dauernd:

Bildschirmfoto 2022-04-23 um 10.03.04.png



Vielleicht kommt das nur bei Dokumenten einer bestimmten Länge. Wie auch immer: Ich kenn das gar nicht anders und hab mich nur gelegentlich darüber geärgert, dass es nicht wie gewünscht funktioniert. Aber dass Word dabei einfriert, hab ich auch noch nicht gehabt.
 
fa66

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
17.944
Punkte Reaktionen
8.100
Das Symbol sieht aus wie eine Marke, die man selber setzt.

Findet sich die Funktion dann aber nicht unter Einstellungen… (dann etwa Bearbeiten, Ansicht oder auch Änderungen verfolgen)?
 
giesbert

giesbert

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2004
Beiträge
1.693
Punkte Reaktionen
1.379
Ne, das zeigt Word genau 1x, nämlich dann, wenn man ein Dokument erneut öffnet. Klickt man das an, springt Word zu dieser Position, bei allen anderen Aktionen wird der Hinweis ausgeblendet und lässt sich auch nicht wieder hervorholen. Abschalten kann man das nicht ("Änderungen verfolgen" ist was anderes).

Textmarken werden wohl überhaupt nicht angezeigt (jedenfalls find ich dazu nix), die kann man nur über "Einfügen > Textmarke" anlegen & ansteuern.
 
Madivaru

Madivaru

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.04.2011
Beiträge
636
Punkte Reaktionen
41
@picollo
Word deinstallieren kommt für mich nicht in Frage, denn Pages nervt mich noch mehr.

@Ciccio
Word Version 16.60, Einzelhandelslizenz 2019 - sorry, habe ich vergessen zu schreiben.
Zum OS habe ich nichts geschrieben, weil es noch immer 11.5.2 ist (siehe Signatur).

@fa66
Danke für die Tipps, das werde ich testen.

Das Willkommen tritt auch bei kurzen (auch einseitigen) Dokumenten auf, aber ich habe es bisher noch nicht in Dokumenten gesehen, die im 1,5 Zeilenabstand geschrieben sind.
 
M

MiketheBird

unregistriert
Dabei seit
07.02.2021
Beiträge
2.026
Punkte Reaktionen
1.586
Ne, das zeigt Word genau 1x, nämlich dann, wenn man ein Dokument erneut öffnet. Klickt man das an, springt Word zu dieser Position, bei allen anderen Aktionen wird der Hinweis ausgeblendet und lässt sich auch nicht wieder hervorholen. Abschalten kann man das nicht ("Änderungen verfolgen" ist was anderes).

Textmarken werden wohl überhaupt nicht angezeigt (jedenfalls find ich dazu nix), die kann man nur über "Einfügen > Textmarke" anlegen & ansteuern.
Ääääh, ich frage mich eher wieso ich das noch nie gesehen habe = wie schaltet man das ein?
 
cubd

cubd

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.06.2003
Beiträge
2.106
Punkte Reaktionen
102
Wenn ich das an meinen Rechnern richtig verfolgt habe, taucht das nur auf, wenn man eine Datei aus dem OneDrive auf einem Rechner (neu/wieder) öffnet und Word noch nicht offen war. Da fragt imho Word bei Mama nach und sagt, dass es wieder da ist, das Dokument wird geöffnet und die Meldung kommt …
Bei Dateien auf meinen Rechnern hatte ich das noch nicht.
 
L

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.04.2004
Beiträge
10.245
Punkte Reaktionen
4.706
Klingt einleuchtend, ich nutze OneDrive nicht und hatte das Problem noch nie (und ich nutze Word seit Urzeiten ;))
 
Lindenbuch

Lindenbuch

Mitglied
Dabei seit
13.06.2014
Beiträge
358
Punkte Reaktionen
127
@picollo
Word deinstallieren kommt für mich nicht in Frage, denn Pages nervt mich noch mehr.

@Ciccio
Word Version 16.60, Einzelhandelslizenz 2019 - sorry, habe ich vergessen zu schreiben.
Zum OS habe ich nichts geschrieben, weil es noch immer 11.5.2 ist (siehe Signatur).

@fa66
Danke für die Tipps, das werde ich testen.

Das Willkommen tritt auch bei kurzen (auch einseitigen) Dokumenten auf, aber ich habe es bisher noch nicht in Dokumenten gesehen, die im 1,5 Zeilenabstand geschrieben sind.
Schon `mal LibreOffice probiert?
 

Ähnliche Themen

Saloice
Antworten
2
Aufrufe
121
Saloice
Saloice
A
Antworten
7
Aufrufe
370
Appelmus
A
M
Antworten
7
Aufrufe
380
Killerkaninchen
Killerkaninchen
Oben