Sonderzeichen {} [] @ usw. unter XP auf Mac

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Spaceranger, 02.06.2007.

  1. Arlasz

    Arlasz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    9
    kann ich das auch im cmd anwenden?
     
  2. Flips

    Flips MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch anfängliche Probleme mit den Sonderzeichen unter Windows XP, die nun gelöst sind.

    1. Parallels installieren
    2. Windows XP unter Parallels installieren
    3. unter Parallels Actions->install Parallels tools...
    und man hat die Windowstastatur.

    Programme:
    Parallels 3.0
    Win XP SP2
     
  3. hilikus

    hilikus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    406
    Weiß jemand, wie man unter Boot Camp und WinXP Pro mit der Alu Tastatur das Tilde Symbol bekommt?

    Ich weiß ja nichtmal, wie ichs unter OSX kriege^^

    Grüße
     
  4. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Dann hast Du das Thema nicht richtig gelesen.
     
  5. hilikus

    hilikus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    406
    Sorry!!

    Auch in Windows?

    Gruß
     
  6. meccs

    meccs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    10
    Mal ne Frage dazu. Unter Parallels geht ja für den Backslash ALT+CTRL+ß ganz gut, nur unter Word 2007 klappt das nicht. Wie komme ich denn dort an den Backslash? :(
     
  7. moderato

    moderato MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    11
    Wie mach ich beim MacBook late 08 den Klammergriff unter Win?
     
  8. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Genau wie an jedem anderen Windows-PC: Steuerungstaste + Wahl-/Alttaste + Entfernentaste (an Mobilmacs Funktionstaste + Rücklöschtaste).
     
  9. minitux

    minitux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich brauche für Datev Eingaben unbedingt das "+" aus dem Ziffernblock. Das normale reicht nicht. Momentan helfe ich mit mit einer Tastatur am Laptop aus und verwende das aus dem Ziffernblock.

    Die Fakten:
    Macbook Alu / Win XP läuft unter Parallels / Bootcamp will ich nicht verwenden!

    Danke für die Hilfe!
     
  10. MacTroll

    MacTroll MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ich habe via aktuellem Bootcamp Win 7 RC installiert. Bei meinem Benutzernamen klappt alles super, auch das @ Zeichen mit der Apple-Tastatur (cmd + L) funktioniert.

    Problem ist das der zweite Benutzer das @ Zeichen nur mit ctrl + alt + Q tippen kann. Merkwürdiger Weise ist unter diesem Benutzer die Umschaltung von Deuter Tastatur auf Apple Tastatur nicht möglich, da die Apple-Tastatur nicht verfügbar ist.

    Laut Arbeitsplatz gibt es keine Treiber Probleme mit dem Apple Keyboard.
     
Die Seite wird geladen...
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen