Wieviel habt Du 2005 für Apple & Co investiert.

Diskutiere das Thema Wieviel habt Du 2005 für Apple & Co investiert. im Forum MacUser TechBar.

Wie viel Geld habe ich 2005 in Hardware & Software investiert

  1. 0,- Euro

    9 Stimme(n)
    3,1%
  2. 1,- bis 250 Euro

    20 Stimme(n)
    7,0%
  3. 251,- bis 500 Euro

    17 Stimme(n)
    5,9%
  4. 501,- bis 750 Euro

    19 Stimme(n)
    6,6%
  5. 751,- bis 1000 Euro

    19 Stimme(n)
    6,6%
  6. 1001,- bis 1500,- Euro

    71 Stimme(n)
    24,7%
  7. 1501,- bis 2000,- Euro

    37 Stimme(n)
    12,9%
  8. 2001,- bis 3000,- Euro

    62 Stimme(n)
    21,6%
  9. 3001,- bis 5000,- Euro

    22 Stimme(n)
    7,7%
  10. über 5001,- Euro

    11 Stimme(n)
    3,8%
  1. BonoVox

    BonoVox Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    11.03.2004
    Hallo,

    mich würde einmal interessieren, wie viel jeder so im Schnitt 2005 für sein Hobby ausgegeben hat. Hierzu zählen Hardware sowie auch Software.
     
  2. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.563
    Zustimmungen:
    1.090
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Ich kann nicht mitmachen, denn Apple & Co ist nicht mein Hobby, sondern mein Beruf ;)

    Und da kommen für 2005 schnell ein paar tausend Euro zusammen.

    Gruss

    Alex
     
  3. BonoVox

    BonoVox Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    11.03.2004
    Deswegen habe ich ja auch "Hobby" dabei geschrieben. Wobei viele ja ihr Hobby zum Beruf und umgekehrt gemacht haben. Ich mein aber nur die, die mit ihren Rechner KEIn Geld verdienen.
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric Mitglied

    Beiträge:
    7.821
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    30.05.2005
    für mein privates hobby hab ich im januar einen dual1.8 aus dem bestand meiner firma rausgenommen und zwei 22"CRTs auch noch. den habe ich dann mit 2x300GB intern im raid0 und 2x300gb extern in nem fw800 gehäuse im raid0 erweitert. ansonsten ist mein momentanes lieblingsspielzeug ein neuer dvb-t empfänger. meine letzte anschaffung waren 2 x 1gb extra ram, die ich aber am montag noch umtauschen muss weil die nicht laufen. ah ja einen externen fw400 dvd-brenner hab ich auch noch erstanden.

    was ich für beruflich genutzten macs und zubehör ausgegeben habe will ich selber gar nicht wissen... LOL
     
  5. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.563
    Zustimmungen:
    1.090
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Ja, es reicht wenn mein Steuerberater das weiss ;)

    Gruss

    Alex
     
  6. Pharell

    Pharell Mitglied

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Bei mir gab es dieses Jahr nur eine Mighty Mouse, Photoshop Elements und
    einen iPod Shuffle :)
     
  7. Garnix geb ich 2006 für meinen Mac aus (wenn nix schief geht), denn neue Hardware kauf ich frühestens Mitte 2007 und Software brauch ich wohl auch nicht, wobei mich Brockhaus Multimedial 2006 (glaub 100 Euro) schon interessieren würd. :p

    Na mal schauen... :D

    MfG, juniorclub.

    EDIT: wär lesen kann ist klar im Vorteil. Die Umfrage ist ja fürs "alte Jahr". Hm... Nur eine externe Festplatte, Kabel und ein bisschen Software. Alles in allem waren es ein paar hundert Euro... ;)
     
  8. Zoë

    Zoë Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.12.2005
    1600 € für ein iBook mit a bisserl mehr RAM, 250 € für einen iPod nano (weil ich zu gierig war und nicht darauf warten wollten ihn mir im Education Store zu bestellen), 10 € für eine Hülle, von der ich bei SiM (finde ich zum Erbrechen, höre ich aber trotzdem immer wieder) erfahren habe und 30 € für ein Keyboard, das ich nicht benutze, macht ergo 1890 €. Das enstpricht etwa 133 Gramm Gold. Im Grunde genommen widert mich diese Tatsache an, insbesondere dann wenn ich mir vorstelle, daß ich mit diesem Geld hätte Leben retten können. Da wir jedoch auch nur Menschen sind und uns dann und wann etwas gönnen (während andere an einer Grippe verrecken, weil sie sich keine Medikamente leisten können), kann man da wohl nichts machen, auch liebe ich mein iBook, benötige es für das Studium etc. Aber je öfter ich mir diese Schwanzvergleichthreads anschaue, desto schwieriger wird es für mich, überhaupt noch eine Notwendigkeit für den ganzen Technikkram um mich herum zu erkennen. Mich ekelt es an im Luxus zu schwimmen um dann damit auch noch hausieren zu gehen.
     
  9. myRANDOM

    myRANDOM Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    16.10.2005
    mehr brauch ich dazu nicht zu sagen, wenn Zoë alles auf den PUNKT bringt
     
  10. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.449
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.05.2004
    PowerBook 1500 Euro
    DVB-T USB-Stick 130 Euro
    Macromedia Studio EDU 100 Euro
    Tiger 130 Euro
    sonst. Zubehör 100 Euro

    ad summarum gut 1960 Euro.

    Ist das jetzt gut oder schlecht…?
     
  11. BonoVox

    BonoVox Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    11.03.2004
    das liegt alles im Auge des Betrachters
     
  12. ricky2000

    ricky2000 Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Zuviel!
     
  13. BonoVox

    BonoVox Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    11.03.2004
    Das eine hat mit dem anderen (fast) nix zu tun. Wenn ich einen Obdachlosen o.ä in der Stadt sehe, der sein Schild mit der Aufschrift "Ich habe Hunger" hält, der bekommt von mir auch meistens ein Brötchen oder einen Kaffee gesponsert. Ich weigere mich allerdings dagegen, diesen Jungs oder Frauen Geld zugeben.
    Medikamente die ich nicht mehr benötige, werden auch bei den entsprechenen Stellen abgegeben. Obwohl sie noch haltbar sind. Wenn ich sie in einem Jahr noch einmal benötige, werden halt neue gekauft. Das ist mein "kleiner" Beitrag zu diesem Thema!
     
  14. hagbard86

    hagbard86 Mitglied

    Beiträge:
    4.070
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    bissl über 2000 öcken, mini, ACD, iPod

    2005 wahr mein Apple einstiegsjahr :)
     
  15. cec.

    cec. Mitglied

    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    109
    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Ein Teil eines iMac G4s, macht 450€. Aber 2006 kommt noch Tiger, iPod (aber nur, wenn ein neuer kommt)+Sonstige Software für den Mac...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...