Schmunzelecke - Nur Text-Witze 2

Ralle2007

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
19.567
Punkte Reaktionen
22.428
Im Jahr 1950: Immer mehr Haushalte bekommen Telefon. Klein Sybille schiebt einen Stuhl an die Anrichte klettert drauf, greift zum Hörer, wählt. "Ist da der Gemüsemann?" - "Ja." - "Meine Mutter kommt gleich. Sagen Sie ihr, Sie haben keinen Spinat mehr..."😉
 

Blaubeere2

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
698
Szene: Mann und Frau sitzen Abends am Tisch. Er liest Zeitung, sie (mit Lockenwicklern) langweilt sich offenbar.

Sie: „Als ich heute früh aus dem Fenster schaute, graute der Morgen.“
Er (die Zeitung senkend) korrigiert sie: „Dem Morgen!“

[Ein Sketch von Dieter Krebs aus „Sketch up“]
 

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
16.332
Punkte Reaktionen
11.529
Szene: Mann und Frau sitzen Abends am Tisch. Er liest Zeitung, sie (mit Lockenwicklern) langweilt sich offenbar.

Sie: „Als ich heute früh aus dem Fenster schaute, graute der Morgen.“
Er (die Zeitung senkend) korrigiert sie: „Dem Morgen!“

[Ein Sketch von Dieter Krebs aus „Sketch up“]
Visuell glänzt der tatsächlich noch ein wenig mehr: :hehehe:


…aber ist ja Text-Witze.
 

Homebrew

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.02.2008
Beiträge
3.614
Punkte Reaktionen
2.706
Diether und Iris sitzen in der Küche und er sucht im Gewüzschrank herum…
“Sag mal, wie heißt denn dieses französische
Zeug, auf das Du so scharf bist?“
“Alain Delon“
 

Homebrew

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.02.2008
Beiträge
3.614
Punkte Reaktionen
2.706
Restaurant, Küche. Sagt der Koch zum Lehrling:“Wirf den Fisch 'rüber!“
“Hää.. warum den das?“
“Damit ich auf der Karte schreiben kann, selbst gefangen“
 

Jubilado

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.11.2018
Beiträge
1.077
Punkte Reaktionen
2.848
Musste gestern kurz zum Media Markt Lautsprecherkabel holen. Ich war höchstens 5 Minuten im Laden. Als ich rauskomme, steht da eine Politesse und schreibt einen Strafzettel. Ich zu ihr: Ich war nur 5 Minuten im Media Markt. Sie ignoriert mich und füllt das Knöllchen weiter aus. Ich energischer: Haaallooo, ich war nur kurz DA DRIN!!! Sie meinte kühl: Sie dürfen hier nicht parken. Außerdem rate ich Ihnen, sich zu beruhigen, sonst wird's teurer.

Die ging mir echt sowas von auf die Nerven, also nannte ich sie dumme Kuh und sagte ihr, wo sie sich ihr Scheiß Knöllchen hinstecken könne. Da wurde die auf einmal zickig und faselt was von Anzeige und ´nem Nachspiel für mich. BOAH ALTER … da ist mir echt der Kragen geplatzt!!! Hab sie mit meinem ICH TÖTE DICH GLEICH BLICK angesehen und ihr gesagt sie wäre die Nu… des Ordnungsamtes und wenn sie sich einen anderen Platz an der Straße suchen würde, könnte sie wesentlich mehr verdienen. Da ist sie blass geworden, hat das Ticket hinter den Scheibenwischer geklemmt, noch irgendwas von Anzeige wegen Beleidigung und jetzt wird's richtig teuer gefaselt und ist abgezogen. War mir aber egal … ich war ja zu Fuss da..
 

Homebrew

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.02.2008
Beiträge
3.614
Punkte Reaktionen
2.706
Der Wolf trifft im Park :
“Na Rotkäppchen Was hast Du in dem Körbchen?“
“75D“
 

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
16.332
Punkte Reaktionen
11.529
Der Wolf trifft im Park :
“Na Rotkäppchen Was hast Du in dem Körbchen?“
“75D“
Um es mal zeitgemäß zu transportieren:

Der Wolf trifft im Park :
“Na Rotkäppchen Was hast Du in dem Körbchen?“
”Wyld Lipgloss zum slay, Diggah – und jetz' mach' mich nicht bodenlos und geh' sterben, du Opfer!”
:crack:
 

Ralle2007

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
19.567
Punkte Reaktionen
22.428
Im Krankenhaus läutet das Telefon. "Guten Tag, ich wollte mich nur erkundigen, wie es dem Herrn Obermeier von Zimmer 546 geht?"
"Einen Moment", sagt die Krankenschwester, "ich schau einmal in seinem Krankenblatt nach ....... nun, der Bruch ist gut verheilt, übermorgen wird der Gips abgenommen, am Freitag werden die Nähte entfernt."
"Wird es irgendwelche Nachbehandlungen geben?"
"Ja, eine Woche Rekonvaliszenz ab 17. des Monats."
"Und wann wird er aus dem Krankenhaus entlassen?"
"Am kommenden Freitag! Sind Sie ein Verwandter von Herrn Obermeier?"
"Nein, ich bin der Obermeier selbst, aber mir sagt ja hier keiner was!"😏
 

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
17.172
Punkte Reaktionen
7.362
Und Jesus, einer der ersten Autofahrer: Er bekehrte die Pharisäer in einem Ford.
Er war auch der erste Fall für den »Kölner Keller«: Jesus trat durchs Tor, doch seine Jünger standen abseits.

Anderhalb Jahrtausende früher war Mose bereits der erste Ebay-Kunde: Er gab 10 Gebote ab.
Dass er 40 Jahre für die paar Dutzend Kilometer zwischen dem Nil und dem Jordan gebraucht hat, erklärt sich auch ganz einfach:
Er machte einen Umweg über das Ruhrgebiet und kam bei den Essenern vorbei.
 

Mad Mac

Mitglied
Dabei seit
28.07.2022
Beiträge
230
Punkte Reaktionen
131
Eine Frau hätte einfach nach dem Weg gefragt und niemand hätte ein Buch darüber geschrieben.
 

WollMac

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.06.2012
Beiträge
14.493
Punkte Reaktionen
18.454
Das erste Auto: Ford Schon in der Bibel steht: sie sündigten in einem Ford.
Der Erste Kellner: Gott, er nahte mit Brausen.
Der erste Torwart: Noah. Gott stürmte und Noah ging in den Kasten.
 
Oben Unten