1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gesellschaft Spaß am Tempolimit!

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von spoege, 29.12.2006.

Schlagworte:
  1. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.681
    Zustimmungen:
    2.172
    Und da ist wieder so ein Wort "toben"
    Das impliziert das alle leidenschaftliche Autofahrer toben oder rasen oder mit gefletschten Zähnen nach dem nächsten Opfer suchen, um diese schnellstmöglich zu töten.
     
  2. minilux

    minilux unregistriert

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.729
    ja, das ist quatsch. So wie allen Tempolimit-Befürwortern unterstellt wird, dass sie neidisch sind, und den Schnellfahrern ein kleines Genital unterstellen
     
  3. Cosmic7110

    Cosmic7110 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    893
    Hab ja nichtmal was gegen Limits, nur gegen allgemeine Limits und Vorschriften wenn temporäre möglich sind...
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.681
    Zustimmungen:
    2.172
    Und warum kann man dann nicht die Kolonne mal was schneller überholen?
    Ich liebe die Leute die stoisch mit 130 oder weniger links an einer Kolonne (die so um die 100 fährt) vorbeifahren und hinter sich einen kilometerlange Schlange verursachen.
    Und das nur weil einer meint die andere disziplinieren zu müssen.

    Aber das sind ja die Guten, sorry das hatte ich vergessen....
     
  5. rembremerdinger

    rembremerdinger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    7.914
    Zustimmungen:
    1.159
    Ich bin ein sehr defensiver Fahrer und rücksichstvoll anderen gegenüber,aber zum TOBEN bringen mich die Drängler und rücksichtslosen Fahrer die sich einen Sch..ß drum scheren um die anderen Verkehrsteilnehmer.
    Mir reicht es für mich zu denken und habe keinen Bock das auch noch für die anderen zu machen. Dehnen ist doch piepegal ob sie durch ihre rücksichtsloses Verhalten andere schädigen oder noch schlimmer ins Grab bringen.
    So das musste jetzt mal raus ist doch auch wahr oder nicht:motz:
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.681
    Zustimmungen:
    2.172
    gelöscht
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.681
    Zustimmungen:
    2.172
    Ich habe auf gefällt mir gedrückt, aber ich sehe diese Art von Verkehrsteilnehmern in der Minderzahl.
    Die anderen, vermeintlich Guten, die mit Ihren Verhalten Staus erzeugen, die bringen mich zum toben.
    Die schnelleren lasse ich gerne vorbei, allerdings nicht wenn vor mir keine freie Bahn auf langer Sicht ist und der überholende nur ein Auto weiterkommt und dort auch nicht schneller ist.
     
  8. rembremerdinger

    rembremerdinger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    7.914
    Zustimmungen:
    1.159
    Da kann ich dir nur beipflichten, da unser BABs eh so verstopft sind was bringt das jemanden zu nötigen entweder schneller zu fahren als er will oder ihn zum rechtsfahren zu nötigen wo dort alles ziemlich eng mit LKWs zu ist.
    Nur um ein Auto weiter zu kommen und es dort zu wiederholen.
    Da könnte ich manchmal die Haare ausraufen wenn ich noch welche hätte.:hehehe:
     
  9. minilux

    minilux unregistriert

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.729
    naja langsam. fa66 fährt 130 und spricht davon eine LKW Kolonne zu überholen. Da ist (auf dem Papier) eine Geschwindigkeitsdifferenz von 50 km/h und im real life immer noch 40 km/h.
    Wie gross muss der Unterschied denn sein, dass du zufrieden bist? 140 km/h?? Sonst soll er dahinter bleiben?
     
  10. rembremerdinger

    rembremerdinger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    7.914
    Zustimmungen:
    1.159
    Hallo Landsmann, denke Avalon hat gemeint das manche zeitgenossen ewig hinter den LKWs herzuckeln und dann: Ich überhole jetzt doch mal.
    Aber die Geschwindigkeit von vorher bei behalten anstatt mal etwas zu beschleunigen um zügig an den/dem LKW vorbeizuziehen.
    Denke das ist dir und schon vielen anderen passiert inkl. mir selbst.
    OKAY?:D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Spaß Tempolimit
  1. Nik13
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.876
  2. mjanko
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    561
  3. nxtlukas
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    643
  4. Crabman
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    669

Diese Seite empfehlen