Powerbook G4 vs. iBook G4 (1,2GHz)

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von thovan, 03.11.2004.

  1. thovan

    thovan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.11.2004
    Hy,

    werde demnächst von M$ WinXP/Linux zu MacOS X/Linux wechseln, bin mir aber noch unsicher ob ich mir ein Powerbook oder iBook holen soll.

    Da es ja jetzt die iBooks mit 1,2GHz gibt sind die Unterschiede zum Powerbook nicht mehr so groß.

    Der Preisunterschied zw. PB und iB ist bei (nahezu) gleicher Ausstattung (abgesehen von GraKa und Prozessor) ja die stolze Summe von 599,- Euro.

    Und die nur für das schönere und (hoffentlich) robustere Gehäuse zu investieren, ...

    Lohnt das?
     
  2. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    15.10.2004
  3. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Da gibts eine MENGE an Threads im Forum. Bitte die Suche mal benutzen!
     
  4. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.08.2002
    Was heißt demnächst bei Dir?
    Z.Zt. lohnt es sich für die meisten User preis-leistungsmäßig sicherlich nicht.
    Es wird über kurz oder lang aber sicherlich Powerbook-Upgrades geben (man munkelt so im Januar). Dadurch wird der Leistungsunterschied vom i- zum Powerbook wahrscheinlich wieder größer.
    Ob Du diese Mehrleistung allerdings benötigst, oder lieber die erheblich günstigere i-Variante wählen solltest, mußt Du letztendlich selbst entscheiden :p

    Michael
     
  5. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.08.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen