Von XS Max auf Note 10 Plus wechseln -> Kompatibilität mit anderen Apple Devices

dennsi.m

Mitglied
Mitglied seit
26.01.2008
Beiträge
286
Meins wird jetzt schon geliefert
 

fringedivision

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2017
Beiträge
98
Wie jetzt?? Bei mir tut sich da noch gar nix. Keine Statusänderung. Wo hast du denn bestellt und was wird als Lieferzeit angegeben?
 

dennsi.m

Mitglied
Mitglied seit
26.01.2008
Beiträge
286
Ich habe bin Samsung Electro eine Nachricht bekommen das ein Paket am 20.08 ankommt.
DHL Express - daher denke ich mal das es das Note 10 ist
 

fringedivision

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2017
Beiträge
98
Ah ok! Sehr gut. Ich habe eben auch noch mal geschaut und der Status ist inzwischen „Versand wird vorbereitet“. Dann tut sich jetzt ja doch was. :)
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.577
Dann berichte mal bitte nach ein paar Wochen von deinen Erfahrungen ... das Note 10 ist ein schönes Telefon ... wie viele andere auf dem Markt auch. Ich vergleiche seit Jahren schon nicht mehr die Hardware, sondern die Software. Und da hat IMHO iOS eben noch für meine Bedürfnisse die Nase vorn.

Euch jedenfalls viel Spaß mit dem neuen Gadget.
 

dennsi.m

Mitglied
Mitglied seit
26.01.2008
Beiträge
286
Ich sag mal so , iPhone XS Max + Apple Watch 4 getauscht ..... komme damit nicht wirklich klar ! Es fängt bei den Fotos (Galerie zu Note rübertransf.) an und hört mit den Passwörtern auf.
 

fringedivision

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2017
Beiträge
98
Kurz und knapp: JA! :) Das Display ist einfach der Hammer. Man hat gefühlt nur noch Display in der Hand. Das System läuft super flüssig und nach einer Woche habe ich mich daran gewöhnt. Der S-PEN macht einfach Spaß, die Kamera ist super. Im Grunde ist es in allem besser als mein Xs Max war und das für weniger Geld.
 

Pinky69

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
3.002
Interessant zu hören, denn auch ich überlege umzusteigen, da ich den Apple-Preisdruck und die geringe Auswahl irgendwie satt bin, auch geschieht bei den iPhones irgendwie nichts innovatives neues mehr. :/
Werde auch mal die Produkte von Samsung in Augenschein nehmen. Mein Kollege hat sich jetzt auch ein A50 gekauft und ist echt zufrieden, ist immerhin erschwinglich. ;)
 

Maringouin

Mitglied
Mitglied seit
20.11.2016
Beiträge
993
Migriere Deine Daten von der iCloud zu Google und Du wirst auf allen OSen arbeiten können.
Ich machs mit meinem Mischmasch aus Apple, Android, Windows genau so. Und habe dabei festgestellt, daß Google wesentlich flotter ist als die Icloud.
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.077
Den Schritt der Migration hab ich noch vor mir ... denn die iCloud ist wirklich arschlahm - und eben rein auf Apple beschränkt.

Kalender und Kontakte hab ich damals bei Android mit kleinen Zusatz-Apps gelöst, da ging dann auch der Sync zwischen Android-iCloud. Aber wenn die Daten generell auf einem offenen System liegen ist’s halt gleich besser.
 

hilikus

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
3.750
Es wurde schon angeschnitten, aber nicht beantwortet: wie kann man auf einem iOS Gerät die Passwörter aus dem iCloud Schlüsselbund lesen?
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.077
Hast du auf dem Gerät den iCloud Schlüsselbund aktiviert? Dann siehst du die Passwörter unter Einstellungen - Passwörter & Accounts.
 

Pinky69

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
3.002
Aber für alle die zu Android wechseln möchten, dort ist inzwischen alles sehr viel besser geworden als wie man es von früher kennt.
 

Gunn

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2005
Beiträge
2.131
Konnte man jetzt aus iOS die Passwörter elegant nach 1Password importieren?
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.652
Dann berichte mal bitte nach ein paar Wochen von deinen Erfahrungen ... das Note 10 ist ein schönes Telefon ... wie viele andere auf dem Markt auch. Ich vergleiche seit Jahren schon nicht mehr die Hardware, sondern die Software. Und da hat IMHO iOS eben noch für meine Bedürfnisse die Nase vorn.

Euch jedenfalls viel Spaß mit dem neuen Gadget.

Hi, mich würde nach einem Jahr der Stand dazu interessieren.
Immer noch so "geil"?

Nutzt jemand von euch Samsung inkl. OneDrive. Angeblich kann man zum Beispiel die Bilder direkt in OneDrive abspeichern. Das wäre natürlich Top ;)
Bin sehr an einem Zwischenstand interessiert.

Wie gut läuft DEX auf dem Mac?
Nutzt jemand auch zufällig auch die Office-app? (Briefe schreiben, etc.)
Wie gut sind die Fotos?
Wie gut lassen sich PDFs lesen und bearbeiten (markieren ,etc.)

Erzählt mal was aus eurem Workflow, etc.
Danke !
 

Moriarty

Mitglied
Mitglied seit
17.06.2004
Beiträge
561
Dauert halt 2-6 Wochen bis man sich an alles gewöhnt hat. Jedenfalls war das bei mir immer so. Seit 20 Jahren arbeite ich mit, und verwende regelmäßig Linux, Windows, MacOS. Ich seh da keinen "krassen" Unterschied, so dass auch nur eins von diesen unbenutzbar wäre.
100% Zustimmung. Ich vergleiche das immer mit einem Auto, wenn man immer Schaltwagen gefahren ist und plötzlich einen Automatik fährt, oder wenn man das erste Mal in England ist mit dem Linksverkehr. Man konzentriert sich halt m Anfang etwas mehr, aber am Ende steht man auf dem Parkplatz wo man hinwollte, und das Ergebnis ist doch das Entscheidende.

Und mal ganz ehrlich - alle Systeme können alles. Man telefoniert, schreibt WhatsApp-Nachrichten, checkt seine Mails, seinen Kalender, macht Fotos und speichert sie in einer der vielen Clouds (Onedrive, Dropbox, Google - alles bis auf iCloud läuft ja auf allen Systemen...), spielt ein Mobilgame, etc. - was macht man denn sonst mit seinem Smartphone?
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.652
Nunja, die Integration ist wichtig. Mich reizt etwas bei dem Note die Möglichkeit der direkten Nutzung von OneDrive. Wenn das alles so easy läuft, wieso nicht. Muss aber passen.