MacBook Pro über USB Booten

TRK Banat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.04.2021
Beiträge
129
Also ich starte dann doch irgendwie nicht über den Stick sondern ich werde immer wieder dahin geleitet wo ich normal vom Computer starte und nicht vom stick
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2008
Beiträge
15.639
Datum und WLAN alles aus, bzw. auf 11.2014 gestellt? beibehalten.
mach mal folgendes: die HD in 2 Partitionen aufteilen, eine davon reicht mit max 30 GB,
dann muss du eine Testversion von CCC CarbonCoppyCloner laden-installieren, und klonst den Installer vom USB Stick auf die 30GB Partition,
dann sollte der Mac von dieser Partition starten ( bei gedrückter Alttaste auswählen) und du beginnst die Installation mit Ziel auf die andere große Partition,

andere Möglichkeit anstelle des klonens, Du erstellst einen neuen Installer auf der kleinen Partition,
dann sollte es eigentlich es genauso funktioniieren, so hat es bei mir zumindest mit EL Capitän kürzlich geklappt
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.442
Jedesmal wenn ich von USB starte, komme ich immer zum Bildschirm mit dem Time Machine Safari usw.
Verstehe ich nicht. Ist die TimeMachine-Platte angeschlossen? Was macht Safari da?
und es taucht immer nachdem ich über alt dies ausgewählt habe
Was meinst du mit "dies"?
so ein Kreis mit einem Schrögstrich auf. Ich hab keine Ahnung was ich jetzt tun soll
Beschreib doch mal genauer, wie du vorgehst.
Also ALT gedrückt halten beim Einschalten. Dann erscheinen alle angebotenen Volumes mit startfähigem System.
Da wählst du mit den Pfeiltasten oder der Maus aus.
Für mich sieht deine Beschreibung so aus, als ob der USB-Stick nicht bootfähig ist.

Nach meiner Erfahrung ist es manchmal sinnvoll, die Installer-Datei (.pkg) auf das Volume zu schieben, worauf man installieren will.
 

TRK Banat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.04.2021
Beiträge
129
Also ich starte drücke Alt dort kommt Wiederherst 10.11.6 und der USB, dann drücke ich auf den USB. dann kommt der Kreis mit strich Durch und dann das apple Logo. Dann wieder ein Apple Logo mit einem Balken der lädt
 

TRK Banat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.04.2021
Beiträge
129
Ach ja und mit Safari meinte ich das dort einfach die OS X Dienstprogramme auftauchen.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.306
Das Verbotszeichen ist ein inkompatibles System. Welches ist genau auf dem Stick?

Oder ist OpenCore im Spiel was einen anderen Rechner vortäuscht.
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2008
Beiträge
15.639
Ach ja und mit Safari meinte ich das dort einfach die OS X Dienstprogramme auftauchen.
Du solltest schon präziser auf gestellte Fragen, eine klare Antwort geben, sonst kann Dir hier KEINER helfen,
ob du die HD gelöscht hast, ist auch noch nicht beantwortet von Dir, die Fragen von Schiffversenker sind auch unbeantwortet geblieben, so geht das nicht, dann dauert es noch 2 Jahre, bis wir hier fertig sind, man muss dir alles einzeln aus der Nase ziehen, ich glaube, dein USB Stick ist nicht richtig erstellt, der funktioniert scheinbar nicht.
wenn du hier so weiter machst, hat am ende keiner mehr Lust dir zu helfen und alle sind weg ;)
 

TRK Banat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.04.2021
Beiträge
129
ALSO ich habe die HD komplett gelöscht! mit dies meinte ich den USB!
Und warum Safari da war, da meinte ich einfach wenn ich meinen Mac normal starte tauchen da die OS X Dienstprogramme auf. Und auf dem USB ist OSX El Capitan Installation.
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    78,8 KB · Aufrufe: 19

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.306
Aber dann sollte er nicht ein inkompatibles System melden.

Vielleicht doch mal mit unsupporteten Systemen experimentiert.

Mach mal einen nvram reset (alt-cmd-p-r)
 

TRK Banat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.04.2021
Beiträge
129
Ähm nein habe eigentlich nichts gemacht, der lag jetzt lange bei meiner Firma im Schrank und die sagten ich kann mir den mal mitnehmen und ja, das ist die Vorgeschichte
 

TRK Banat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.04.2021
Beiträge
129
Wozu ist die Firmware gut oder wie erneuer ich die?

und das hat damit zu tun das El Capitan nicct installiert werden kann?
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.306
Schau in der gelinkten Liste ob die Firmware passt, erneuert wird die mit einem Firmware Updater oder eventuell bei einem Systemupdate. Für die 2009er Books fehlt mir die praktische Erfahrung.

Vielleicht weiß jemand anderes mehr Details.

https://de.wikipedia.org/wiki/Firmware
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2008
Beiträge
15.639
Ähm nein habe eigentlich nichts gemacht, der lag jetzt lange bei meiner Firma im Schrank und die sagten ich kann mir den mal mitnehmen und ja, das ist die Vorgeschichte
Frage, hast du denn überhaupt alles das, was ICH schrieb, was Du versuchen sollst, im einzelnen und richtig durchgeführt ? :noplan:
hat das alles nicht geklappt ? Sehr merkwürdig, bei mir hat es funktioniert, ich werde den Verdacht nicht los, dass Du irgendwas falsch machst....
 
Zuletzt bearbeitet:

TRK Banat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.04.2021
Beiträge
129
Das mit dem Copy cloner hab ich nicht gemacht nein, weiß nicht so richtig wie ich das machen soll
 

TRK Banat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.04.2021
Beiträge
129
Ich glaube ich habe das Problem gefunden. Mein USB ist nicht bootföhig, hab noch ein MacBook Pro mit Mavericks zum erneut installieren, und da kommt dann nicht mal El Capitan sondern Mavericks. Warum auch immer funktioniert der Stick nicht 🤔
 

TRK Banat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.04.2021
Beiträge
129
Bin auf die Apple Hompage gegangen hab meine Daten des Sticks gesichert. Ihn in Extended Journaled umgewandelt und gelöscht. El Capitan von der Homepage heruntergeladen. Darin das Pkg geöffnet. Dann erschien die App OSX El Capitan installieren in Programme. Hab den Terminal Befehl eingegeben dann hieß der Stick Install OS X El Capitan. So Stand es zumindest auf Apple Homepage, wenn ich etwas ausgelassen habe sagt bitte Bescheid!
 
Oben