PDF-Vorschau auf Mojave funktioniert nicht mehr richtig

blue apple

Aktives Mitglied
Registriert
01.12.2005
Beiträge
17.500
Ich glaub du brauchst eine radikale Säuberung der ganzen Dateien die mit Vorschau zusammengehören...
- Installier dir easyfind
- Ort der Suche: in deiner ganzen HD - und folgendes anhaken: Dateien&Ordner, Name, Alle Wörter, Groß=Klein, Paketinhalten und Unsichtbare Ordner&Dateien
- nach preview suchen...
dann alles löschen was gefunden wird (Icon oben im Papierkorb legen), eventuelle Dateien die sich nicht lassen löschen mit dem Icon oben „Im Finder zeigen“ öffnen und hier mit Password-Eingabe löschen
- Papierkorb entleeren
- neustarten

Keine Angst, da passiert nix tragisches, nur das Programm Vorschau wird resettet. Die Menüleiste und die Einstellungen musst du halt neu anpassen!
Hoffe das hilft, denn die Vorschau alleine kann man imho nicht neu installieren - aber mit der oben genannte Methode wäre es als ob du einen neuen Benutzer erstellt hättest...
 

Goomba

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.09.2021
Beiträge
22
Easyfind hat noch ein paar mehr Sachen gefunden, auch in der System-Library. Leider hat auch das Löschen der auf diesem Wege gefundenen Ordner und Dateien nichts verändert. Es bleibt wohl nur der Weg über einen neuen Nutzer. Dazu nochmal die Frage: Die nicht-Library-Dateien des aktuellen Benutzerordners extern sichern und im neuen Benutzer wieder reinkopieren? Zuvor hieß es: aus der Library lieber nichts mit rübernehmen.
 

win2mac

Aktives Mitglied
Registriert
07.09.2004
Beiträge
3.553
Du kannst doch deinen vermurksten User bestehen lassen und nur mit einem neuen anfangen (sofern Du Platz auf der Platte hast). Löschen kannst Du ihn später immer noch.
 

Goomba

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.09.2021
Beiträge
22
Nachdem ich schon dabei war, einen Ersatznutzer einzurichten, hat es jetzt plötzlich geklappt. Ich musste nach der Löschaktion mit Easyfinder eine neue Auswahlfarbe in den Systemeinstellungen einstellen. Vielen Dank an alle!! Jetzt wundert mich nur noch, warum die Farben in Mojave alle so dunkel sind, dass man den ausgewählten Text kaum lesen kann (egal ob man eine hellere oder dunklere Farbe auswählt).
 
Oben Unten