NFC Schnittstelle muss freigegeben werden

Diskutiere das Thema NFC Schnittstelle muss freigegeben werden im Forum iPhone.

  1. kenduo

    kenduo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    27.07.2017
  2. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    6.057
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    ich finde es richtig.
     
  3. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.670
    Zustimmungen:
    2.115
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    In einem anderen Thread wurde ein Radio-Interview mit einem Bankeninsider zitiert,
    der behauptet dass Apple den NFC Chip für Deutschland deaktivieren wird.

    Wenn es dazu kommen sollte, wäre es ein klassischer Fall von
    "gut gemeint" ist das Gegenteil von "gut gemacht".
     
  4. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    6.057
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    nur wird dort "technischer Fortschritt" falsch verstanden.
    Gewinnorientierte Unternehmen verhindern diesen mit ihren Alleingängen und technischen Restriktionen.
    Eine Öffnung der Schnittstelle ist gut für uns Konsumenten und dient nicht einzelnen Firmen, die nur ihre eigenen Interessen im Sinne haben.
     
  5. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.993
    Zustimmungen:
    6.333
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Apple findet auch (unerklärliche) Gründe anderes nicht freizugeben, z.B. Klingeltöne für andere Apps, Standard Browser oder Mail App, da wird ihnen auch was einfallen, NFC weiterhin zu sperren.
     
  6. Samson76

    Samson76 Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    255
    Mitglied seit:
    25.10.2012
  7. Scheibenwelt

    Scheibenwelt Mitglied

    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    02.08.2006
    Da wird sich nur aufgrund dieses Gesetzes nichts ändern, denke ich, denn es zielt ja ganz explizit auf die Zahlungsdienstleistungen ab. Wenn das Gesetz jetzt also wirklich so kommt und Apple nicht generell die NFC Schnittstelle abschaltet, dann werden sie es auch nur für andere Zahlungsanbieter öffnen -- und das vermutlich auch so kompliziert, nutzerunfreundlich und teuer, dass es vermutlich keiner Nutzen will.
     
  8. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.409
    Zustimmungen:
    2.801
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    ... aber bei Apple doch nicht. Die sind intuitiv, leicht und "it simply works". ;)

    Mal ehrlich, einzelne Restriktionen und Freischaltungen für einzelne Länder gibt es auch bei Apple recht oft. Siehe China, Thailand etc.
     
  9. Scheibenwelt

    Scheibenwelt Mitglied

    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    02.08.2006
    Für den Nutzer ... nicht unbedingt für die Developer ;)
     
  10. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.409
    Zustimmungen:
    2.801
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    Selbst für den ja leider nicht mehr.. ;)
     
  11. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.969
    Zustimmungen:
    3.828
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Doch. Apple pay ist das paradebeispiel für unkompliziertes sicheres bezahlen.

    Deswegen sind da ja alle hinterher.
    Und ja, normale banken werden es - wie immer - vergeigen...
     
  12. KumpelKalle

    KumpelKalle Mitglied

    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    573
    Mitglied seit:
    13.02.2015
    Ich persönlich halte die Öffnung für falsch und typisch deutsch. Das Bezahlen für Sparkasse und Co ging auch vorher, man will aber konkret die Technik komplett übernehmen. Wie gut es um die Sicherheit von Randoms steht bekommt man auch desöfteren zu lesen.
     
  13. Faraway

    Faraway Mitglied

    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    166
    Mitglied seit:
    24.07.2011
    Sorry, habe ich nicht verstanden. kannst Du bitte kurz erläutern wer oder was "randoms" in diesem Zusammenhang ist? (den englischen Begriff im Allgemeinen kenne ich).
     
  14. KumpelKalle

    KumpelKalle Mitglied

    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    573
    Mitglied seit:
    13.02.2015
    Ich meine damit Dritte, die zumeist auch nicht durch Kompetenz in diesen Sachen auffallen. Kurioserweise hat sich mittlerweile die Sparkassen und Volksbanken etc... zu einer Unterstützung von Apple Pay durchgerungen und ihren eigenen Schwachsinn eingestampft, nun hat die Politik ihren Unsinn positiv entschieden und das Spiel geht von vorne los.

    Ich persönlich bin im Appleuniversum wegen dem goldenen Käfig und eine Öffnung bringt mir Unbehagen.
     
  15. MrBaud

    MrBaud Mitglied

    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    1.086
    Mitglied seit:
    09.02.2019
    Ich persönlich finde es nicht richtig. Andere Banken werden nun schnell, schnell und billig Zahlungsmöglichkeiten entwickeln die fehlerhaft sind, das Ganze führt dann zu mißbrauch und dann wird man auf Apple schimpfen. Manche Dinge sind so dermassen vorhersehbar....
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...