1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Voraussetzungen um Car Play zu nutzen.

Diskutiere das Thema Voraussetzungen um Car Play zu nutzen. im Forum iPhone.

  1. GPTom

    GPTom Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    278
    Mitglied seit:
    23.01.2007
    Ich hab in meinem Seat (bei dem man noch auf den Knopf drücken um aufzusperren und den Schlüssel ins Zündschloss stecken muss :D ) ein Aftermarket CarPlay System von Sony. Ich verwende Google Maps (Apple Maps auf dem iPhone deinstalliert). Übrigens, Siri muss auf dem iPhone aktiviert sein. Ohne Siri kein Carplay.

    @TMacMini wem sagst du das, merke ich auch jedesmal in meinem Chevy von 1963 :D Das waren halt noch Autos! Da muss ich mich wenigstens nicht mal angurten :D und an Carplay denke ich da gar nicht erst.
     
  2. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.813
    Zustimmungen:
    4.627
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Bei meinem Golf V war mir nur eins wichtig, Car Play ;) Der Rest ist reine Fortbewegung.
     
  3. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    2.397
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Es gab im Golf V Car Play?
    Ich dachte das wäre erst vor 2-3 Jahren im Facelift des Golf 7 gekommen.
     
  4. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.813
    Zustimmungen:
    4.627
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Nee, hab das VW-Radio aus- und ein anderes eingebaut.
     
  5. SteveHH

    SteveHH Mitglied

    Beiträge:
    4.278
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Also ich fahre einen BMW 5er der hat auch das Apple Car Play wireless drin.
    Musikanbindung ist echt top. Telefonnutzung für mich ist das das BMW System mit der Spracheingabe um Längen besser als SIRI von Apple.
    Zum Nutzen des Touchscreen sitze ich zu weit weg, müsste mich jedes Mal nach vorne beugen - zu unbequem.

    In unserem neuen Mini haben wir auch wireless Car Play. Da ist es gut, weil man gut an den Touchscreen kommt.
    Allerdings finde ich, dass man durch diese Spielerei im Auto höllisch abgelenkt wird.
     
  6. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.020
    Zustimmungen:
    7.075
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Wie kannst du im 5er denn zu weit vom Display weg sein? Dann kommst du ja schon nicht mehr richtig ans Lenkrad?
    (Nebenbei gehts auch mit iDrive zu steuern)
     
  7. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    900
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Carplay ist eine feine Sache und benutze ich gerne.
    Ich würde auch zu Wireless raten (gerade in Kombination mit Wireless-Charging). Lider ist das Angebot bei Allen i.A. und im besonderen bei Deutschen Herstellern eher mau. BMW-Gruppe (BMW,Mini,..) hat es flächendeckend, VW führt es m.W. langsam ein.

    Mit Kabel finde ich ein wenig 00er und wäre für mich keine Option. Ich erinnere mich da noch genervt an das AMI bei Audi seiner Zeit.

    Es sind nicht alle Apps für CP freigegeben, sondern m.W. ein Dutzend - Übersicht auf Apple Homepage.
    Wer Navigation mit zusätzlichen Infos wie Blitzer etc.. haben möchte, ist mit Waze gut beraten und wird von CP unterstützt.
    Leider kann man m.W. bei keinem Auto CP und das native Entertainment/Navi-System parallel laufen lassen.
     
  8. XBenX

    XBenX Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    03.08.2008
    Die Blitzerwarnung funktioniert auch über CarPlay. Man kann nur selbst keine Blitzer melden (was ich ohnehin für unnötige Ablenkung halte).

    Wegen der Optik: Die Darstellung ist natürlich auch immer Geschmacksache. Ich mag die Darstellung der Karte und Straßen. Woran man sich allerdings gewöhnen muss, sind die Richtungsschilder. Diese sind immer in blau (Autobahn-Farbe) gehalten. Auch, wenn man auf eine Bundesstraße fährt.
     
  9. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.020
    Zustimmungen:
    7.075
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Funktioniert bei BMW ohne Probleme (es kann jedoch nur 1 Navigation aktiv sein. BMW oder Apple).
    Bei Mercedes geht es mittlerweile auch.

    Kannst auch von CarPlay das Ziel direkt ans BMW Navi senden. Die Hardwaretasten für Map gehen auf die Apple Karten wenn Navigation aktiv ist usw.
    Ist schon gut integriert. Was fehlt ist eben noch HUD Integration.
     
  10. SteveHH

    SteveHH Mitglied

    Beiträge:
    4.278
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Doch Lenkrad ist in Griffreichtweite. zum Touch fehlen rund 10 cm. Ich sitze ganz hinten und ganz unten.
     
  11. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    900
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Ist ja was ich meine.
    Bei Mercedes geht das - bleibe trotzdem bei BMW...
     
  12. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    2.397
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Wenn keiner einen Blitzer meldet - weil es ein Ablenkung ist oder nicht geht - dann macht die Blitzerapp keinen Sinn.
     
  13. XBenX

    XBenX Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    03.08.2008
    Auf die Gefahr hin, nun eine Grundsatzdiskussion anzustoßen: Ich finde Blitzerwarner grundsätzlich sinnlos. Meinen letzten Bußgeldbescheid wegen zu schnellen Fahrens hatte ich vor fünf Jahren bekommen (in einem 30er-Abschnitt, bei dem ich das Hinweis-Schild übersehen hatte). Ansonsten halte ich mich an vorgegebene Begrenzungen. Ich hasse es, wenn einige Leute deutlich schneller fahren, als erlaubt und dann 100 Meter vor dem Blitzer schlagartig bremsen.
     
  14. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.020
    Zustimmungen:
    7.075
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Da du diesen nie auffahren wirst kann es dir ja egal sein ;)
     
  15. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    6.268
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    @AgentMax zahlst Du eigentlich bei BMW für die Car Play Freischaltung? Ich habe einen 3er und müsste für die Freischaltung zahlen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...