Neues Powerbook im Januar!

Diskutiere das Thema Neues Powerbook im Januar! im Forum Gerüchteküche.

  1. CRen

    CRen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    193
    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Hallo!

    Ich behaupte, dass es im Januar neue Powerbooks geben wird. Warum? Kumpel arbeitet beim Mac-Händler, die bekommen keine mehr geliefert.

    Was für eins das sein wird, ist allerdings noch offen.

    Gruß,
    Christian
     
  2. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    23.09.2003
    ..nur kurz - ohne Deinen Enthusiasmus stoppen zu wollen - ich kanns nich mehr....
     
  3. Rob18

    Rob18 Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.05.2004
    Der Freund des Freundes des Freundes meines Nachbarn hat das das gleiche gesagt!!
     
  4. xiron

    xiron unregistriert

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.11.2003
    ich glaub ich starte demnächst denn offiziellen "PowerBook-G5-zähl-Threat"
    da kann dann jeder mal nen tipp abgeben wieviele Threats es bereits schon zum Thema PowerBook G5 gibt ;) ...um das Forum noch ein bischen mehr mit "PowerBook G5" zu bereichern
     
  5. CRen

    CRen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    193
    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Keiner hat von G5-Books geredet.

    Ich rechne mal mit einem finalen G4, vielleicht ein Dual, das würd' ja schon reichen :)

    Und mehr Leistung für günstiger ist sowieso immer gut.

    Gruß,
    Christian
     
  6. Rakor

    Rakor Mitglied

    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    05.11.2003
    darf ich mal blöd fragen wo ihr alle diese South-Park-Avatare her habt?
     
  7. emjaywap

    emjaywap Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.06.2003
    oooch nicht schonwieder ;) obwohl ich mir ein 13,3" Powerbook zu einem angemessenen Preis sofort bestellen würde.
     
  8. emjaywap

    emjaywap Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.06.2003
  9. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    16.344
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Ich auch! :D


    Übrigens:
    Southpark finde ich sch**ße! :rolleyes:
    Simpsons & Futurama rocken! :p
     
  10. Rakor

    Rakor Mitglied

    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Danke Leute.. hab mir was gebastelt... :D (weiss aber noch nicht ob ich das als Avatar nehme)... :D
     
  11. Lenne

    Lenne Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    So seh ich das auch ,die Tochterfirma von Motorola hat ja bereits vor einigen Wochen gesagt,das ein Dualcoreproozi fertig ist.

    Dann liegt der Verdacht nahe,das er in den neuen Powerbooks verbaut wird.

    Ich beteilige mich sonst nicht an irgendwelchen Spekulationen.Aber hier ist die Chance eines Dualcorepowerbooks doch recht hoch.

    schönen 4.Advent

    gruss lenne
     
  12. Lua

    Lua Mitglied

    Beiträge:
    3.144
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Behalte lieber deinen alten....
    Die Southparkler sind mittlerweile echt leicht zu verwechseln. ;)
     
  13. mac-world

    mac-world Mitglied

    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    08.07.2002
    Wozu sollte denn ein Dualprozessor (Dualcore) in ein Notebook integriert werden?

    Habe ich da was verpaßt? Und mal ehrlich die alten PM's G4 werden auch nicht wiederbelebt.

    Denn - warum sollte man die alten Powermac G4 wieder mit Dualcore-Prozessoren beleben, damit die grade neuen G5's ins Hintertreffen geraten?

    Nein, ich glaube das nicht. Und zurück zum Book. Mein Tip, schau doch täglich bei www.apple.de vorbei. Dann siehste ja, wann die neuen Books draußen sind.

    P.S.: Immer noch nichts *kopfschüttel*
     
  14. michanismus

    michanismus Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.08.2004
    boah. langsam nervt es ganz schön ab, mit diesen *neue* powerbook freds.

    sorry, wollte ich nur loswerden. (nich als persönliche kritik zu sehn ;)
     
  15. Rob18

    Rob18 Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.05.2004
    lustig wäre es wenn's im Januar weder ein Powerbook upgrade noch nen PB G5 geben würde :D
     
  16. blacksy

    blacksy Mitglied

    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Dann wartet man eben noch länger ¦D~

    Wie wird es eigentlich mit den Preisen werden? Wenn anstelle der G4-Books ein G5-Book kommt, sind die dann absurd teuer oder wird sich der Preis in dem Bereich liegen, in dem sich die Books auch derzeit schon befinden? Ich mein, ist ja auch so schon teuer genug *G*
     
  17. mac-world

    mac-world Mitglied

    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    08.07.2002
    Das weiß ich nicht, aber der Papst hatte heute Schinken mit Ei zum Frühstück...

    Und ja, die Preise werden sich so auf Ibook Niveau von vor 3 Jahren einpendeln ;) Wegen dem G5 halt...

    Was ich damit sagen will. War Apple jemals billig? Wird neue hardware günstiger angeboten als alte? Denk mal darüber nach.
     
  18. Shawn

    Shawn Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Du behauptest das aber nur wegen deinem Kumpel, oder? Sicherlich wird Apple kein G4 PowerBook mehr bauen, da Steve in einem Interview gesagt hat, dass Apple den Leistungsunterschied zwischen PowerBooks & iBooks deutlich vergrößern will. Natürlich kursieren in allen möglichen Foren, Magazinen oder Nachrichten die Gerüchte für ein neues G4-PowerBook. Trotzdem - alles nur Vermutungen & meiner Meinung nach reichen die bisherigen PowerBook-Threads aus, langsam müsste man es doch wissen - die PowerBooks kommen dann, wwenn Apple sie porduziert.
    Nichts gegen dich - allgemein gemeint... ;)

    Also, bitte: Keine Gerüchte mehr... sonst klagt Apple auch noch gegen Privat-Personen...
    (vgl.) Reuters.com
     
  19. Lace

    Lace Mitglied

    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Ja, es wird verbesserte Powerbooks geben. Der G4 wird uns im owerbook noch einige Zeit erhalten bleiben. So wird das "neue" Powerbook aussehen:

    PowerPC G4 1,7 GHz
    166 MHz Bus
    Radeon 9800 64/128 MB, möglicherweise aber auch "nur" Radeon 9700 wegen Stromverbrauch
    100 GB 2,5" Festplatte

    Der 1,7 GHz G4 exisitiert, er wird ja von Sonnet bereits verwendet. Der Bustakt wird bei 166 MHz bleiben. Erst der 7448 soll 200 MHz Bustakt bringen.
    Bei der Grafikkarte könnte Apple die Radeon 9800 Mobility einsetzen, diese ist allerdings für Ihren großen Stromhunger bekannt. Ich denke das diese letze Generation der Powerbooks deshalb auch mit einer der schlechtesten Akkulaufzeiten aller Powerbooks haben wird. Bei den Festplatten ist 100 GB 2,5" z.Z. das neueste, Apple baut da ja auch immer das aktuellste ein. SATA wird mangels enstprechender Festplatten für 2,5" im Powerbook wohl noch nicht kommen.

    Als Überraschung könnte sich der Einsatz des PowerPC 7448 herausstellen, dieser bietet doppelten L2 Cache (1 MB) und 200 MHz Bustakt. Ansonsten ist er Pin-Kompatibel zum 7447, so dass Apple die Powerbooks sehr einfach mit dem besseren Chip ausrüsten kann. Das ist nicht unwahrscheinlich, kann es doch sein das Apple mit Freescale einen Deal hat das Apple den 7448 noch vor Sonnet & Co bringen darf. Soweit ich das mitgekriegt habe ist die Entwicklung des 7448 schon länger abgeschlossen. Der Chip könnte also bereits für eine Produktion zur Verfügung stehen. Wenn das so ist wird das neue Powerbook ihn benutzem.

    Der G5 wird im Powerbook NICHT KOMMEN. Das ist einfach unmöglich. Der iMac G5 hat gezeigt das der G5 noch lange nicht für Notebooks geeignet ist. Ausserdem wird er auch kaum einen Vorteil bringen, warum das so ist sieht man wenn man den nächsten Absatz liest.

    Die nächste Generation der Powerbooks wird den Dual Core G4 bringen. Dieser PowerPC MPC8641D bietet alles was Apple so braucht, einen schnellen Bus mit Unterstützung für DDR2 Speicher sowie PCI Express und 1 MB L2 Cache pro CPU. Der Bustakt wird 667 MHz betragen. Dieser Chip wird allerdings nur in den größeren Powerbooks zum Einsatz kommen. Die kleineren (13,3"?) werden die Single Core Variante PowerPC MPC8641 enthalten, die ansonsten aber alle Fähigkeiten des Dual-Core Bruders haben wird.

    Der MPC 8641 wird also viele Fähigkeiten des G5 besitzen. Zusätzlich hat der G4 als Trumpf immer noch die bessere Altivec-Einheit. Die nächste Generation der Powerbooks wird also auch ohne G5 ein "heisses Eisen" werden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues Powerbook Januar
  1. HaddeMac
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    2.770
  2. angel010180
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    864
  3. DH1986
    Antworten:
    72
    Aufrufe:
    10.590
  4. DrHook
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    5.688
  5. Hadi
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    3.517
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...