MacBook Pro 16“ - Hängt sporadisch

AlexMR

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2007
Beiträge
286
Falls Du Chrome-Extensions brauchst, kannst Du auch Opera, Brave, MS Edge oder sonst einen Chromium-basierten Browser ausprobieren.
 

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.579
Dummerweise benötige ich Chrome fürs Studium (Extension in Chrome um online Klausuren zu schreiben).
Evtl. installier ich das aber dann einfach in Parallels für Windows und lasse darüber laufen.
Ja, oder für diesen Zweck nochmal Chrome installieren und danach wieder entfernen anhand der Anleitung. Die oben genannten Alternativen auf Chromium-Basis sind aber auch ein guter Ansatz.

Is ja geil :rotfl:
Jap :D. Ist eine Seite von Loren Brichter. Genialer Typ, der zieht auch einfach seit Jahren locker sein Ding durch und hat nebenbei "Pull-to-Refresh" unter iOS erfunden :D.
 

Dextera

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.928
Ich brauchte Chrome auch für die Arbeit ... naja - beim nächsten MBP dann.
 

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.579
Der Bug existiert aber dann bereits seit über einem Jahr oder?
Wieso bekommt Google das denn nicht hin?
Zumindest den weiteren Infos auf der Webseite nach (bzw. den verlinkten Tweets) weiß man bei Google selbst nicht so recht woran es liegt, gesteht aber ein, dass es wohl an Keystone liegt.
 
Oben