Neuer Handytarif eine Frage zu Geschwindigkeit

Diskutiere das Thema Neuer Handytarif eine Frage zu Geschwindigkeit im Forum Internet Allgemeines.

  1. Nicolas1965

    Nicolas1965 Mitglied

    Beiträge:
    2.390
    Zustimmungen:
    305
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Und die Tarife sind für 4 Wochen (52/4=13) und nicht für einen Monat! Haa, da ist die Zusatzkarte ja fast schon günstiger als die Discounterkarte - mit LTE und CH.


    Ist ja quasi wie wenn man mit Ryanair fliegt: Mit Koffer für Klamotten und diverser kleiner Gebühren für Selbstverständliches fliegt man plötzlich teurer als mit LH - mit schlechterem Service und weniger attraktiven Stewardessen. Meistens.
     
  2. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.596
    Zustimmungen:
    2.043
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    You - I like you, Sir. :crack:
    :rotfl:
     
  3. Nicolas1965

    Nicolas1965 Mitglied

    Beiträge:
    2.390
    Zustimmungen:
    305
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Es muss auch einen Grund geben, am Gang sitzen zu wollen :cool:.
     
  4. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.596
    Zustimmungen:
    2.043
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Völlig OT
    Ja, ich weiss, was du meinst: Gang ist ganz nett. :D
     
  5. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    1.318
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Congstar lässt einen seit einiger Zeit für 5€/Monat auch LTE nutzen. Ist AFAIK die günstigste Eintrittskarte in das Telekom-LTE-Netz (wenn auch bei 50Mbit abgeriegelt).
     
  6. Nicolas1965

    Nicolas1965 Mitglied

    Beiträge:
    2.390
    Zustimmungen:
    305
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    2GB für 14,99 + 5,00?
    Telekom ohne Gerät: 14,95 (ohne Zweitvertragsrabatt).
     
  7. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    1.318
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Welcher Tarif ist das? Der MagentaMobil S kostet ja schon 36,95€/Monat.
     
  8. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.596
    Zustimmungen:
    2.043
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Aktuell gibt's da immerhin eine 3-Monats-Promotion.
     
  9. Nicolas1965

    Nicolas1965 Mitglied

    Beiträge:
    2.390
    Zustimmungen:
    305
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Sind reine Datentarife.

    Und mit Magenta wird der Telefontarif 10€ günstiger.
     
  10. jesusfreak

    jesusfreak Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    26.02.2009
    Ich hatte die letzten Jahre o2 bzw. Telefonica und das wurde zumindest hier im ländlichen Kleinstadtbereich immer schlechter.
    Nun habe ich Magenta Prepaid M mit 1,5 GB und 100 Min. für 10 Euro/4Wochen
    und damit ist alles und überall erste Sahne. Bisher in jedem Kaff und in jeder Ecke LTE
    Die Nummer kann man natürlich portieren und mit der Magenta App gibt es auch immer wieder mal kosteloses Datenvolumen obendrauf.
    Würde immer wieder zu Magenta Prepaid wechseln.
    https://www.telekom.de/unterwegs/tarife-und-optionen/prepaid-tarife?gclid=EAIaIQobChMI4q3V__HK4QIV77ztCh1HDQfrEAAYASAAEgKGqPD_BwE&wt_cc7=b_+magenta++prepaid&wt_mc=sk_pr_14_mf-pre_305798327_20359387967_285670684067_
     
  11. robe56

    robe56 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    21.02.2011
    Komisch, mich schreckt dieses Wort "Prepaid" ab. Mit den 100 Minuten und den 1,5 GB würde ich wohl hinkommen, ich kann es nicht erklären, aber irgendwie hab ich immer das Gefühl, das ist nicht komplett.
    Ginge den bei dem Prepaid auch die E-Sim als Zusatzoption?

    Den Tarif bei Congstar mir der Zusatzoption LTE 50 habe ich auch in Betracht gezogen, aber ich glaube über Congstar geht die E-Sim auch nicht. Muß ich noch mal nachfragen.
    Blödsinn, hatte ich ja selber schon erwähnt, das die E-Sim bei Congstar nicht geht.
    Eventuell zweites Halbjahr 2019, aber eher später, ein genaues Datum nennen die nicht.
    Wollen wohl der Telekom als Tochter auch nicht ins Handwerk pfuschen.
     
  12. vonLeitn

    vonLeitn Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    21.11.2004
    Telekom Prepaid Karten gibt es auch als esim bzw. kann man darauf umstellen lassen.

    Bin selber erst von Vodafone zur Telekom. ;-) Ich habe mich allerdings für den normale Mobile S entschieden, da ich komplett also auch mit Festnetz gewechselt bin.
    Somit verdoppelt sich das Datenvolumen von 2,5 auf 5GB. Der Monatspreis reduziert sich von 36,95 auf 26,95€ und beim Festnetz sind alle Handygespräche incl.
    Das Angebot fand ich wirklich gut.
     
  13. kuhawi

    kuhawi Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.01.2013
    Moin...
    mal bei klarmobil geguckt??
    bieten Telekom-Netz und LTE zu ganz vernünftigen Konditionen an
    viel erfolg ansonsten
    Gruß
     
  14. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    232
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Yep, wenn man Magenta Zuhause hat, lohnen sich die neueren Mobilfunktarife durch den 10€ Vorteil, doppeltes Volumen (nur bei den neueren Tarifen).

    Und trotzdem haben wir neben einem MagentaMobil S (sehr alte Generation) noch 3 Vodafone CallYa Smartphone Special für 10€/28 Tage mit 200 Mins/SMS in andere Netze, Vodafone Flat und 2GB. Wenn wir gemeinsam unterwegs sind, ist das fast die bestmögliche Netzabdeckung - sowohl Telekom als auch Vodafone haben immer noch gewaltige Löcher.

    Und PrePaid sehe ich überhaupt nicht mehr als Problem an, da nahezu jedes Online-Banking-Programm in der Lage sein sollte PrePaid-Karten aufzuladen. 50€ auf einmal und man hat 4+ Monate Ruhe.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...