1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Winamp 4 Mac??

Diskutiere das Thema Winamp 4 Mac?? im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software.

  1. schweizerfranke

    schweizerfranke Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.01.2007
    Ich hab ja weiter oben schon ein paar Mängel aufgezählt, und leider gibts auch dabei einen: wenn man die oben genannten Einschränkungen benutzt, um z.B. ein album von einem Interpreten durchzuhören, geht er brav die liste von oben nach unten durch. Jetzt darf man nur nicht auf die Idee kommen, was anderes einzugeben, weil er sonst nach 1 Lied einfach aufhört zu spielen.

    Ich vermisse einfach die "playlist" bei winamp, die man dynamisch füllen kann, und die beim nächsten mal wieder weg is. Die Itunes playlists sind viel zu unpraktisch für sowas, weil man nicht gleichzeitig die playlist und die Bibliothek anschaunen kann. Naja, irgendwie hab ich mich dran gewöhnt:
    Ich hör aufm mac viel weniger Musik als damals mit winamp.
     
  2. scope

    scope Mitglied

    Beiträge:
    4.115
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Was ist, wenn du die Playlist in einem neuen Fenster öffnest und dann in der Bibliothek weitermachst?
     
  3. schweizerfranke

    schweizerfranke Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.01.2007
    ähm, wie genau geht das? Am End is itunes noch praktisch ;)
     
  4. detto

    detto Mitglied

    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    263
    Mitglied seit:
    22.08.2007
    Doppelklicken auf die Playlist.
     
  5. schweizerfranke

    schweizerfranke Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.01.2007
    subba sach das! Jetz muss man die zwar noch löschen, aber immerhin.
     
  6. detto

    detto Mitglied

    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    263
    Mitglied seit:
    22.08.2007
    Hm, ich hab jetzt diese und vorige Seite des Threads durchgelesen …

    Könntest du mir vll dein ANliegen dass du seit iTUnes vermisst (hast?) erläutern? Vll entgeht mir da ja auch eine Art Feature das mir gar nicht bewusst ist. :)
     
  7. Degger

    Degger Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.07.2008
    Gibts eine Möglichkeit, das er mir beim Interpreten nur den Albuminterpreten anzeigt und nicht auch die Interpreten, da entsteht bei mir nämle ein wildes durcheinander, da ich früher alles im Winamp schön nach Albuminterpreten sortiert habe...
    das ganze stört mich etwas, also gibts da n Tipp?
     
  8. scope

    scope Mitglied

    Beiträge:
    4.115
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Meinst du in der Übersichtsliste der Interpreten oder in der Titelliste? Bei letzterer könntest du einfach die Spalte des Albuminterpreten (rechte Maustaste auf die Titelzeile) anzeigen lassen.
     
  9. Degger

    Degger Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.07.2008
    ne ich meine, in der Übersicht
     
  10. detto

    detto Mitglied

    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    263
    Mitglied seit:
    22.08.2007
    Leider nein …

    Eine Frage dazu stellt sich mir: wie sortiert ihr eure Lieder, wenn ihr Alben habt auf denen mehrere Interpreten vorhanden sind?
    a) bei allen den gleichen Album-Interpreten setzen
    b) alle markieren und zur Compilation machen
    c) Interpret für Sortierung
    d) ?
     
  11. hennesj

    hennesj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    30.11.2007
    zur compilation machen...
     
  12. Markus!

    Markus! Mitglied

    Beiträge:
    6.931
    Zustimmungen:
    281
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Solche Sachen mache ich zur Compilation, wenn Sie's noch nicht sind.

    Ja und dann frage ich mich, wo das Problem bei Sortierungen so ist.
    Das schöne an iTunes ist doch dass man extrem schnell die Sortierung ändert, wie man es gerade braucht. Brauche ich eine Sortierung nach Interpreten, ist das mit einem Klick in die Interpretenspalte getan.
     
  13. detto

    detto Mitglied

    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    263
    Mitglied seit:
    22.08.2007
    Naja, bei Compilations ist immer das Problem, dass entweder alle Interpreten oder gar kein Interpret in der Übersicht auftaucht (je nachdem ob man den Haken in iTunes gesetzt hat oder nicht).
    Ich benutze sehr oft die Funktion per cmd-Klick mehrere Interpreten aus der Übersicht zu picken (und dann per cmd-Klick mehrere Alben rechts daneben).

    Hmm.. einzige Möglichkeit wäre dann glaub ich bei Alben wo mehrere Interpreten auftauchen, die Interpreten in Komponist zu schieben, und zusammenfassend ALLE Lieder dann EINEN Interpreten geben.
     
  14. Degger

    Degger Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.07.2008
    hm...moment!

    Was ist eine Compilation, hab ich noch nie gelesen im Itunes!
     
  15. detto

    detto Mitglied

    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    263
    Mitglied seit:
    22.08.2007
    Im Informationsdialog kannst du ganz unten "Compilation" "Ja" aktivieren.
    Dann werden die Lieder die mit unterschiedlichem Interpret auf einem Album sind (sog. Sample, wie zb BravoHits *schauder*) zusammen dargestellt als ein Album.

    In den iTunes-Einstellungen in "Allgemein" kannst du einstellen, dass die Compilations gruppert werden in der Übersicht. Damit bekommt man eine kleinere und übersichtlichere Interpetenliste, wenn man viele solcher Sampler hat.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...