Nach Iphone Diebstahl versuchter Zugriff auf Apple-ID?

WoistmeinIphone

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.11.2021
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
7
Ok, Danke erst mal! Hoffe dass ich morgen be i Apple jemanden erreiche, dann halte ich Euch auf dem Laufenden.
 

JohnnyChicago

Mitglied
Dabei seit
20.03.2007
Beiträge
797
Punkte Reaktionen
179
Hoffe dass ich morgen be i Apple jemanden erreiche, dann halte ich Euch auf dem Laufenden.
Das sind wohl die einzigen, die Dir jetzt weiterhelfen können. Andererseits ist es auch gut zu wissen, dass Sicherheitsmechanismen funktionieren und Deine Daten nicht in falsche Hände geraten. Das mit der 2-Faktor-Authentifizierung ist auch immer eine gute Idee...
 

Blaubeere2

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
1.274
Punkte Reaktionen
611
Ich überlege gerade, ob es nicht sinnvoll gewesen wäre, nach dem Diebstahl vorsorglich das Passwort der AppleID zu ändern?
 

Blaubeere2

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
1.274
Punkte Reaktionen
611
Dann bin ich mir sicher, dass Apple deinen AppleID-Account geblockt hat, weil jemand zu oft versucht, dein Handy zu entsperren oder in deinen Account zu gelangen.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Dann bin ich mir sicher, dass Apple deinen AppleID-Account geblockt hat, weil jemand zu oft versucht, dein Handy zu entsperren oder in deinen Account zu gelangen.
Das denke ich auch. Ich denke wir sollten mal abwarten, was Apple morgen dazu sagt.
 

WoistmeinIphone

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.11.2021
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
7
Heißt, Apple macht das, weil jemand das Handy entsperren wollte, aber meine ID nicht kennt. und nicht über die Apple-ID einloggen wollte... das würde mich beruhigen..
 

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
15.297
Punkte Reaktionen
10.549
Dann bin ich mir sicher, dass Apple deinen AppleID-Account geblockt hat, weil jemand zu oft versucht, dein Handy zu entsperren oder in deinen Account zu gelangen.
Dann sollte doch aber folgende Info angezeigt werden: https://support.apple.com/de-de/HT204106
Wenn eine der folgenden Nachrichten angezeigt wird, wurde deine Apple-ID zu deinem Schutz automatisch gesperrt, und du kannst dich bei keinem Apple-Dienst mehr anmelden:
  • "Diese Apple-ID wurde aus Sicherheitsgründen deaktiviert."
  • "Du kannst dich nicht anmelden, da dein Account aus Sicherheitsgründen deaktiviert wurde."
  • "Diese Apple-ID wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt."
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Heißt, Apple macht das, weil jemand das Handy entsperren wollte, aber meine ID nicht kennt. und nicht über die Apple-ID einloggen wollte... das würde mich beruhigen..
Apple macht das, weil jemand zu oft versucht hat sich mit falschem Passwort anzumelden, um weiteren Missbrauch zu stoppen.
 

WoistmeinIphone

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.11.2021
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
7
Dann sollte doch aber folgende Info angezeigt werden: https://support.apple.com/de-de/HT204106
Leider habe ich so eine Nachriicht nicht, sondern nur:

"Hallo XXXXX,
für deine Apple‑ID XXXX@yyy wurde eine Anfrage zum Zurücksetzen deines Passworts oder zum Entsperren deines Accounts gestellt. Um diese Anfrage fortzusetzen, gib den unten stehenden Code auf der Seite für die Überprüfung ein:
o815o81
Wenn du diese Änderung nicht vorgenommen hast oder der Meinung bist, dass eine unbefugte Person auf deinen Account zugegriffen hat, überprüfe unter appleid.apple.com, ob deine Account-Daten korrekt und auf dem neuesten Stand sind."

Auf der besagten Seite kam dann die Info von Apple, dass Apple meine Daten überprüft. Leider habe ich davon keinen Screenshot gemacht. Ich habe aber nur über das Iphone versucht, das Passwort zu ändern (mit Code usw.) was aber dann dazu führte, dass ich diese Meldung von Apple bekam.
 

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
15.297
Punkte Reaktionen
10.549
Leider habe ich so eine Nachriicht nicht, sondern nur:

"Hallo XXXXX,
für deine Apple‑ID XXXX@yyy wurde eine Anfrage zum Zurücksetzen deines Passworts oder zum Entsperren deines Accounts gestellt. Um diese Anfrage fortzusetzen, gib den unten stehenden Code auf der Seite für die Überprüfung ein:
o815o81
Wenn du diese Änderung nicht vorgenommen hast oder der Meinung bist, dass eine unbefugte Person auf deinen Account zugegriffen hat, überprüfe unter appleid.apple.com, ob deine Account-Daten korrekt und auf dem neuesten Stand sind."

Auf der besagten Seite kam dann die Info von Apple, dass Apple meine Daten überprüft. Leider habe ich davon keinen Screenshot gemacht. Ich habe aber nur über das Iphone versucht, das Passwort zu ändern (mit Code usw.) was aber dann dazu führte, dass ich diese Meldung von Apple bekam.
Ok.
Hattest du denn diese Anfrage zum Ändern deines Passwortes gestellt?
Und wieso "von deinem iPhone aus"? Ich denk' das ist entwendet worden?
Die Zeitlinie ist wohl hier zu klären – wann was passierte.
 

WoistmeinIphone

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.11.2021
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
7
Das Iphone ist am 28.10. geklaut worden. Ich habe dann natürlich auch sofort die SIM-Karte sperren lassen und mit dem alten Iphone, das ich noch hatte, ein BackUp aus der Cloud gemacht und dort dann die neue SIM-Karte reingesteckt. Dieses benutze ich seitdem und natürlich auch die Apple-ID.
Ja, ich habe die Anfrage zum Ändern des PW gestellt aber eben über das Iphone über die Einstellungen, denn da war diese Meldung, ich solle die Daten mein Passwort ändern, ebenfalls zu sehen. Jetzt kann ich mich über das Iphone nicht mehr mit der Apple-ID anmelden. Wenn ich es jetzt noch mal versuche und einen 6-stelligen Code anfordere, funktioniert gar nichts mehr, zuletzt hieß es: 'eine Verbindung mit dem Server ist fehlgeschlagen'...
 

DoroS

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.11.2008
Beiträge
5.080
Punkte Reaktionen
1.798
So wie ich das verstanden habe, hat er das mit dem Ersatz-iPhone veranlasst.
 

WoistmeinIphone

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.11.2021
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
7
Wenn ich versuche, über die Icloud das PW zurück zu setzen, kommt jetzt die Angabe:

"Wir werten deine Angaben aus.​

Wir werten deine Angaben aus und werden dich in 21 Stunden über den aktuellen Stand informieren. Apple Support kann diesen Zeitraum nicht für dich verkürzen.
Wenn es soweit ist, dass dein Passwort zurückgesetzt werden kann, werden wir Anweisungen an •••••••••xx senden."
 

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
15.297
Punkte Reaktionen
10.549
Hast du einen Mac? Mit dem mal versuchen dich anzumelden – über die Website, nicht in den Systemeinstellungen:
https://appleid.apple.com/

Den 6-stelligen Code hattest du aber auf die neue SIM bekommen, oder?
 
Oben Unten