macOS BigSur 11.2.3 erschienen

nafcam

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.11.2002
Beiträge
172
soeben gesehen ... 3,37 GB groß (auf dem Macbook Air M1)
 

sailingHobbit

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2006
Beiträge
5.942
Auf dem Mini M1 sind es tatsächlich "nur" 2,44 GB. Für Security Patches schon heftig. :suspect:

EDIT: 2,44 stand nur in der Info zum Update, runterladen tut er jetzt doch 3,37 GB :kopfkratz:
 

mohmac

Mitglied
Registriert
04.09.2011
Beiträge
781
Macht euch wieder gefasst auf: lange Downloadzeiten, lange Installationszeiten und mehrere Neustarts... :) ;)
 

coolboys

Aktives Mitglied
Registriert
31.12.2010
Beiträge
2.509
Bei mir auch mit Mac mini 2018 und MacBook Pro M1 das Update ohne Probleme installiert. Download 10 Minuten, Installation nach Neustart 20 Minuten. Bisher alles Ordnung.

Gruß coolboys
 

lemonstre

Aktives Mitglied
Registriert
12.03.2003
Beiträge
2.437
Auf meinem MacBook erscheint nach dem Update ein neuer Punkt "Profile". Darin finde ich folgendes. Ich könnte schwören das war vor dem Update noch nicht da war. Jemand eine Idee was das ist?
1615240316843.png
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.573
Vermutlich eine Lizenz für iMovie...

bin ja mal gespannt, ob Apple das Vertriebsmodell umstellt.
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2013
Beiträge
18.418
Naja... bis 2038 ist ja noch bissl Zeit. :ROFLMAO:

Bei wird jetzt das gleiche angezeigt.
 

hutzi20

Aktives Mitglied
Registriert
08.08.2013
Beiträge
1.183
super Update... Time Machine will keine Sicherung mehr durchführen. Die externen Platten werden immer getrennt und bekomme den Hinweis dass ich sie doch bitte vorher auswerfe. Und der Finder stürzt ständig ab...
 

rudluc

Aktives Mitglied
Registriert
16.01.2016
Beiträge
1.825
Updates aus dem Mac AppStore funktionieren immer noch nicht zuverlässig! Kriegen die das nicht geregelt?
 

hutzi20

Aktives Mitglied
Registriert
08.08.2013
Beiträge
1.183
Updates aus dem Mac AppStore funktionieren immer noch nicht zuverlässig! Kriegen die das nicht geregelt?
ist mir auch aufgefallen. Whatsapp Update ging gar nicht. Habe es paar mal probiert und danach die App gelöscht und neu installiert.
Terminus Update hat er alles runtergeladen und während dem Installationsprozess hat er von neuem angefangen die komplette App zu laden.
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2013
Beiträge
18.418
Time Machine keine Probleme
Update vom MAS keine Probleme
WhatsApp lade ich direkt bei WhatsApp runter

Big Sur läuft wie geschmiert... im Gegensatz zur Catalina :sneaky:
 

marcozingel

Mitglied
Registriert
27.01.2006
Beiträge
713
Schön das wir jetzt zweimal monatlich ein 45 Minuten Update machen dürfen...
 

hutzi20

Aktives Mitglied
Registriert
08.08.2013
Beiträge
1.183
Habe jetzt SMC / NVRAM Reset und Safeboot ausprobiert. Ich kann kein Time Machine Backup erstellen. Er fängt an das Backup vorzubereiten, in der Aktivitätsanzeige sieht man das der Backup Prozess arbeitet. Irgendwann macht der Prozess nichts mehr und nach einer Weile erhalte ich die Meldung "Volume nicht korrekt ausgeworfen"

EDIT: lokale Snapshot gelöscht, Rechner neugestartet und jetzt läuft das Backup durch
 
Zuletzt bearbeitet:

mac_hh

Mitglied
Registriert
15.09.2006
Beiträge
480
ist mir auch aufgefallen. Whatsapp Update ging gar nicht. Habe es paar mal probiert und danach die App gelöscht und neu installiert.

Whatsapp Update funktionierte gestern Abend bei mir ebenfalls nicht, genau so wenig wie ein anstehendes Update zu iMovie. Da hakte wohl der Mac Appstore (mal wieder). Heute Morgen funktionierte das Update in beiden Fällen problemlos.
 

mac_hh

Mitglied
Registriert
15.09.2006
Beiträge
480
Schön das wir jetzt zweimal monatlich ein 45 Minuten Update machen dürfen...

Seit BigSur ist die Update-Prozedur bei Apple wirklich eine Qual geworden. Ganz entgegen der Ankündigung seitens Apples, dass nun die Updates kleiner und viel schneller laufen sollten - genau das Gegenteil ist der Fall. Selbst für kleine Sicherheitsupdates in der dritten Versionsnummerstelle werden 3.37 GB (!) Daten heruntergeladen und das Update hat bei meinem MBP13 M1 fast 40 Min gedauert, dabei war das Herunterladen angesichts meiner schnellen Internetverbindung noch der weitaus kleinste Posten.

Also unter „kleiner und schneller“ verstehe ich irgendwie was ganz anderes. :rolleyes:

Egal, jetzt ist es ja drauf, auf ein neues bis zum kommenden Update...
 

MacMac512

Aktives Mitglied
Registriert
12.09.2011
Beiträge
4.900
Erleichtert doch den geplagten Windowsumsteigern diese Updatepolitik das Leben.
Man fühlt sich gleich wie bei Windows zu XP Zeiten. :)
 
Oben