Toast 9

Ma.

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2005
Beiträge
1.717
Hier wird Toast 9 angekündigt.
Der Wahnsinspreis für Toast 9, immerhin kostet es soviel wie das kpl. OS X Leopard, läst sich auf 40 € drücken.

Wie, das lest Ihr in den Kommentaren vom mactechnews-Artikel ab 17.03.08 15:15

:D
 

Opera

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2008
Beiträge
409
Was mich schon die längste Zeit interessiert: Toast kann auf Blu-Ray-Rohlinge brennen. Aber wozu? Gibt doch keine Blu-Ray-Laufwerke für den Mac, oder irre ich mich da?

Jakob
 

Startrekker3

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2006
Beiträge
150
Was mich interessieren würde, ich aber leider nirgends finden kann ist, ob die Selektion von Inhalten aus VideoTS Ordnern weiterentwickelt wurde.
Weis da wer was?
 

fox78

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
2.676
Als ich gelesen habe, daß die allein für das Update von Toast 8 79,- EUR habe wollen, habe ich mit einem Kopfschütteln das Fenster geschlossen.

fox78
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rosengarten

st34Lth

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.01.2004
Beiträge
1.613
Ist ja auch kalt draußen fox... :)

Sehe aber auch keinen Grund die neue Version zu kaufen... (auch nicht, wenn es die Hälfte kosten würde)
 

ghostgerd

Mitglied
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
185
denke doch das der vorgänger den meisten leuten reicht
kaufen kann man es ja immer noch
falls bedarf besteht

ich benötige es nicht
 

eXiNFeRiS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
1.707
Als ich gelesen habe, daß die allein für das Update von Toast 8 79,- EUR habe wollen, habe ich mit einem Kopfschütteln das Fenster geschlossen.

fox78
Habe das Upgrade im US-Store soeben gekauft für umgerechnet 37€, nur zur Info ;)
 

fox78

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
2.676
Selbst dieser Preis mit Währungsvorteil und Coupons ist mir das Update nicht wert.
 

djofly

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
2.879
Ich war auch gerade in Kauflaune und habe im US Store Toast 9 upgegradet. Bisher sieht es fast genauso aus, mal sehen, was es am Ende kann.
 

autolycus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.04.2005
Beiträge
3.067
Bei Toast ist schon seit Version 7 nichts brauchbares hinzugekommen. Zumindest nichts was den hohen Upgrade Preis rechtfertigen würde. Hinzu kommt die zweifelhafte Unterstützung für Bestandskunden. Toast 7 wurde erst nach massiven Userprotesten für Leopard fit gemacht.
Wenn ich mir dann noch angucke das WinOnCD den Windowsuser für einen "Apple und ein Ei" nachgeworfen wird :sick:

Ich sag nur, nein danke Roxio. Das ist natürlich meine eigene Meinung zum Thema Toast ;)
 

rennegade

Neues Mitglied
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
42
Hallo,
Toast 9 gibts auch bei unimall.de, da kostets 64,90 Euro (bitte nicht meckern wenn man kein Schüler ist). Als Erstversion von Toast sicherlich eine Überlegung wert. Was mich interessiert ist ja die Audio-Fingerprint Abteilung, hat damit wer Erfahrung?
Serwus.
 

OFJ

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.381
Gibt es jetzt, da die 9er Version auf dem Markt ist, Toast 8 denn schon irgendwo kostenlos (z.B. auf einer Heft-CD)?
 
B

buzolino

die us seite von roxio wurde für uns europäer gesperrt - als entschädigung gibts dafür 10% rabatt,
wenn du hier das upgrade bestellst.

einfach 404save10 bei promofenster eingeben und 8,- werden runtergerechnet - solche schlingel :Oldno:
 

didimac

Mitglied
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
442
Gibt es jetzt, da die 9er Version auf dem Markt ist, Toast 8 denn schon irgendwo kostenlos (z.B. auf einer Heft-CD)?
Kostenlos nicht, das wird wohl mit der Vollversion auch nicht passieren. Aber für 20,- gibt es die Version 8 bei Unimall.
 

HäckMäc_2

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
4.395
19,90 € + Versand = 24,80 für Toast 8 ist endlich mal ein angemessener Preis. Und mir reicht der Funktionsumfang von diesem Programm dicke aus.
Jetzt braucht man nur noch einen Schüler in der Familie…
 

Andrinho

Mitglied
Mitglied seit
10.10.2005
Beiträge
143
Hi, hole das mal wieder hoch.

Kenne Toast 8 gar nicht und möchte daher mal fragen, ob Ihr es für sinnvoll haltet (d.h. sonst ist über Bordmittel bzw. Freeware kein Brennprogramm vorhanden). Ist die 8er Version für Leopard uneingeschränkt empfehlenswert? Toast 9 ist mir wesentlich zu teuer.
Zum Preis von 24,90 ist es endlich auf ein verträgliches Niveau heruntergekommen...

Vielen Dank,
andrinho
 
Oben