„Über diesen Mac“ manipulieren?

sportbiber2@web

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.04.2005
Beiträge
118
Moin allerseits,

fällt jemandem was auf?


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/macbook-pro-15-2012-i7-2-66ghz-500gb-neuer-akku-/1721900591-278-1582

Wie geht das, also ein 2010er MacBook als 2012er erscheinen lassen?
 

Anhänge

  • 94F75DE0-3B1A-41D8-9895-6274F9A60308.png
    94F75DE0-3B1A-41D8-9895-6274F9A60308.png
    806,2 KB · Aufrufe: 329

orcymmot

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2013
Beiträge
5.108
Warum sollte das Gerät deiner Meinung nach ein 2010er Modell sein?
 

xplor3

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2009
Beiträge
1.045
hier ist nichts manipuliert, auch 2012 gab es ein Non Retina Modell, es war das letzte Modell vor Retina MBPs
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.648
Serial Number: W80472NEAGZ
Model: MacBook Pro (15-inch, Mid 2010) (CTO)
Codename: White Arrow
Build Country: This unit was built in Changhai, China.
Build Year: This unit was built in 2010.
Build Week: This unit was built in week 47 of that year (November).
Production Nr.: This unit was number 898 to be built that week.
No Repair Programs available.
This unit is Obsolete
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
7.743
Code:
macserial -i W80472NEAGZ
       Country:   W8 - China (Shanghai)
          Year:    0 - 2010
          Week:   47 - 47 (19.11.2010-25.11.2010)
          Line:  2NE - 898 (copy 3)
         Model:  AGZ - MacBookPro6,2
   SystemModel: MacBook Pro (15-inch, Mid 2010)
         Valid: Possibly
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
7.743
OpenCore o.ä.
Die ganzen Patcher gaukeln doch ständig einen anderen Mac vor.

wobei, selbst bei einem Spoofing von einem iMac Pro bei einem Mac Pro die Seriennummer und die Bezeichnung Mac Pro 2009/2010/2012 bleibt.

Es wird die Board ID gespooft, nicht die Seriennummer.

Die Modellbezeichnung wird aus dem Fsys Stream des Nvram gelesen, gleich ein paar Bytes neben der Seriennummer.


Code:
ssn CK8xxxxxxxxx hwc XYL



hwc XYL
XYL - Mac Pro (Early 2008)
 

sportbiber2@web

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.04.2005
Beiträge
118
Es ist 1067er Speicher drin und eine 2010er Grafikkarte mit 288 MB. Die Seriennummer ist von 2010. Das Ding ist von 2010.

Bildbearbeitung wäre möglich, aber doch eher unwahrscheinlich, so wie das Bild aussieht.
Irgendwo hatte ich mal von einem armen Menschen gelesen, der sein gerade gekauftes 2012er-Macbook auf Mojave updaten wollte und das nicht konnte, weil sein Macbook in Wirklichkeit viel älter war.

Und es gibt wohl auch Macbooks, bei denen "Über diesen Mac" nur "Macbook Pro" ausspuckt, ohne Jahrgang dahinter.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
7.743
Aber die Seriennummer ist doch einmalig vergeben!?
ja, der hwc ist drei oder vierstellig, die Seriennummer endet fast immer auf den hwc, Maßgeblich ist aber das Setting hwc in der Firmware. Das weiss ich durch's Rekonstruieren zerstörter Mac Pro Firmwares. Natürlich kann hier aller möglicher Unsinn passieren.

Ich glaube nicht dass das Bild gefälscht ist, das wäre extrem Aufwändig in diesem Winkel. Manche Books sind ewig lange im Handel gewesen.
 

Der Reisende

Aktives Mitglied
Registriert
27.12.2011
Beiträge
2.421
Wenn es ein 2012er wäre, hätte es folgende Grafikkarte:

512 MB GDDR5 (GeForce GT 2.3 GHz) 1 GB GDDR5 (GeForce GT 2.6 and 2.7 GHz) 1 GB DDR3 (HD Graphics) shared with main memory
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
48.926
jManche Books sind ewig lange im Handel gewesen.
Das ändert aber nicht die Modellbezeichnung. Ein "Late 2010" bleibt auch ein Late 2010 wenn es erst 2014 verkauft wird.
Kann auch einfach ein Fehler in macOS sein. Wir hatten das hier glaube ich schon ein paar mal das Macs falsch erkannt/angezeigt wurden.
 
Oben