Photoshop CS4 noch nicht lauffähig unter Snow Leaopard?

benjorito

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.05.2009
Beiträge
121
Photoshop CS4 noch nicht lauffähig unter Snow Leopard?

Hi zusammen,

wie HIER nachzulesen, soll es der Reaktion von Macnews noch nicht gelungen sein, Photoshop CS3 und CS4 unter Snow Leopard zum laufen zu bringen! :eek:

Ich kann das fast nicht glauben. Kann das irgendjemand bestätigen?

EDIT: Inzwischen hat Macnews das Statement aktualisiert, scheint am Migrationsassistenten gelegen zu haben.
 

Kopernikus

Mitglied
Registriert
25.09.2006
Beiträge
999
Ui, das wäre ja dumm.
Gibt es irgendwo eine offizielle Liste mit nicht lauffähiger Software für den Leopard?
 
S

SelonScience

Also kein Migrations assistent benutzen, wenn man CS4 installiert hat? Da nichtmal eine Neuinstallation von Photoshop klappt (
Photoshop auf einem neu eingerichteten (mit dem Migrations assi) System aber trotz Clean-Script nicht mehr zu aktivieren ist
). Welche anderen Programme koennten potentiell probleme machen? Ich will es nicht nach monaten benutzung herausfinden. Da installier ich lieber neu.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

steve_cooks

Aktives Mitglied
Registriert
17.02.2006
Beiträge
2.996
Ich werde auch das System neu aufsetzen, kostet einen Sonntag, aber was solls.
 

clonie

Aktives Mitglied
Registriert
10.08.2005
Beiträge
5.373
Oder anders gefragt: was ist an SnowLeo so absolut unverzichtbar, dass ich es sofort brauche? ;)
 

Burning_Dice

Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
993
Oder anders gefragt: was ist an SnowLeo so absolut unverzichtbar, dass ich es sofort brauche? ;)

4 Finger Gesten auf den Early 2008er Notebooks!

Edit: Was ist mit CS3? Ich bin ja eigentlich so ein irrer am-ersten-Tag-Installierer von Mac OS X. Obwohl ich den Mac zum Arbeiten brauche.
Ich glaube, diesmal lasse ich mir ein paar Wochen Zeit.. :/
 

das_Pathos

Mitglied
Registriert
22.12.2005
Beiträge
887
4 Finger Gesten auf den Early 2008er Notebooks!

Edit: Was ist mit CS3? Ich bin ja eigentlich so ein irrer am-ersten-Tag-Installierer von Mac OS X. Obwohl ich den Mac zum Arbeiten brauche.
Ich glaube, diesmal lasse ich mir ein paar Wochen Zeit.. :/

die gesten kann man auch so bekommen. Snow Leopard verspricht einfach schneller zu sein, das sollte doch 10 euro schon wert sein.
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Registriert
10.10.2003
Beiträge
26.604
Snow Leopard verspricht einfach schneller zu sein, das sollte doch 10 euro schon wert sein.

...kommt auf den Mac an. Nicht jeder Mac wird eine deutlich steigerung zeigen. Und bootet man den Mac in EFI64 (bit) kann es sogar im Alltag langsamer werden.

...also bitte nicht an "wunder" glauben.

...profitieren werden auf alle Fälle alle Macs, die mehr als 4 GB RAM haben und Programme nutzen, die auch nach so viel RAM verlangen.

...was auf alle fälle schneller werden wird ist ist z.B. Mail und Time Machine
 

Burning_Dice

Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
993
Naja, ich möchte 10.6 schon wegen des Unterbaus haben. Den Schritt, an der Oberfläche wenig, unter der Haube aber fast alles zu modernisieren, finde ich großartig.

Allerdings müssen die Programme, die ich täglich nutze (CS3 und Freehand) natürlich weiterhin laufen.
 

checker

Mitglied
Registriert
13.01.2005
Beiträge
115
Also bei mir läuft PS CS4 wunderbar unter SL. Hatte bisher noch überhaupt keine Probleme mit irgendeinem Programm unter SL.
 

clonie

Aktives Mitglied
Registriert
10.08.2005
Beiträge
5.373
aha, Du hast also Spezial-Zugänge zu Apple und darfst schon vortesten, oder wie?

Ansonsten: ist hier außer Gerüchten noch etwas handfestes dabei? :)
Ich würde vorschlagen, wir warten das Erscheinen von SL ab und können den Thread dann gerne wiederbeleben.
 

rpoussin

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2004
Beiträge
18.976
Los, checker, oute Dich.
Developer?
Woszniak?
Ballmer?
 

Pat Mactheny

Aktives Mitglied
Registriert
19.04.2006
Beiträge
1.003
Adobe CS4 und Snow Leopard

Post gelöscht
 
Zuletzt bearbeitet:

admartinator

Aktives Mitglied
Registriert
09.09.2003
Beiträge
15.430
CS4-User sind noch gut dran. CS3ler dürften sich ziemlich angepisst fühlen, denn scheinbar will Adobe nichts mehr für dieses "uralte" Release tun.
 
Oben Unten