1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonderaktion bei Apple

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von don_mac, 22.01.2005.

  1. don_mac

    don_mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Macianer,

    hab mal eine Frage an euch. Ich hab vor über 2 Monaten das Angebot von Apple in Anspruch genommen und ein ipod+ibook im EduStore bei Apple gekauft. Hab dann natürlich im Rahmen der Sonderaktion schön brav meine 200 € beantragt. Das war vor 8 Wochen. Bisher hab ich nichts mehr von denen bzw. einen Scheck bekommen. Hat jemand von euch das gleiche Angebot genutzt? Hat es bei euch geklappt bzw. wie lange habt ihr warten müssen?

    Danke+Gru´ß

    PS: Meine Fresse die Apple hat ja wieder an den Preisen gesägt, das ist ja schon fast inflationär....
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Wir hatten hier im Forum mal einen der hatte etwas über 3 Monate gewartet bis was kam ,
    also nicht aufgeben.
     
  3. don_mac

    don_mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ach du schande...

    DAnke, vielleicht weiß noch jemand mehr:)
     
  4. verna

    verna MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    ich bin mittlerweile auch bei über 3 monaten!

    lg verna
     
  5. mj

    mj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    6.205
    Zustimmungen:
    803
    Ich war der mit den über drei Monaten. Bestellt hatte ich Ende Oktober (um den 26.10.04 rum), meinen Scheck über 200€ habe ich Anfang März gekriegt. Sind also genau genommen sogar über vier Monate ;)
    Eingereicht hab ich den Scheck allerdings noch nicht, da die Stadtsparkasse dafür satte und unverschämte 20€ Gebühr verlangt (ist ein Scheck einer englischen Bank). Da ich Anfang April ohnehin in London bin, werde ich den Scheck dort einreichen und mir Bar auszahlen lassen (wenn möglich). Und hoffentlich auch deutlich billiger als hierzulande.
     
  6. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    2
    Das ist der Thread. Ich gehörte da wohl eher zu den Glücklichen...wenn auch etwas unverdient :)

    ciao
     
  7. don_mac

    don_mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Hab inzwischen meine Kohle bekommen. Anruf bei Apple-die geben superkompetente Hilfe:)