Wieviel habt Du 2005 für Apple & Co investiert.

Diskutiere das Thema Wieviel habt Du 2005 für Apple & Co investiert. im Forum MacUser TechBar.

Wie viel Geld habe ich 2005 in Hardware & Software investiert

  1. 0,- Euro

    9 Stimme(n)
    3,1%
  2. 1,- bis 250 Euro

    20 Stimme(n)
    7,0%
  3. 251,- bis 500 Euro

    17 Stimme(n)
    5,9%
  4. 501,- bis 750 Euro

    19 Stimme(n)
    6,6%
  5. 751,- bis 1000 Euro

    19 Stimme(n)
    6,6%
  6. 1001,- bis 1500,- Euro

    71 Stimme(n)
    24,7%
  7. 1501,- bis 2000,- Euro

    37 Stimme(n)
    12,9%
  8. 2001,- bis 3000,- Euro

    62 Stimme(n)
    21,6%
  9. 3001,- bis 5000,- Euro

    22 Stimme(n)
    7,7%
  10. über 5001,- Euro

    11 Stimme(n)
    3,8%
  1. Incoming1983

    Incoming1983 Mitglied

    Beiträge:
    7.653
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Auch eine Art, abzunehmen ;-).
    Ich finde die Tante bei Sim auch nicht unbedingt tiefsinnig, aber manchmal laß ich sowas gerne zum entspannen nebenher laufen. Fernseher hab ich ja nicht, und DLF kann man auch nicht den ganzen Tag hören, zumindest nicht so, daß man es noch versteht (hab ja auch noch anderes zu tun).

    Hab auch knapp über 2k EUR für Apple-HW ausgegeben (Einkäufe siehe Sig.), das ist eine Menge Kohle für einen Studenten, besonders, wenn man sie nicht hat, aber ich wars irgendwann Leid, ständig an Rechnern herumzuschrauben, weil wieder mal ein Netzteil oder ein Mainboard kaputt ist, ständig am Windows rumzufummeln, daß es geht, oder unter Linux zu versuchen, daß meine Hardware geht (ACPI und Notebooks sind ein leidiges Thema). Dafür war mir meine Freizeit und meine Seelenruhe irgendwann doch zu schade.

    Ich hoffe nur, daß Apple nicht schlechter wird, so wie ich aus einigen Threads entnehmen konnte, häufen sich die Qualitätsmängel im Vergleich zu früher.
     
  2. jaded

    jaded Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Ich komme auf knapp 2000 € in diesem Jahr ... das habe ich investiert in einen iMac, iPod Photo und diverses Zubehör für den iPod.

    Jeder Cent davon war's wert!! :)
     
  3. j.ca

    j.ca Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.06.2005
    also, bei mir summieren sich die investitionen odch immerhin auf 2300-2400€. eigentlich viel zu viel.
    aber ich geh mal davon aus, dass die investitionen (auch durch den beginn meines studiums und der damit verbundenen geldarmut) nächstes jahr höchstens einen bruchteil betragen werden.
     
  4. dasich

    dasich Mitglied

    Beiträge:
    7.072
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Ich habe mir das eine oder andere Zuteilchen zugelegt, einen iPod, gerade fällt mir noch Ram ein, den ich oben ncht angegeben habe, also alles in allem rund 1000 Stutz. :D

    dasich
     
  5. Mick321

    Mick321 Mitglied

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Anfang 2005 haben sich meine Kinder (2 von dreien, eines mag Windows, ich versteh auch nicht, was ich da falsch gemacht habe..) an Apple infiziert, insofern war das ein teures Jahr. Nun zieht meine Frau mit meinem iBook rum. Ich fürchte, 2006 wird auch teuer werden :)
     
  6. ratpoison

    ratpoison Mitglied

    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Ca. ein Monatsnettoeinkommen, also knapp ein 12-tel meines Hauptverdienstes. Aber gottseidank musste ich nicht alle Knete davon nehmen :D Und meine Frau akzeptiert mittlerweile meine Apple-Kaufanfälle mit einem Zwinkern, wie ich die modischen Einkäufe ich meinerseits. Wie sagt sie immer: Bist dann irgendwie so treudoof glücklich am Schauen. Apple ist eben eine legale Droge :D
     
  7. BonoVox

    BonoVox Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    11.03.2004
    Leider hat meine Frau ihre modische Einkäuft drastisch eingestellt. Damit wurde ich leider auch genötigt meine Apple Einkäufe ein wenig einzustellen. :)
    Vielleicht in 22 Jahren wieder, wenn unser Haus abbezahlt ist. :D

    Nee, im Ernst. Ich denke mal, das 2006 kein neuer Rechner ensteht. Ich habe aber schonmal einen neuen Rechner für 2007 erwähnt. Bis dahin muss meiner noch reichen. Vielleicht gibt es dann ja schon den G7. ;)
     
  8. Und warum machst du dann mit? Verkaufe dein iBook und spende dein Geld, wenn du meinst, _so_ etwas erreichen zu können. :rolleyes:

    (89€ für den Tiger, ein bisschen Kleinkram, aber alles nicht von oder für Apple)
     
  9. Tink

    Tink Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.07.2002
    Ich habe 1501-2000 EUR angeklickt.

    Neues Powerbook für ca. 1600 EUR
    iPod shuffle
    Apple Pro Keyboard und Logitech Bluetooth Maus.

    ...mehr fällt mir im Moment nicht ein.

    2006 möchte ich mich Apple-mäßig etwas zurückhalten. Zumindest möchte ich keinen neuen Mac kaufen, aber möglicherweise wird es ein neuer iPod, falls ich es schaffen sollte, meinen 3G bis zum Anschlag zu füllen bzw. der Akku den Geist aufgibt.
     
  10. gester

    gester Mitglied

    Beiträge:
    3.558
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    25.02.2005
    genau. entweder lebt man, was man predigt, oder lieber schweigen.
    rob
     
  11. peppermint

    peppermint Mitglied

    Beiträge:
    7.605
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    wenn man damit geld verdient, also mit der apple hardware, geht das..
    als privatanwender würde ich wohl weniger darin investieren...
    aber trotzdem ist apple mein liebling, egal ob privat oder beruflich..

    2005: ein ibook und ein powerbook
     
  12. BonoVox

    BonoVox Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    11.03.2004
    Du kannst mir deinen kleinen ja mal ausleihen. Ich bekomme den schon voll :D
     
  13. PieroL

    PieroL Mitglied

    Beiträge:
    5.837
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    25.08.2005
    PB 12"
    paar andere Sachen

    Soviel hab ich bisher nie auf einen Schlag ausgegeben.
    Ich fand aber, dass das ne gute Investition war. Bin bisher rundum zufrieden mit meinem Buch.



    Naja, soooo "schwanzvergleich" ist das Thema jetzt nicht, ist eher interessant zu sehen, wo man so steht...

    Und ja, wir haben alle zuviel Technik und Wohlstand in Mitteleuropa... kann ich aber leider auch nich direkt ändern... soll ich mich deshalb schlecht fühlen? :rolleyes:
    Ich weiß zumindest, dass ich mir alle Teile selber erarbeitet habe.
     
  14. Kaiser

    Kaiser Mitglied

    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.10.2004
    nano mit zubehör... ca. 300 öre, speicher für meinen g5...2 x 512 mb extra (preis vergessen) und ein superdrive extern für 120 örchen


    ....ach.. das tigerchen hab ich glatt vergessen...
     
  15. MacForce

    MacForce Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2005
    Die Geräte, die in meiner Signatur stehen und ein paar Programme habe ich mir im Jahre 2005 zugelegt.
    Damit liege ich zwischen 2001 und 3000 Euronen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...