Next Generation MacBook Pro (neue Bauform, Retina LCD), vorgestellt auf der WWDC 12

Diskutiere das Thema Next Generation MacBook Pro (neue Bauform, Retina LCD), vorgestellt auf der WWDC 12 im Forum MacBook.

  1. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.466
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    2.993
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Die Grundinstallation nimmt etwas um die 5-10 GB in Anspruch, den Rest kannst du für dich nutzen.
     
  2. HoHo

    HoHo Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Das war mir schon klar, meine Antwort war auch für Nautilus bestimmt.
     
  3. iranii

    iranii Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.08.2012
    Hey Leute,

    habe mir eben Word Exel und Powerpoint geholt.
    Ist es normal das die Buttens und die Schrift total antiretina ist? :(
    MEGA unscharf!! Und ich muss die nächsten 2 Jahre damit viel arbeiten da ich es für die Uni brauche.
    Woran liegt das...??

    Help!!

    Lg
     
  4. jadaka23

    jadaka23 Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    27.07.2011
    weil microsoft es einfach noch nicht angepasst hat
     
  5. iranii

    iranii Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.08.2012
    Jah, jetzt check ich das.
    Sind dann alle anderen Programme auch so?
    Wird Microsoft und andere Programmhersteller ihre Programme anpassen?
     
  6. jadaka23

    jadaka23 Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    27.07.2011
    also viele haben schon angepasst, aber man kennt ja microsoft, die geben nicht viel auf die Funktionen des Mac OS Systems bzw. der mac Version von office. Ich hoffe mal, dass die es anpassen, hab aber auch noch nichts dazu gehört. Bei mir ist eigentlich schon alles an Programmen angepasst, Little Snitch, parallele, outbank usw. Nur der jdownloader ist auch noch nicht angepasst, aber das werd ich überleben.

    ach dropbox und google drive haben ihre Symbole in der leiste auch noch nicht angepasst.
     
  7. iranii

    iranii Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.08.2012
    Welche Programme haben es geändert?
    garkeine?

    Wie finde ich heraus ob ein Programm retina unterstützt oder nicht?
    Möchte nicht Geld ausgeben alles um alles verschwommen zu sehen? - das geht auch kostenlos ohne Brille...
     
  8. jadaka23

    jadaka23 Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    27.07.2011
    was brauchst du denn so?
     
  9. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Mitglied

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Es ist ja nicht so wie du beschreibst.
    Es ist eher so, das die Programme aussehen wie auf einem alten MB/P/A und neben dem anderen extrem scharfen Krams, dadurch unscharf wirken.
    Sonst gibt es ja für jedes Programm die Möglichkeit zu "skalieren".
     
  10. .Mac.

    .Mac. Mitglied

    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    17.12.2007
    Hätte ich hier auf die Antworten gehört, hätte ich auch keines gekauft. Man bekommt ja die Meinung aufgedrängt, dass man damit absolut nicht arbeiten kann.

    Hängende Browser, unscharfe Programme, Mountain Lion Update Problematik und wenn der RAM defekt ist - Totalschaden.

    Schön, dass ich mir eine eigene Meinung gebildet habe (definitiv das beste Notebook aller Zeiten - für mein Anforderungsprofil).
     
  11. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.466
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    2.993
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Du hast den Kern erkannt. Ob dir ein MBPr gefällt oder nicht weiß nur einer: Du selbst! ;)
     
  12. lionvault

    lionvault Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    21.03.2011
    Für mein Anforderungsprofil (Softwareentwicklung und alle damit weiteren verbundenen Tätigkeiten bzw. Nutzung von entsprechenden Anwendungen) ist das MBPr das beste Notebook auf dem Markt - ABER es verdirbt einen leider komplett hinsichtlich des Displays :) . Ich arbeite fast nur noch im Vollbild-Modus mit den Apps und nutze nicht mehr mein 27'' LED Cinema Display, da die Darstellung dort beim Schwenk des Blicks zwischen den beiden Displays einfach nur noch schrecklich unscharf erscheint. Das kam einige Zeit nach Nutzung des MBPr, nachdem sich die Augen an die Druckqualität der Schrift gewöhnt hatten. Also ich persönlich möchte nie mehr mit einem "normal" niedrig auflösenden Display arbeiten, da man mit dem Retina Display auch im Gegensatz zu den niedrig auflösenden erheblich länger konzentriert am Stück arbeiten kann (so wie bei der stundenlangen Lektüre von gebundenen Büchern).
    Wer sich das Display des MBPr nur mal eben so im Apple Store ansieht, denkt sich vermutlich nur "ist ganz nett", aber wer nun nach einigen Stunden Arbeit mit diesem wieder zu seinem normalen MBP zurückkehren muss, wird garantiert ziemlich frustriert sein :)
    Das ist meine ganz persönliche subjektive Meinung zu meinem MBPr.
     
  13. conrai

    conrai Mitglied

    Beiträge:
    3.718
    Zustimmungen:
    180
    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Ich war im Laden schon angetan und konnte die hier oft bemängelten Dinge glücklicherweise nicht feststellen, jetzt steht es auf dem Schreibtisch und ich bin rundum zufrieden. Es kam auch gleich mit ML und nach der Migration läuft bis auf ein kleines Programm alles einwandfrei. Auch mit "nur" internem Grafikchip ist kein Ruckeln zu spüren. Aber vielleicht sind meine Augen auch nicht so schnell und ich stelle beim scrollen auch keinen Weltrekord auf. ;)
     
  14. DoroS

    DoroS Mitglied

    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    742
    Mitglied seit:
    24.11.2008
    Dem kann ich voll zustimmen. So geht es mir auch.
     
  15. kyxh2o

    kyxh2o Mitglied

    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Nehmt Frau und Kinder, aber lasst mir mein Macbook Pro Retina ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...