MacBook Pro 16" 2019 BootCamp Softwareupdateserver Problem

ZerverX

Neues Mitglied
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
13
Hm. Danke.


Dennoch würde ich gehe weiterhin wissen wieso der Fehler besteht :)

Theoretisch ist es soooo einfach Windows zu installieren mit Bootcamp.
 

thomassound

Neues Mitglied
Mitglied seit
19.10.2020
Beiträge
5
Ich hänge auch seit gestern. Hab seit dem Update auf Mojave Windows zerschossen. Danach konnte ich Bootcamp auch nicht mehr installieren.
In Catalina 2-3 mal versucht - ohne Erfolg. Jedesmal Partitionsprobleme.

Jetzt bin ich gestern den Schritt gegangen, habe per Terminal diskutil resetFusion ausgeführt und dann per TimeMachine alles wieder hergestellt.

Jetzt zickt Bootcamp weil die Windows-Support-Dateien angeblich nicht herunter geladen werden können.....

Ich bin gespannt was raus kommt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mystykally

ZerverX

Neues Mitglied
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
13
Also das Problem was “alle“ haben.

Ich bin auch echt gespannt.
 

DarkZed

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
10
Guten Abend,

leider sind wir immer noch nicht weiter. Das ganze wird jetzt in die Ingenierus Abteilung weitergegeben und am Mittwoch steht dann das nächste Telefonat an.
 

DarkZed

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
10
Gerne kein Problem, melde mich dann am Mittwoch Abend wieder. Bis dahin
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ZerverX

someone87

Registriert
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
4
Hallo zusammen, hab es heute nicht geschafft mit dem Support zu sprechen. Allerdings bin ich gerade nach Hause und hab es Spaßes halber nochmal versucht. Aktuell läuft es durch. Der Fehler ist weg. Denke Apple hat ein Server Problem gehabt.
 

thomassound

Neues Mitglied
Mitglied seit
19.10.2020
Beiträge
5
Kann ich bestätigen, habe es gerade angeworfen - der Download läuft
 

thomassound

Neues Mitglied
Mitglied seit
19.10.2020
Beiträge
5
Ich habe jetzt wieder das alte Fusion-Drive-Problem „Ihre Festplatte konnte nicht partitioniert werden“.
Jetzt hatte ich über das Terminal diskutil resetFusion durchgeführt und danach per TimeMachine alles wiederhergestellt und trotzdem partitioniert Bootcamp die Festplatte nicht.

Ich hab langsam so die Nase voll von diesem Apple-gemachten Problem. Seit sie APFS eingeführt haben.
 

KleinerGauss

Registriert
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
2
Mangels Zeit bin ich erst jetzt dazu gekommen und es ist alles sauber durchgelaufen. Da hat Microsoft dann wohl einen guten Job gemacht 😉
Ich denke tatsächlich, dass es ein Versionsupdate der Supportsoftware gab, denn plötzlich gab es für den Grafiktreiber ein verfügbares Update, das endlich auch das nervige Skalierungsproblem bei Vollbild beseitigt hat. Vorher musste ich immer die inoffiziellen Treiber von bootcampdrivers installieren.
Trotzdem ne schwache Nummer, das auf Microsoft abzuwälzen.
Tschö mit Ö :reise:
 
Oben