Scannen über WLAN

Tom2109

Neues Mitglied
Registriert
02.03.2021
Beiträge
41
!
Bildschirmfoto 2021-03-23 um 21.45.59.png

Benutzt Du zum Scannen das hier?
 

Tom2109

Neues Mitglied
Registriert
02.03.2021
Beiträge
41
Ich habe es auch schon mal über die Brother-Software versucht, da wird mir mein Drucker zwar angezeigt, aber ich kann ihn nicht hinzufügen.
Wenn Du ihn im Netzwerk (WLAN) hast, kontrolliere und notiere die ip-Adresse des Druckers in Deinem Router. Dann Brother iPrint&Scan öffnen. Scanner auswählen. Zufügen per Angabe ip-Adresse. (So etwa habe ich das mit unserem 2710 unter Catalina gemacht).
Drucker- und Scanner-Treiber hast Du ja installiert...
 

Nutzloser

Neues Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
43
Das gleiche Problem ist bei Apple gelistet
Lösung die einigen hilft: Drucker entfernen aus Drucker und Scanner, NVRAM zurücksetzen
So setzt man PRAM / NVRAM zurück:
  1. Schalten Sie Ihren Mac komplett aus.
  2. Suchen Sie auf Ihrer Tastatur die folgenden VIER Tasten:
    cmd (⌘) , Wahltaste (alt), P und R
  3. Schalten Sie jetzt Ihren Mac oder Ihr Macbook ein und drücken sofort gleichzeitig die vier Tasten cmd – alt – P – R. Eventuell müssen Sie beide Hände dafür zur Hilfe nehmen. 🙂
  4. Halten Sie die Tasten gedrückt und warten, bis der Startton zuhören ist. Nach dem ersten Startton die Tasten weiter gedrückt halten und warten, bis der Startton zum zweiten Mal zu hören ist.
  5. Jetzt die Tasten loslassen. Falls Sie den Startton noch ein weiteres Mal hören sollten, schadet das auch nicht, man darf die Tasten nur nicht zu früh loslassen.
  6. Der NVRAM reset funktioniert nur, wenn der Mac ausgeschaltet war, mit einem Neustart funktioniert das nicht.
Dann die neusten Treiber installieren Drucker wieder anschließen und Freude haben.
Vielleicht hilft es dir auch?
 

mc4735

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.10.2017
Beiträge
62
Danke für die ganzen neuen Tipps. Die werde ich gleich mal abarbeiten.
 
Oben