Von XS Max auf Note 10 Plus wechseln -> Kompatibilität mit anderen Apple Devices

HopperChase

MacUser Mitglied
Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
42
Hi. Auch ich überlege von meinem iPhone auf das Note 10 umzusteigen. Ich vermute mal es ist nicht möglich, eine Familien-Lizenz von Apple Music auf das Note 10 zu bekommen? Heißt ich bräuchte Danny eine Einzellizenz für meine Frau und eine Android Einzel-Lizenz für mich am Note 10?

Danke :)
 

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
6.925
Ja der geht. Aber denkbar ungünstig das Setup. Apple punktet besonders wenn man möglichst viel davon hat!
Ist das nicht bei jedem Ökosystem so?

Ich habe hier eine wilde Mischung aus Mac Mini, Dell Win10-Notebook, iPad und Samsung Smartphone. Als Clouddienst nutze ich hauptsächlich die von MS, da sie das beste Preisleistungsverhältnis bietet (Office 365). Einmal eingerichtet (und das ist nicht wild, einfach ein paar Apps installieren), läuft der Datenaustausch über alle Systeme sehr smooth und locker. Zusätzlich nutze ich noch ein paar andere Funktionen der Google Cloud (Stichwort Fotos), die Kontakte und Kalender gehen auch darüber. Alles überhaupt kein Problem und schnell erledigt.

Das ist ja gerade der große Nachteil der icloud: Alles nur fürs eigene Ökosystem. Die anderen (und da ist es egal wer) machen das deutlich besser.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SwissBigTwin, newmaci, maba_de und eine weitere Person

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
6.925
Hi. Auch ich überlege von meinem iPhone auf das Note 10 umzusteigen. Ich vermute mal es ist nicht möglich, eine Familien-Lizenz von Apple Music auf das Note 10 zu bekommen? Heißt ich bräuchte Danny eine Einzellizenz für meine Frau und eine Android Einzel-Lizenz für mich am Note 10?

Danke
Die Lizenz ist doch nicht an Geräte gebunden. Sollte genau so laufen wie mit zwei iPhones. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HopperChase

HopperChase

MacUser Mitglied
Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
42
Aah, perfekt, danke euch. Ich suche mir das Support Dokument raus. Dann ist der einzige Knackpunkt den ich bei der Überlegung hatte ja schon erledigt. Dann werde auch ich mal vorbestellen gehen. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fringedivision

newmaci

Mitglied
Mitglied seit
28.06.2008
Beiträge
1.364
Mit dem Gedanken an das Note 10 plus habe ich auch schon gespielt. Jedoch warte ich lieber die September Keynote ab um nicht doch noch von Apple positiv überrascht zu werden.
Zumal das Note dann bereits billiger sein wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Valyrian und peterge

fringedivision

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2017
Beiträge
98
Jedoch warte ich lieber die September Keynote ab um nicht doch noch von Apple positiv überrascht zu werden.
Mal ganz ehrlich, glaubst du das wirklich? ;) Das Design ist doch praktisch wieder zu 100% geleakt. Es sieht wieder genau so aus wie seit iPhone 6 Zeiten nur dazu gibt es diesen unglaublich hässlichen Kamera-aufbau als Bonus. Ich habe da keine Hoffnung mehr an das iP11.. Seit Jahren der immer und immer selbe Aufguss. Und der Tim wird sich im September wieder hinstellen und was von absolutely amazing new design erzählen...
 

electricdawn

Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
10.340
Nichts gegen Leute, die gerne mal was Neues ausprobieren wollen. Kann ich absolut verstehen und auch unterschreiben.

Nur finde ich es bedenklich, wenn man schon im Voraus zu wissen glaubt, wie das neue Geraet einer Firma aussehen wird, und was es koennen soll. Ist ja ok, wenn man das braucht, um fuer sich die Entscheidung zum Wechsel zu begruenden, aber daran ist nichts rationell oder begruendet. Und nein, irgendwelchen Leaks glaube ich nicht. Ich glaube an das, was dann auf dem Tisch liegt, von der entsprechenden Firma vorgestellt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Compikub und newmaci

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.235
Nur finde ich es bedenklich, wenn man schon im Voraus zu wissen glaubt, wie das neue Geraet einer Firma aussehen wird, und was es koennen soll.
iOS 13 ist als Public Beta unterwegs und man weiß, das hier eher Evolution als Revolution stattfindet.
Das "man" das langweilig finden kann, das kann ich absolut nachvollziehen. Und da ändert auch eine eher unwahrscheinliche* Hardware Änderung nichts dran.

Selbst iPadOS finde ich persönlich doch eher unspektakulär.
Mir persönlich fehlt nichts und ich freue mich auch auf das neue iPad OS, aber ich kann absolut nachvollziehen, wenn jemand einfach mal was neues will.
Das Problem habe ich als ITler, der regelmäßig mit neuen Systemen, Tools und Geräten hantiert zum Glück nicht.

*die Gerüchte sind ziemlich präzise in den letzten Jahren, insofern glaube ich nicht an ein komplettes Re-Design.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fringedivision

electricdawn

Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
10.340
Nein, nein. Mir liegt wirklich fern, da irgendwas vom Zaun zu brechen. Ich wuensche @fringedivision viel Spass mit seinem neuen Geraet, auch wenn die Begruendung fuer mich eher fadenscheinig ist. Nur das habe ich bemaengelt. :)
 

fringedivision

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2017
Beiträge
98
auch wenn die Begruendung fuer mich eher fadenscheinig ist. Nur das habe ich bemaengelt. :)
Diese Aussage kann ich jetzt aber nicht so im Raum stehen lassen. Erstens habe ich das neue Note bereits in der Hand gehalten und konnte es mir live anschauen und ausprobieren. Somit ist hier schon mal keine Spur von deiner Annahme ich würde Geräte vergleichen die es noch nicht gibt. Zweitens: Auch wenn du keinen Leaks glaubst heisst das noch lange nicht das diese nicht zutreffend sind. Wie @maba_de schon sagte sind diese in den letzten Jahren immer sehr präzise gewesen und es gibt schon fertige Dummys. Zudem haben wir 5-6 Wochen vor Präsentation. Das OS und damit die Funktionen ist genauestens durch die Betas bekannt, das Design steht so gut wie sicher fest, auch wenn du das nicht glauben magst.

Hier von fadenscheinig, bedenklich und "zu wissen glaubend" zu reden ist einigermaßen fehl am Platz.
 

Mike13

Mitglied
Mitglied seit
29.01.2009
Beiträge
1.375
Diese Aussage kann ich jetzt aber nicht so im Raum stehen lassen. Erstens habe ich das neue Note bereits in der Hand gehalten und konnte es mir live anschauen und ausprobieren. Somit ist hier schon mal keine Spur von deiner Annahme ich würde Geräte vergleichen die es noch nicht gibt. Zweitens: Auch wenn du keinen Leaks glaubst heisst das noch lange nicht das diese nicht zutreffend sind. Wie @maba_de schon sagte sind diese in den letzten Jahren immer sehr präzise gewesen und es gibt schon fertige Dummys. Zudem haben wir 5-6 Wochen vor Präsentation. Das OS und damit die Funktionen ist genauestens durch die Betas bekannt, das Design steht so gut wie sicher fest, auch wenn du das nicht glauben magst.

Hier von fadenscheinig, bedenklich und "zu wissen glaubend" zu reden ist einigermaßen fehl am Platz.
Ich denke Du brauchst Dich hier auch nicht wirklich rechtfertigen (müssen). Ist doch so wie in jedem ähnlich gelagerten Thread hier wo es um Wechsel weg von Apple oder sonstige kritische Berichten geht. Der eigentlich für sich selbst sprechende Thread wird von den immer selben gekapert und es wird herumgestänkert. Ich werde das nie verstehen aber ist nunmal so.

Du hast übrigens völlig recht, natürlich werden die kommenden iPhones aller Wahrscheinlichkeit nach so aussehen wie auf den bislang öffentlich gewordenen Leaks, dummerweise dann mit der absolut hässlichen 3 + x Kameraecke. Das war übrigens der Grund, warum ich mir noch schnell ein iPhone XS zu meiner Vertragsverlängerung geholt habe. Ich habe auch mit dem Gedanken gespielt auf eines der aktuellen Samsung-Geräte zu wechseln aber mein Gerätepark von Apple ist schon recht stattlich und ich bin tatsächlich ein Freund der problemlosen Synchronisation.

Ich kann dein Empfinden also nachvollziehen und wünsche dir mit dem neuen Gerät viel Spaß!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fringedivision

fringedivision

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2017
Beiträge
98
Ich denke Du brauchst Dich hier auch nicht wirklich rechtfertigen (müssen).
Stimmt, das muss ich eigentlich wirklich nicht. Ich kenne schon meine Gründe bevor ich etwas umsetze. Da er auch nicht auf meine Punkte eingeht weiß ich wohl was die Intention hinter dem Post war.
 

dennsi.m

Mitglied
Mitglied seit
26.01.2008
Beiträge
286
Ich bezahle 520 Euro für das Note 10. bekomme für das Apple iPhone 8 in einem schlechten Zustand 430 Euro.
 

Hombre321

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2018
Beiträge
168
Das ist ja gerade der große Nachteil der icloud: Alles nur fürs eigene Ökosystem. Die anderen (und da ist es egal wer) machen das deutlich besser.
Die Medaille hat zwei Seiten. Das, was du kritisierst bildet die Kernkompetenz Apples.
Eine übergreifende Kompatibilität ist ja durchaus realisierbar. Kontakte über Google, Fotos über OneDrive, Lesezeichen über Firefox usw.
Die zentrale Frage ist einfach, ob man das will. Ich möchte es nun nicht schöner reden als es ist. Aber ich lege in irgendeiner Art und Weise wert auf meine Daten und deren Sicherheit. Ich habe ein Problem damit, wenn meine Kontakte, meine Mails, mein Suchverhalten im Internet, meine Standortaktivitäten und meine täglichen Routen dazu genutzt werden, mich mit personenbezogener Werbung zuzumüllen. Das geht jetzt sicher etwas zu weit hier im Thread, aber der Grund, Apple Produkte und deren Dienste zu nutzen war noch nie, weil eine Kamera 30 Megapixel hat oder das Display 8K auflöst. Wer sich ernsthaft mit Apple und deren iCloud auseinandersetzt und die eindeutigen Unterschiede (dem eines geschlossenen und sicherheitsrelevanten Ökosystems) für sich ausmacht, kommt an Apple nicht vorbei.

Aber nochmal, übergreifend gibt es Möglichkeiten, eben mit Abstrichen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hilikus, Josh27, ElKapitän und eine weitere Person

CharlyBraun

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
70
Hab das Note 10 schon ausprobiert (Berlin, Saturn Ku‘damm). Liegt weder besser oder schlechter in der Hand wie das iPhone Max. Der Pencil ist IMHO eher Spielerei. Was gar für mich nicht geht ist die Samsung UI....grausam. Wenn überhaupt Android, dann Stock wie in den Pixel Handys. Unterm Strich finde ich, dass die Software iOS inklusive der Update- und Datenschutz Politik für mich das Nonplusultra ist. Demnächst kommt noch der echte Dunkelmodus. Perfekt! Ich werde 100% vom iPhone 7 auf das iPhone 11 Pro Max (oder wie immer es heißen wird) umsteigen.

Klar ist der Preis (ich rechne mit 1.400 EUR für die 256GB Variante) hoch. Aber für ein techn. Gerät was ich wirklich jeden Tag quasi permanent nutze ist mir das es einfach wert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: newmaci

newmaci

Mitglied
Mitglied seit
28.06.2008
Beiträge
1.364
Ich habe hier mal zum testen ein Motorola One Vison liegen.
Für das überschaubare Geld bin ich doch erstaunt, was es am Markt für tolle Geräte gibt! Und das Teil hat Stock Android.

Ich werde wohl beim iphone bleiben, jedoch stellte ich mir bei einem Straßenpreis des Motorola von rund 270 Euro mit 40 Megapixel Kamera und 128 GB Speicher, sowie flottem System schon öfter mal die Sinnfrage bei Apple ...

Zurück zum Thema :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: maba_de und fringedivision
Oben