mac Mini (Late 2012) trotz üblicher Routinen kaum mehr zu gebrauchen > Etre Check Report

93 93 93

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.03.2009
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
1
Die TB stehen doch da. Denk Dir die Zahlen nach dem Punkt einfach weg.
Ja ich weiß. Ich wusste nur nicht ob dass dann der Wert ist der mir irgendwas sagt, aber das hattet Ihr ja bereits erklärt: es ist ein mehrfaches der garantierten :/
 

93 93 93

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.03.2009
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
1
Was allerdings komisch ist, die Werte von gestern waren 532TB.
Wie hat der über 50TB am Tag drauf geschrieben?

Ich würde mal das Firmware Update machen.
Mache ich morgen. CCC wird offensichtlich diese Nacht noch nicht fertig mit dem Clonen und nachdem der jetzt schon seit fast 20 Stunden ackert werd ich da jetzt nichts unterbrechen und mich erst morgen wenn er fertig ist wieder an das Problem mit der Windows Boot Camp Partition machen. Danke & Gute Nacht!
 

cpx

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2005
Beiträge
2.226
Punkte Reaktionen
683
Was allerdings komisch ist, die Werte von gestern waren 532TB.
Du mußt auch berücksichtigen je weniger NAND vorhanden ist (durch defekte oder einer kleinen 256GB SSD) um so schneller nutzt sich die SSD ab wenn die gleiche Menge an Daten geschrieben werden muß. Deshalb immer eine möglichst große SSD mit SLC oder besseren NAND nutzen wenn es um die Haltbarkeit geht.
 

cpx

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2005
Beiträge
2.226
Punkte Reaktionen
683
Ja ich weiß. Ich wusste nur nicht ob dass dann der Wert ist der mir irgendwas sagt,
OK. (y)
aber das hattet Ihr ja bereits erklärt: es ist ein mehrfaches der garantierten :/
Ja, für diese extreme Schreiborgie sollte man/Frau mindestens eine SSD mit der Gewünschten TBW nutzen. :unsure: Berechne einfach mal vorher die erforderlichen TBW die Du wenigstens haben möchtest, bevor Du eine neue SSD Kaufst. Wer weiß ob die Firmware nicht auch dazu bei getragen hat das die SSD so schnell wie ein Radiergummi abgenutzt wurde.
 
Oben Unten