Macbook Batterie

Diskutiere das Thema Macbook Batterie im Forum MacBook

  1. chillic

    chillic Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    18.06.2007
    Hey..
    Habe mein Macbook seit 10 Monaten und hab 214 Ladezyklen mit nem Capacity-Status von 83% (laut coconut) .. Finde mein Akku hält auch nicht so lange, und ich mach nichts außer Internet und Icq.. Meint ihr, ich hab die Chance den Akku umzutauschen oder ist das normal??

    Liebe Grüße
     
  2. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.659
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Die Chancen stehen relativ schlecht - auf Akkus gibt es nur 6 Monate Garantie ;)
     
  3. chillic

    chillic Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    18.06.2007
    Ja ich hatte auch schon viel früher mit nem Apple Service Provider geredet und der meite ich soll mir das noch länger angucken..naja..hab ich ja jetzt.. und es wir immer schlechter..
     
  4. karbon

    karbon Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    20.10.2006
    Apple tauscht defekte Akkus auch nach Garantieablauf. Einfach mal den Apple Support anrufen und nachfragen. Die wollen dann meist den System Profiler Screenshot und dann entscheiden se ob tausch oder net.

    mfg
     
  5. ranzi

    ranzi Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    04.09.2005
    Kann man als normal bezeichnen, so war der Akku meines "alten" MacBooks bei etwa 200 Ladezyklen auch in Schuss.

    Mit steigender Anzahl der Ladezyklen sinkt die Kapazität, das ist einfach so. Musst dich damit abfinden. Nach 2-3 Jahren ist dann ein neuer Akku fällig.
     
  6. UllisMac

    UllisMac Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2006
    Also ihr Lieben ich habe auch ein Problem mit der Batterie

    Ich habe Kontakt mit dem Apple Support aufgenommen da mein Akku von meinem MAcbook nicht mehr erkannt wurde,sprich ein x tauchte in der Anzeige in der Menüleiste auf. Daraufhin tauschte Apple mir die Batterie Kostenlos nach einem Jahr aus.

    Nun hab ich die neue Batterie installiert und in der Anzeige erscheint immernoch das X .

    Mach ich irgendwas falsch oder scheint hier doch ein grösserer Fehler vorzuliegen?
     
  7. gaddagah

    gaddagah Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    19.11.2006
    Klingt nach einem größeren Fehler (evtl. Logic-Board). Hilft wohl nur eine Reparatur...
     
  8. UllisMac

    UllisMac Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2006
    Die Befürchtung habe ich auch
     
  9. kuhki

    kuhki Mitglied

    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    31.12.2005
    ich habe ein powerbook der letzten generation und hab damals wegen der akkurückrufe einen neuen akku bekommen. (ca. vor 1,5 jahren)
    der akku hat vor ca. 2-3 monaten plötzlich an leistung verloren und ist nun total am ende. dabei hat er "erst" 178 ladezyklen. istat zeigt mir 14% health an.
    wenn ich den bildschirm fast ganz herunterdimme und mit wlan im internet surfe hält der akku lächerliche 30 min.
    meint ihr ich bekomm von gravis oder apple einen neuen? habe das "GRAVIS Safety Pack Plus".
     
  10. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.659
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    AMP:

    Nein, das sieht sehr schlecht aus. Wenn ein Akku getauscht wird, hat er nicht wieder neue Garantie, sondern behält das sozusagen Alter (und damit die Garantie) des ersten Akkus. Abgesehen davon haben Akkus eh nur 6 Monate Garantie - Kann aber sein, dass du bei gravis Glück hast. Einfach mal anrufen ;)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...