Probleme mit 3g Verbindung beim "new iPad"

bahamut

Neues Mitglied
Registriert
15.04.2012
Beiträge
18
Bekommt man das Netzbetreiberupdate OTA oder muß man sich da mit iTunes verbinden?
Hab auch gelesen das das Update Stück für Stück raus kommt.

Mfg baha
 

Nomax2000

Mitglied
Registriert
10.05.2011
Beiträge
793
Trotz Telekom Sim wird mir leider noch kein Netzbetreiberupdate angeboten. Würde mich gerade im Bezug auf die Hotspot Funktionalität interessieren.
 

hevoah

Mitglied
Registriert
22.11.2011
Beiträge
200
Wie komme ich an das Netzbetreiber Updte? Obwohl es ja gut geht. Vielleicht bringt es noch etwas.
 

bahamut

Neues Mitglied
Registriert
15.04.2012
Beiträge
18
Das Update ist in erster Linie für die Hotspotfunktion, wenn ich mich nicht irre.
Seit 5.1.1 läufts bei mir eh Bombe. Aber Hotspot fehlt mir halt noch.
 

Dome297

Neues Mitglied
Registriert
15.04.2012
Beiträge
11
Bekommt man das Netzbetreiberupdate OTA oder muß man sich da mit iTunes verbinden?
Hab auch gelesen das das Update Stück für Stück raus kommt.

Mfg baha

Also bei mir hat er es auch ohne iTunes angeboten. Ich hab es dann aber doch über iTunes geladen weil ich nicht eine Stunde oder so warten wollte bis es bei dieser "Hammer" Verbindung fertig geladen hätte ...
 

NikoG

Mitglied
Registriert
17.05.2010
Beiträge
146
So, Feedback nach meinem Tausch...
Mein WLAN Problem ist gelösst, iPad verliert das WLAN nimmer!
Mein Verbindungsproblem besteht leider weiter, verhält isch genau so wie mein erstes iPad...
Obendrauf hab ich jetzt ein gelbstichiges Display bekommen...
 

jjdoe

Neues Mitglied
Registriert
13.08.2009
Beiträge
17
Also bei mir gibt es seit dem Update keine Abbrüche mehr. Mit meiner Fyve Karte funzt alles flott. Ich habe mehrfach mit meinem iPhone verglichen, immer ziemlich gleicher Empfang. Bei der Congstar Karte habe ich das Gefühl, dass ich jetzt weniger Balken habe als früher, was sich auch auf die Geschwindigkeit auswirkt. Ich kann das aber nicht wirklich belegen.
 

.Mac.

Aktives Mitglied
Registriert
17.12.2007
Beiträge
1.384
Mit meiner Multisim von der Telekom klappt nun auch alles wunderbar.

Kein Neustart mehr norwendig. Geschwindigkeitseinbußen konnte ich nicht feststellen.
So macht das iPad nun endlich Spass.
 

OFJ

Aktives Mitglied
Registriert
15.10.2004
Beiträge
9.426
Bei meinem iPad (Multi-SIM der Telekom) läuft jetzt auch alles ohne Probleme. Zusammen mit der Entschädigung durch Apple hat sich das Ganze für mich doch recht gut entwickelt.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
48.861
Hier erst mal Laden: http://appldnld.apple.com/iOS5/CarrierBundles/041-5661.20120509.7Qe34H/TMobile_Germany_iPhone.ipcc

Dann im Terminal den folgenden Befehl eingeben: defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE
iTunes beenden und erneut starten.
iPad verbinden.
Mit gedrückter alt Taste auf "Updates suchen" klicken.
Die oben genannte Datei angeben.
Auf dem iPad dann Einstellungen, Allgemein, Netzwerk gehen.
Jetzt erscheint der Hotspot wenn es der Tarif zulässt (wenns auf dem iPhone geht, dann auch auf dem iPad).
 

GKO

Mitglied
Registriert
01.02.2012
Beiträge
97
Hier erst mal Laden ...

Funktioniert prima, hatte das schon vor ein paar Tagen gemacht. Inclusive einem schönen Betreiberlogos anstatt dem Schriftzug :)

Aber für den Fall das es doch mal Probleme damit geben sollte. Wo könnte ich eine original .ipcc der Telekom finden, weiss das wer? Ich habe weder bei Telekom, bei Apple noch bei Google was gefunden leider.
 

sworks

Mitglied
Registriert
14.04.2008
Beiträge
381
Ich habe immer noch Probleme mit meinen iPad 3 und meiner O2 Karte. Ich muss nach wie vor erst Mobile Daten aus- und dann wieder einschalten, damit ich auf EDGE oder 3G zugreifen kann.

Was kann das sein?

Kommt da noch ein Update von O2?
 

luki100

Mitglied
Registriert
17.03.2011
Beiträge
177
Würde mal andere SIM ausprobieren. Oder mal Karte von einem anderen Provider. Wenn sonst nichts hilft Tausch.Oder wirklich komplett zurücksetzen, mehr kann man nicht machen.Meins läuft sehr gut Wechsel W-Lan in Edge oder 3G alles passt. Auch gestern wirklich in die Provinz mit Funkzellenwechsel alles passt. Bloß heute früh Hatte 3Balken 3G Empfang auf einmal wurde Suchen dann Kein Netz und dann wieder 3G Empfang.
ist auch komisch. Man sieht unter Ortungsdienste-Systemdienste dann Funknetzsuche das irgendwas gesucht wurde durch den grauen Pfeil. Hatte jetzt 3Tage nichts bei der Funknetzsuche und eben heute früh wurde es angezeigt. Beim IPhone 4S ist das nicht so.
Man kann aber die beiden natürlich auch nicht vergleichen. Ich denke wieder das jedes Teil das hat, und es eventuell sogar normal oder mit dem Multi 4G und alle möglichen Frequenzchip zusammen hängt. Hatte auch mit Apple gesprochen und die Aussage war das auf jedenfalls noch von der Telekom ein Update kommt und ich evtl. Das IPad nochmal in den Wartungsmodus versetzen soll. Bringt das was??
Ich denke ich lass es jetzt einfach laufen es ist auch kein wirkliches Problem und mit dem vorhergehenden und den ständigen Neustarts nicht vergleichbar.
 
Oben