Warum keine Frage nach Sicherheitstoken (Passphrase) beim Mounten eines Volumes?

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.746
Hast du Angst, daß jemand Fremdes an deinem Rechner sitzt und Zugang hat, wenn die externe Platte angeschlossen wird?
 

Krischu

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.02.2006
Beiträge
234
Bleibt trotzdem die Frage: Warum findet sich die Schlüsselbundverwaltungsapp nicht in den Launchpadseiten?

Und ich dachte, ich hätte auf @Schiffversenker geantwortet. Finde den Beitrag nicht.

Hatte geschrieben, daß ich in der Hauptsache dem Betriebssystemhersteller nicht traue. Gab es nicht kürzlich erst ein Sicherheitsleck im iPhone, wo der Angreifer in der Lage war, die Schlüsselbunddatenbank irgendwo ins Web hochzuladen? Erst wird Sicherheit beteuert und nachher wundert man sich, daß es doch eine Schwachstelle gab.
 
Zuletzt bearbeitet:

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
35.152
Bleibt trotzdem die Frage: Warum findet sich die Schlüsselbundverwaltungsapp nicht in den Launchpadseiten?
Naja, mit Spotlight bist du eh dreimal schneller … Habe den Unsinn noch nie benutzt.

Aber wenn du es unbedingt willst, zieh die das Programm Schlüsselbundverwaltung auf das Dock-Icon des Launchpads.
 

Krischu

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.02.2006
Beiträge
234
Naja, mit Spotlight bist du eh dreimal schneller … Habe den Unsinn noch nie benutzt.

Aber wenn du es unbedingt willst, zieh die das Programm Schlüsselbundverwaltung auf das Dock-Icon des Launchpads.
Genau *das* geht nicht. Wenn ich die App im Taskbar habe, nimmt das Launchpadicon den drag-drop nicht an.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.746
Hatte geschrieben, daß ich in der Hauptsache dem Betriebssystemhersteller nicht traue.
Da würde ich mein Mißtrauen nicht auf den Schlüsselbund beschränken sondern gleich zu einem quelloffenen System wechseln.
Aber auch da wird es Lücken im Sicherheitskonzept geben - nichts ist vollkommen.


Edit: man kann das Schlüsselbundprogramm auch irgendwie so einstellen, daß man zumindest zum ersten Öffnen nach dem Systemstart ein Masterpasswort eingeben muß. Da kann man den Schlüsselbund danach auch wieder ausschalten.
 
Oben Unten