.pdf bearbeiten?

  1. Caesarrr

    Caesarrr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Wo kann ich am besten .pdf bearbeiten? Die Frage hatte ich schon oft..hab früher alle Seiten mit Publisher erstellt und hatte nie Probleme..seit ich Mac habe, weiß nicht mehr weiter..hab alle files schon als .pdf..aber soll ich InDesign nehmen..oder was empfehlt ihr..

    Hab zb. ein Briefpapier erstellt und möchte das Wasserzeichen und den Balken und das Logo oben anders einfärben..mit Adobe Acrobat schaffe ich das nicht..bei Publisher ko0nnte man einfach einfärben...

    Bittel um dringende Hilfe! Danke, lg Paul
     
    Caesarrr, 09.01.2007
  2. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
  3. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Mit Illustrator öffnen und auseinander nehmen. Ist aber ziemlich nervig. PDF ist halt ein geschlossenes Austauschformat, dass nicht für das erneute Editieren vorgesehen ist. Wenn du aus Publisher ein EPS exportieren kannst, würde ich lieber das nehmen um es mit Illustrator zu bearbeiten. Ist aber so oder so eine entnervende Aufgabe…
     
    virtua, 09.01.2007
  4. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    1.594
    Wir wissen ja nicht, was für Programme dir zur Verfügung stehen.

    Statt InDesign würde ich auch lieber Illustrator sagen. Oder Freehand,
    das würde ich nehmen, damit gehts einwandfrei.

    (Wobei Textblöcke in einzelne Zeilen aufgelöst sind, aber das spielt
    ja in deinem Fall keine Rolle.)
     
    MacEnroe, 09.01.2007
  5. Caesarrr

    Caesarrr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    naja..eig eh keine programme..die muss ich so oder so besorgen..

    Also es geht darum, dass ich Katalogseiten mache..muss also nur Bilder und Text verschieben und teilweise hat auch den Text erstellen..weiters ist halt oben ein logo und unten eine Fußzeile..

    Also freehand oder Illustrator?

    thx, lg
     
    Caesarrr, 09.01.2007
  6. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    InDesign, zwar nicht zum direkten Bearbeiten der PDF-Dateien, aber zum Layouten und Nachbauern der Katalogseiten.
     
    orgonaut, 09.01.2007
  7. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    1.594
    Ja. Mit Freehand gehts auf jeden Fall.
     
    MacEnroe, 10.01.2007
  8. Caesarrr

    Caesarrr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    HI,

    also ich muss aufjeden Fall ca. 80 schon bestehende Seiten ab und an bearbeiten und halt dann auch einige neu erstellen..

    Wozu soll ich nun was verwenden? Am besten wird sein, wenn ich die .pdfs in .eps convertiere..oder? bzw neue als.eps erstelle..oder?

    Muss zb ein logo etwas heller einfärben und so..das kann ich mom nicht..hab eben nur acrobat und .pdfs..

    Hoff ihr könnt mir helfen welche Programme ich für die 2 Sachen verwenden soll und ob ich convertieren soll und mit welchem Programm..

    thx, lg PAul
     
    Caesarrr, 11.01.2007
  9. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    An deiner Stelle, würde ich lieber alles neu setzen, in InDesign z.B. oder QuarkXPress. Auf Dauer gesehen ist das das einzig Wahre. Um einzelne Elemente des Layout zu übernehmen, würde ich EPS Dateien erzeugen (nicht das PDF umwandeln) und sie in Illustrator oder Freehand auseinander nehmen. Text kannst du auch direkt aus dem PDF mit dem Reader herauskopieren (Textwerkzeug).

    Das alles wird lange dauern, aber wenn es einmal fertig ist, wirst du froh sein es gemacht zu haben. Ich würde es jedenfalls so machen… ;)
     
    virtua, 11.01.2007
  10. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Du schreibst immer Acrobat, damit sollte man eigentlich Farbänderung vornehmen können, oder hast Du nur den Acrobat Reader?
     
    orgonaut, 11.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - pdf bearbeiten
  1. golfbaellchen
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    3.794
    golfbaellchen
    17.01.2012
  2. tamm
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    8.317
    zeit.geist
    20.04.2010
  3. easymail
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    522
    easymail
    12.11.2008
  4. lukefusion
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.708
    eMac_man
    17.04.2008
  5. spawning
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    7.242
    Magicq99
    22.10.2006