1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Was für einen Prozessor habe ich und wieviel schneller wird Skylake?

Diskutiere das Thema Was für einen Prozessor habe ich und wieviel schneller wird Skylake? im Forum MacBook.

  1. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.888
    Zustimmungen:
    4.655
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Meine D500 wird bei 100MP mit über 70% belegt (die zweite ist nicht belastet), ca. 50% allein durch PS, die CPU steigt bei deinen Angaben auf 300% (von verfügbaren 1.200%).
    Hast du OpenCL aktiviert?, wie hoch ist dein Cache, Protokollobjekte?
     
  2. Raumfahrer

    Raumfahrer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Bei mir ist mitnichten alles durchoptimiert:D

    Bildschirmfoto 2016-04-11 um 13.05.48.png
     
  3. Raumfahrer

    Raumfahrer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Kann keiner etwas damit anfangen?
     
  4. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.888
    Zustimmungen:
    4.655
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Naja, es passt ja. Wie gesagt, bei mir sind es halt 120 Protokollobjekte, aber die GPU wird mehr beansprucht und ich habe auch 16GB RAM. Ich tippe eher auf deine Grafikkarte als Flaschenhals. Deine Probleme habe ich selbst mit meinem mini nicht, aber das kann ich mal testen, wenn ich dran bin.
     
  5. Raumfahrer

    Raumfahrer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Gut möglich. Dann sollte ich auch mal die Leistung des Skylake HD 515 Chips im Auge behalten, wenn ich zwischen nem Macbook und nem Pro abwäge.
     
  6. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.888
    Zustimmungen:
    4.655
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Wie gesagt, ich teste es mal an meinem mini.
     
  7. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.888
    Zustimmungen:
    4.655
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Also OpenCL kann ich aufgrund der alten GPU nicht aktivieren, der Retuschepinsel geht aber nur auf 2 Kerne, d.h. die beiden Kerne brauchen Leistung, aber bei dem 200MP Bild mit mehreren Ebenen ruckelte es nicht. Nebenher lief noch Teamviewer, kein Beachball oder sonstiges, RAM habe ich über 10GB zugewiesen, SWAP lag bei 0, auf der SSD sind noch 50GB frei. Cachestufen 4, Protokoll 120. Verflüssigen lief stockend, liegt aber an der GPU.
    Wie schnell ist deine SSD aktuell? -> Blackmagic Disk Speed Test
     
  8. Raumfahrer

    Raumfahrer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Danke, der Durchlauf nahm kein Ende also habe ich es nach 5 min gestoppt. Mit diesem Ergebnis:
    DiskSpeedTest.png
     
  9. kurtmac

    kurtmac Mitglied

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    02.08.2014
    Nein, das steht eben nicht im Systembericht.
     
  10. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.888
    Zustimmungen:
    4.655
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Der hört auch nie auf, wiederholt sich permanent ;) Gut, die SSD bremst nicht aus, Werte sind bei mir ähnlich.
     
  11. futureformer

    futureformer Mitglied

    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    21.05.2010
    Ich vermute eine Kombination aus fehlendem SSD-Plattenplatz und zuwenig RAM-Speicher, es werden bereits knapp 1 GB geswapped, was das System vermutlich so träge werden lässt. Umgehen kannst Du das nur mit mehr RAM und größerer SSD, sprich neues Macbook, z.B. das hier -> http://www.everymac.com/systems/app...-iris-only-mid-2015-retina-display-specs.html. Oder Du warstest noch ein paar Monate auf einen Skylake-Refresh der Macbooks, wird aber eher eine teure Angelegenheit...
     
  12. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.888
    Zustimmungen:
    4.655
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Naja, aus dem Screenshot sieht man, dass die CPU am Anschlag ist, das hat mit der SSD erstmal gar nichts zu tun. Bei mir sind nur 50GB frei und es läuft problemlos (CC 2015).
     
  13. futureformer

    futureformer Mitglied

    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    21.05.2010
    Die CPU ist eben NICHT am Anschlag. 100% Auslastung bedeutet volle Auslastung eines Kerns. Bei einem Dual-Core-System wären 200% volle Auslastung. Die gesamte Auslastung lässt sich auch am CPU-Verlauf recht deutlich erkennen. PS kann offenbar beim Speichern nicht mehr als einen Kern nutzen.
     
  14. lostreality

    lostreality Mitglied

    Beiträge:
    9.291
    Zustimmungen:
    2.008
    Mitglied seit:
    03.12.2001
    Ist in dem Fall nicht ein Prozessor mit einer besseren Singlecore-Leistung von Vorteil?
     
  15. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.888
    Zustimmungen:
    4.655
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Darum geht es doch die ganze Zeit, dass mehrere Kerne nicht viel nutzen, sondern Leistung pro Kern, die SSD bringt beim Speichern nichts. Gewisse Filter brauchen VRAM, Stichwort MGE.

    Die CPU ist für PS am Anschlag, siehe die vorherigen Posts.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...