Windows Vista

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von andreas_huber, 23.03.2008.

  1. andreas_huber

    andreas_huber Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.08.2007
    Was jammert ihr immer über Mac OS x Leopard?

    Ich war gestern auf besuch bei einem Bekannten, aufgrund des hohen Preises von einem Macbook pro hat er sich ein Asus Notebook mit 17" Diplay usw. gekauft 800€ inkl. Windows Vista.

    Systemauslastung immer zwischen 5 und dann sprunghaft 65 Prozent.

    Billigster Front Row Nachbau möchte ich nicht weiter erläutern das führt ins unendliche!

    Also ich bin jetzt ca 1Jahr im Mac Lager wenn Ihr Probleme mit eurem Mac habt, arbeitet kurz mit Windows Vista (2min reichen) und ihr seit geheilt!!!


    Andreas
     
  2. GerHardMacM

    GerHardMacM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    15.02.2008
    Vista ist eine Katastrophe. Allein diese Sicherheitsabfrage. Bei Mac wird dort ein Passwort abgefragt und bei Windoof einfach auf den Button klicken, welch eine Farce.
     
  3. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Hey SUPER, Vista Bashing. :D



    Da kann ich nicht mitreden, ich kenne es nicht. :noplan:
     
  4. leroy3905pp

    leroy3905pp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    28.01.2006
    Und dieses bis in den Kernel impletierte DRM. Ekelig.
     
  5. agent!

    agent! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    04.10.2007
    da kann ich leider auch mitreden...

    Bin auch seit 1 Jahr macuser und super zufrieden mit meinem mbp.
    Mein dad aber ned und er hat sich dann Vista gekauft. ^^

    Tja dann vor nen paar Monaten ist es gekommen wie es kommen musste: Mac kaputt - Lautsprecher gehen nimmer. 2 Wochen Reparatur beim Gravis und ich mit Vista. :(

    Naja des Ding schaffts ständig die Wlans nichtmehr zu erkennen und dann muss man es neu starten... (alle halbe Stunde oder so)
    Des mit dem CPU 5-65 kann ich auch bestätigen.
    Dann noch die Sicherheitsabfragen ständig ... widerlich !

    Und die Entwicklung soll 6Milliarden Dollar gekostet haben? ;)
     
  6. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Du guckst es dir an, denkst, hmn, sieht ja fast schon schick aus, kuckst dich um, findest ne Menge Effekt und Gedöns, aber dann willst du was damit tun und dann bist du nur noch am planlosen Suchen, wo diese Vollpfosten wieder Funktionen versteckt haben, die man am Mac mit links machen kann. Und nach spätestens ein paar Minuten denkst du dir, Wahnsinn, immer noch alles totaler unübersichtlicher Schrott und bist wieder geheilt.
     
  7. cerux

    cerux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    14.07.2006
    Man muss viel rumkonfigurieren, bis es halbwegs angenehm nutzbar ist.
    Der Hammer war die Installation des Service Pack I: hat fast eine Stunde gedauert, mit Angaben von Phase I bis III, zwei Neustarts inklusive. Was für ein Aufwand.
     
  8. Ich als EDV Dienstleister finde Vista super. Damit arbeiten möchte ich zwar nicht, aber für meine gebeutelte Branche ist es klasse.
    Also: Vista vor, noch ein Bug!*



    * keine Ironie, vollkommen ernst gemeint.
     
  9. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Beiträge:
    8.854
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.081
    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Was habt ihr ein Glück, dass ihr nen Mac habt. Herzlichen Glückwunsch. :thumbsup:
     
  10. Apfelregierung

    Apfelregierung MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    09.08.2005
    :keks:

    TrotzdemFroheOsternRegierung
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen