OSX auf AMD64

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von santaclaws, 03.10.2006.

  1. santaclaws

    santaclaws Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.587
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    09.04.2006
    Schaut Euch das mal an: KLICK

    Mac OS X 10.4.7 scheint auf AMD 64 Prozessoren zu laufen und nicht ausschliesslich auf PPC oder Intel.

    Da das Installieren von OSX auf nicht lizensierter Hardware, von Apple her als illegal angesehen ist, scheint es sich entweder um ein gepatchtes System zu handeln oder aber OSX verfügt nicht über allzuviele Schutzmechanismen, was das Übertragen/Installieren auf fremder Hardware angeht.

    Könnte es sich aber auch um ein authentisches Testsystem handeln, mit dem Apple arbeitet bzw. testet?

    Bitte um Spekulationsaustausch!
     
  2. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Nun ja Neu ist das nicht. Mac OS X bzw die Hardware besitzt ja einen TPM(oder wie dieses Thrusted Zeug heisst) Chip auf dem LogicBoard also könnte man die Installation verhindern.Ich glaube aber Apple bereitet eine offene frei verkäufliche OS X Version vor.Also Leo für PC.
     
  3. Ich bin ganz ehrlich, ich würde mich freuen, wenn dem so sein sollte! Ich würde mir wieder einen PC (Notebook) kaufen und Mac OS X. Der Grund für einen Mac ist nunmal nicht die Hardware, sondern das OS.

    Aber ich glaube nicht daran. Apple würde sich das eigene Wasser abgraben.
     
  4. Loki Mephisto

    Loki Mephisto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    122
    MacUser seit:
    07.02.2005
    Ich glaub nicht, dass Mac OS für PC kommt. Zum einen, weil Apple das dementiert, zum anderen, weil Steve Jobs kein Freund des Gedankens sein dürfte, wie seine Kommentare (und seine Behandlung der Clones) nahelegen
     
  5. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004

    So sehe ich das auch, ich wäre auch froh. :)


    Allerdings wäre mir ein Thinkpad mit Intelchip schon lieber.



    Frank T.
     
  6. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    OSX läuft doch schon lange auf AMD64 - Intel nennt das nur unverschämterweise Intel64. An eine PC-Version von OSX glaube ich nicht, aber selbst wenn dem so wäre, würde ich trotzdem bei Apple-Hardware bleiben. Vor allem im Notebooksektor kenne ich, ganz ehrlich, nichts vergleichbares geschweige denn besseres.
     
  7. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Ja Steve war auch nie ein Freund von 'Rechtebeschnittener Musik' und von Intel.Und was haben wir jetzt? iPod und IntelMacs. :D
     
  8. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    07.02.2006
    Ich fände es auch nicht gut würde es Mac OS X auf normalen PC geben. Steve würde das bestimmt auch nicht sehen wollen. Mac OS X würde auch auf Bastelkisten abstürzen und dann genauso in die WinAbteilung absteigen :(
     
  9. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Heisst WinAbteilung für dich auch 94% Marktanteil,das ist doch nicht sooo schlecht.
     
  10. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    07.02.2006
    Ja schon, doch würdest du gerne Mac OS X auf irgendnem BastelDing sehen, oder in den ganzen anderen Discounter PC. Ne, zur Zeit gehts Apple auch nicht schlecht und da müssen sie nicht Mac OS PC Versionen machen. ICh will Apfel draußen und Apfel drinne ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen