Macbook Pro 15" 2015 - Service Partner dürfen Akku nicht tauschen...?

Diskutiere das Thema Macbook Pro 15" 2015 - Service Partner dürfen Akku nicht tauschen...? im Forum MacBook.

  1. Tweezy

    Tweezy Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    18.09.2011
    Ja, ein Apple Service Provider. Das soll so teuer sein, weil mein Akku noch nicht unter 80% ist, somit muss man alles bezahlen. Wenn der Akku darunter ist, dann übernimmt apple die Differenz und man zahlt nur 209€
     
  2. yew

    yew Mitglied

    Beiträge:
    6.744
    Zustimmungen:
    1.208
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi
    warum willst du denn tauschen, wenn er noch über 80 Prozent ist??

    Laß ihn drin, bis er unter 80 ist und dann tauschen lassen ... wenn dir das so unter den Nägeln brennt


    Gruß yew
     
  3. yew

    yew Mitglied

    Beiträge:
    6.744
    Zustimmungen:
    1.208
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi
    und schon mal direkt in einem Apple Store nachgefragt?

    Gruß yew
     
  4. Tweezy

    Tweezy Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    18.09.2011
    Ja das gleiche.
    Weil er über 830 Ladezyklen hat und nur noch ca 45 Minuten durchhält
     
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.710
    Zustimmungen:
    6.399
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Dann ist er deutlich unter 80%
     
  6. Tweezy

    Tweezy Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    18.09.2011
    85% bei 827 Ladezyklen
     
  7. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.710
    Zustimmungen:
    6.399
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Das sagt die Elektronik aber 45 Minuten sind wohl keine 80% der Original Laufzeit bzw Kapazität.
     
  8. Tweezy

    Tweezy Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    18.09.2011
    Ich kann nur das sagen was mir der Apple autorisierte Partner sagt
     
  9. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.592
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Bei 45 min Laufzeit muss man den Prozenten der Akkukapazität ja beim runterzählen zusehen können, das wären ja rund 2% pro Minute.

    Wäre interessant, was der apple-Mann dazu sagt.
     
  10. Tweezy

    Tweezy Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    18.09.2011
    Glaube du kannst jetzt nicht die % Anzeige mit dem % wie gut er nicht erhalten ist vergleichen
     
  11. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.592
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Du hast mich falsch verstanden.

    Wenn ich ihn volllade und bei 100% das Ladekabel entferne und er dann nach 45 Minuten ausgeht, dann muss ich sehen können, wie der Ladestand runtergeht.
     
  12. Tweezy

    Tweezy Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    18.09.2011
    ja aber was soll das bringen?
     
  13. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.592
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Dann soll mir der apple-Mitarbeiter noch mal sagen, dass der Akku noch gut ist.

    Mit 80% Akkuzustand muss das MB länger als 45 min laufen.
     
  14. Tweezy

    Tweezy Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    18.09.2011
    Hab ja den Bericht von denen
     
  15. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.710
    Zustimmungen:
    6.399
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Der sagt was?
     
  16. Tweezy

    Tweezy Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    18.09.2011
    Ich lade den gleich mal hoch. Brauche nen moment, weil ich gerade unterwegs bin
     
  17. Tweezy

    Tweezy Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    18.09.2011
     
  18. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.710
    Zustimmungen:
    6.399
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Dann würde ich nochmal hin gehen und ihn ganz höflich fragen wie er sich erklärt das der Akku bei angeblichen 85% Kapazität nur 45 Minuten durchhält und die Diagnose wohl Müll festgestellt hat.
     
  19. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.506
    Zustimmungen:
    2.708
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    @Tweezy Und ich würde vielleicht die persönlichen Daten unkenntlich machen.
     
  20. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.592
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Mein Reden.

    Um festzustellen, dass der Akku defekt ist, braucht er maximal 45 Minuten.

    Er muss auch nichts machen.

    Nur das eingeschaltete MacBook hinstellen und nach einer halben Stunde mal draufschauen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...