Time Capsule anschaffen?

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2013
Beiträge
18.376
Ich muss jetzt auch mal eine Lanze für die Time Capsule brechen.
Hier laufen zwei davon seit Jahren, stellen WLAN bereit und empfangen die Backups mehrerer Macs. Ein Hoch auf veraltete Apple-Produkte. :)
Wenn man welche hat, ist ja alles gut und schön... aber JETZT muss man wirklich keine veraltete Hardware mehr kaufen.
 

Trimmi

Mitglied
Registriert
18.07.2010
Beiträge
586
Ich nutze sogar einen echt alten Airport Express...
...um eine Bridge zu meinem nicht LAN-fähigen, aber durchaus noch guten, Laserdrucker zu ermöglichen..
Der ist am Express per USB dran - funzt immer noch super ;-)

1610907948307.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Trimmi

Mitglied
Registriert
18.07.2010
Beiträge
586
Wenn man welche hat, ist ja alles gut und schön... aber JETZT muss man wirklich keine veraltete Hardware mehr kaufen.
Und für kleines Geld, würde ich die auch jederzeit wieder kaufen...
Hat den Vorteil - ist "deppensicher" ;-)

Und sollte meine (immer noch originale 1TB) HDD den Geist aufgeben, kommt da eine SSD rein. . .
Solange das Mainbord lebt und die TM die TC unterstützt, wird die auch bleiben... bei mir...
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
6.554
....

Wenn du Geld übrig hast nimmst du keine mit einem J am Ende.

Der Tipp hätte mir vor einigen Jahren auch geholfen.
Leider gab ihn mir keiner.

Zum Thema Time Capsule, die sind inzwischen technisch überholt und
haben häufig Ausfälle des Netzteiles. Bis auf die allerletzte Version, sind auch alle bereits
"Obsolete"
Die würde ich nicht mehr kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2013
Beiträge
18.376
Und für kleines Geld, würde ich die auch jederzeit wieder kaufen...
Hat den Vorteil - ist "deppensicher" ;-)
Na, wenn du "Deppensicher" brauchst, ist ja alles gut. :LOL: (Spass, nicht falsch verstehen)

Eine kleine Synology, die auf dem neuesten Stand ist, ist jetzt auch keine Raketenwissenschaft zum einrichten. ;)
 

HeleneFischer

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.02.2016
Beiträge
269
wenn man sich an das Thema herantasten will und sowieso alles will, worauf ein angebissener Apfel prangert. ;)
Ich bin da voll dabei... AUßER beim Smartphone, da bleibe ich bei Samsung. 512GB Arbeitsspeicher, noch ne 200GB Micro-SD Karte drin... da verstehe ich das Gehampelt von Apple nicht, noch immer keine SD-Kartenleser zu verbauen.
 

Trimmi

Mitglied
Registriert
18.07.2010
Beiträge
586
Zum Thema Time Capsule, die sind inzwischen technisch überholt und
haben häufig Ausfälle des Netzteiles. Bis auf die allerletzte Version, sind auch alle bereits
"Obsolete"
Die würde ich nicht mehr kaufen.
Meine läuft seit 2011, ohne auch nur irgendeinen Mucks zu machen, durch 24/7!
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
6.554
Ich bin da voll dabei... AUßER beim Smartphone, da bleibe ich bei Samsung. 512GB Arbeitsspeicher, noch ne 200GB Micro-SD Karte drin... da verstehe ich das Gehampelt von Apple nicht, noch immer keine SD-Kartenleser zu verbauen.

Samsung hat gerade bei der Galaxy S21 Reihe den SD-Kartenleser abgeschafft.
Du ahnst wohin der Zug in der Zukunft fährt?
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
6.554
Meine läuft seit 2011, ohne auch nur irgendeinen Mucks zu machen, durch 24/7!
Meine von 2010 hat vor 2 Jahren das zeitliche gesegnet.
Leider lies der Fehler vermuten dass die HDD den Geist aufgeben hat.
Nach Einbau einer neuen 3GB lief sie immer noch nicht richtig.

Es war dann ein defektes Netzteil, das ich dann ausgetauscht habe.
da das netz voll von Reparaturanleitungen zu diesem Thema ist, scheine ich kein Einzelfall zu sein.
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2013
Beiträge
18.376
Ich bin da voll dabei... AUßER beim Smartphone, da bleibe ich bei Samsung. 512GB Arbeitsspeicher, noch ne 200GB Micro-SD Karte drin... da verstehe ich das Gehampelt von Apple nicht, noch immer keine SD-Kartenleser zu verbauen.
SAMSUNG zieht bei den neuen Flaggschiffen nicht nur beim Nichtvorhandensein eines Netzteiles Apple nach... auch SD Karte ist nicht mehr möglich. :LOL:
 

HeleneFischer

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.02.2016
Beiträge
269
WAAAAAS? Ernsthaft? Ein Grund mehr, meins zu behalten. Ich hab ein Samsung S10+ und bin damit noch immer mehr als zufrieden. Ich will weder ein S20 oder sonst etwas und ein Falthandy will ich schonmal gar nicht.
 

alterjager

Mitglied
Registriert
06.12.2012
Beiträge
848
Ich nutze eine TC 4. Generation mit 2TB HDD für TM.

Sie läuft im Bridgemodus (als Netzwerkfestplatte) an der Fitz Box

Sie ist einfach zu konfigurieren und tut was sie soll (leise und gut) und ist zudem günstig zu erwerben.

Grüße
 

DerFranke

Mitglied
Registriert
07.01.2021
Beiträge
62
Kann man die Time Capsule auch direkt über USB (als externe Festplatte) ansteuern ?
 

Trimmi

Mitglied
Registriert
18.07.2010
Beiträge
586
Kann man die Time Capsule auch direkt über USB (als externe Festplatte) ansteuern ?

Welchen Sinn sollte das haben?
Denke aber nicht, dass das geht...
Aber wirklich probiert hab ich das tatsächlich nie...

Da kannst lieber was kleines, ohne Netzteil für nehmen...
Und schnelleres, deutlich schnelleres gibt's da mittlerweile auch . . .
 

DerFranke

Mitglied
Registriert
07.01.2021
Beiträge
62
Sinn macht es vielleicht keinen.....aber gut aussehen würde es auf meinem Schreibtisch.

Vielleicht kaufe ich nir einen defekte und baue ne SSD ein ;-)
 
Oben