Photoshop CS4 Oberfläche

iMars

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.12.2006
Beiträge
293
Hallo,

habe mir heute CS4 gekauft und installiert! Bin etwas "enttäuscht" wegen der Oberfläche!

Hatte vorher dieses Stonehenge-Dingens zu Ausprobieren und war total glücklich darüber, dass Photoshop jetzt EIN Programmfenster hat und nicht tausend kleine Paletten, die überall herumschwirren wie bei CS2!

Beispiel: http://cultofmac.com/wp-content/uploads/20080623-ps-cs4.jpg

Ich finde das viel besser! So kann ich Photoshop auf meinen externen Bildschirm schieben und muss nicht jedes einzelne Paletten-Element rumschieben!

Bei der Retail Version von CS4 ist die Oberfläche leider wieder wie bei CS2! Oder kann ich das irgendwo in den Einstellungen ändern?!
 

Kümmelkorn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2008
Beiträge
1.941
Ich hab nur Photoshop CS3, aber versuchs mal mit der F-Taste ... da schaltet er zwischen verschiedenen Ansichtsmodi um.
 

Gondomir

Mitglied
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
927
Oder meinst du "Fenster/Anwendungsrahmen". Das musste ich auch erst ankreuzen.
 

iMars

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.12.2006
Beiträge
293
Die F-Taste? Da passiert bei mir garnix!

Edit:
JJAAAA DAS WAR'S!!!! COOL! :-D Danke!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MaxxxX

Mitglied
Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
725
Darf ich fragen warum du das Anwendungsfenster bevorzugst?

Ich finde die einzelnen Fenster eig immer noch ganz nett...
 

VMPR

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.02.2005
Beiträge
1.101
Ich kenns von Windows her ja nicht anders, also das Anwendungsfenster finde ich auch klasse. Adobe sagte auf der "Shortcut to brilliance" Tour, dass die Option standardmäßig ausgeschaltet ist.
 

iMars

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.12.2006
Beiträge
293
Ja, die einzelnen Fenster sind ja nicht schlecht, aber sie sind sehr unpraktisch, wenn man Photoshop auf einen mit Dual Screen laufenden externen Monitor schieben möchte!
 

MaxxxX

Mitglied
Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
725
Das Argument mit zwei Monitoren zieht allerdings :) Das kann ich verstehen...
 

Loris

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.04.2008
Beiträge
1.116
muss an dieser stelle noch anmerken, dass ich mit pscs4 sehr zufrieden bin - zufriedener als mit allen versionen vorher. :)
 

Maw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.032
bin auch Anhänger des einzelnen "Anwendungsfensters" in CS4 geworden :) Grad auch, weils mit Spaces in Leopard mit der CS3 Version und den ganzen einzelnen Fensterchen manchmal Probleme gegeben hat.
 

derkleen

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
857
mich macht dieser graue hintergrund der hinter allem liegt wie ne betonwand total kirre... ich hoffe inständig, dass adobe das nie beim mac als einzige option reinnehmen wird... ich finde es unheimlich praktisch auch mit einem klick in eine lück an ein drunterliegendes programm zu kommen...
 

Maw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.032
ich finde es unheimlich praktisch auch mit einem klick in eine lück an ein drunterliegendes programm zu kommen...
und ich finds unheimlich unpraktisch mit einem versehentlichen Klick in eine Lücke (was bei Photoshop schon mal vorkommen kann) gleich ins andere Programm zu kommen ;-)

Ich will, wenn ich mit einem Programm ARBEITE (also nicht Mail, iCal oder sowas) auch wirklich nur dieses eine Fenster sehen und nicht anderes darunter.
 

derkleen

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
857
und ich finds unheimlich unpraktisch mit einem versehentlichen Klick in eine Lücke (was bei Photoshop schon mal vorkommen kann) gleich ins andere Programm zu kommen ;-)

Ich will, wenn ich mit einem Programm ARBEITE (also nicht Mail, iCal oder sowas) auch wirklich nur dieses eine Fenster sehen und nicht anderes darunter.
ich muss mir immer viele infos aus verschienen sachen in kurzer zeit holen... bilder aus der bridge, texte aus nem textdokument und wieder rein in meine vorlage in ps und dann wieder in die onlinedatenbank... ich finde das dann praktisch wenn ich mit einem klick in die lücke eben schnell dahin komme.. ich bin damit erfahrungsgemäß beim arbeiten schneller unterwegs als mit nem grauen hintergrund durch den ich nix machen kann
 

Maw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.032
klar, jeder hat andere Arbeitsweisen - ich bevorzuge dafür die Apfel+Tab Variante ;-)
 

derkleen

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
857
klar, jeder hat andere Arbeitsweisen - ich bevorzuge dafür die Apfel+Tab Variante ;-)
mit der hab ichs nicht so weil natürlich nie das an erster stelle ist was ich dann brauche.. irgendwie ist das dann immer weit hinten :)
 

Maw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.032
dann muss wohl Exposé ins Spiel kommen, was bei mir auf einer zusätzlichen Maustaste belegt ist. ;-)
 

derkleen

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
857
dann muss wohl Exposé ins Spiel kommen, was bei mir auf einer zusätzlichen Maustaste belegt ist. ;-)
jeder hat so sein system und ich hoffe halt einfach nur dass adobe beide varianten erhält :)
 

Maw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.032
genau, mehr varianten sind immer gut, nur altbewährte Möglichkeiten wegzulassen wäre ein Schritt in die falsche Richtung.

Apropos - das einzige Programm aus der CS4 Serie, das keinen Anwendungsrahmen unterstützt - ist Dreamweaver. Hier muss ich immernoch mit dem alten "viele Fenster"-System arbeiten. Warum dem so ist, keine Ahnung - weiß das jemand?
 

Quabit

Neues Mitglied
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
12
Apropos - das einzige Programm aus der CS4 Serie, das keinen Anwendungsrahmen unterstützt - ist Dreamweaver. Hier muss ich immernoch mit dem alten "viele Fenster"-System arbeiten. Warum dem so ist, keine Ahnung - weiß das jemand?
Das hab ich mich auch schon gefragt. Und Flash ist das einzige Programm aus der Design Premium, das nur den Anwendungsrahmen unterstützt. Was mich auch nervt, alle Programme bleiben beim Klick auf das kleine rote X aktiv, nur Flash nicht.
 

derkleen

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
857
alle Programme bleiben beim Klick auf das kleine rote X aktiv, nur Flash nicht.
ich habe hier keine cs4, aber haben die das bei after effects endlich geschafft zu ändern? das macht das bis zur cs3 nämlich auch.
 
Oben