Mac Mini high end Modell in 2017?

Diskutiere das Thema Mac Mini high end Modell in 2017? im Forum Gerüchteküche.

  1. Musicdiver

    Musicdiver Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    17.02.2008
  2. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.712
    Zustimmungen:
    1.181
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Würde mich wundern, schließlich hatte man den Mini ja absichtlich abgespeckt und die Quadcore-Konfigurationen aus dem Programm genommen...
     
  3. Musicdiver

    Musicdiver Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    17.02.2008
    Vermutlich rudert man wieder auf die Performance Schiene zurück - s.o. Link
     
  4. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.903
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Die Hoffnung stirbt zuletzt! Würde mich freuen... finde beim Mini verschenkt Apple so viel Potential...
     
  5. Sabi79558789

    Sabi79558789 Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.03.2017
    Ich dachte den Mini wird es gar nicht mehr geben
     
  6. Dirty Sock

    Dirty Sock Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    17.02.2013
    Dazu habe ich mal gehört dass es dort thermische Probleme gab, die sich nicht ohne Neudesign beheben lassen konnten.
    Vielleicht hat Apple sich jetzt die Zeit genommen das Design zu überdenken und diese Probleme aus der Welt geschafft.
     
  7. filefish

    filefish Mitglied

    Beiträge:
    10
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    05.05.2017
    Mac mini wäre toll - wenn sie allerdings unten zuschweißen, dann nicht mehr so. (da kann man ja nicht mehr rumpfuschen:heul::heul:)
     
  8. ChrizCross

    ChrizCross Mitglied

    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    21.10.2010
    Ist doch heute schon... Einzig die HDD ist noch ersetzbar.
     
  9. cpx

    cpx Mitglied

    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Das wäre mehr als überfällig in Zeiten von 4K Handy's und 5K Monitoren. Der sollte schon wenigstens die Leistung des intel Skull Canyon + AMD R9 Nano haben und im Alu-Cube Gehäuse daher kommen. Alles andere darunter ist Pfusch !!!
     
  10. pmau

    pmau Mitglied

    Beiträge:
    5.868
    Zustimmungen:
    1.963
    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Ich glaube an gar nichts, solange im Deutschen Apple Store nicht "Lieferung in 3 Arbeitstagen" steht.
    Apple kann ankündigen was sie wollen, zum Beispiel "Siri in der Dose".
    Für mich spielt nur noch der arrogante Preis eine Rolle.
    YouTube und Co kann man mit jedem Gerät schauen.
    Und fragen wie das Wetter hinter meinem Wohnzimmerfenster ist interessiert mich eher wenig.
    Ich kann ja rausschauen oder ganz innovativ vor die Tür gehen.
     
  11. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    6.350
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    @pmau: Und was hat das jetzt mit Apple speziell zu tun? Oder hast Du einfach mehr Frust über den modernen "Life Style"? ;)
     
  12. filefish

    filefish Mitglied

    Beiträge:
    10
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    05.05.2017
    Ja. - das die RAM nicht rüstbar ist, finde ich echt manchmal zum ... - wenn sie die HDD auch noch streichen (Also unten keine Schrauben mehr reinmachen, zuschweißen) dann bau ich mir nen Hackintosh :D
     
  13. ChrizCross

    ChrizCross Mitglied

    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    21.10.2010
    Um die HDD zu tauschen, muss man das gesamte Gerät auseinander bauen.
     
  14. CyberTom

    CyberTom unregistriert

    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    471
    Mitglied seit:
    29.03.2017
    Ich habe meinen Mini late 2012 mindestens 4-5x komplett auseinandergenommen und ganz offensichtlich erfolgreich wieder zusammengebaut. So lange Apple solche Geräte wie den 2012er anbietet, werden sie mein Geld auch weiterhin kriegen. Für MBPs/iMacs/Minis die komplett verklebt sind und bei denen weder RAM noch SSD tauschbar ist, werde ich mich hüten Geld auszugeben.

    Persönlich habe ich gar keine Hoffnung dass Apple beim Mini ein halbwegs akzeptables Gerät anbieten wird.
     
  15. Musicdiver

    Musicdiver Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    17.02.2008
    Deswegen habe ich noch zwei Mac Mini davon, einen als i5 2Core und den anderen als i7 4Core den es so nicht mehr gibt. SSD und RAM sind im Handumdrehen gewechselt.
    Damals hatte ich den iMac wegen des besser ausbaubaren Mac Mini ausrangiert.
    Das aktuelle Gerät ist wegen des fehlenden i7 Quadcore kein Thema. Meine Hoffnung ist, dass Apple tatsächlich wegen geänderter Architektur doch noch einen i7 4C erneut anbietet. Beim Selfmade-Ausbau ist das Thema bei Apple seit 3 Jahren weitgehend begraben. Damit muss man sich abfinden, und die teure Rechnung zahlen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. ollidolli
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.496
  2. apfelcash
    Antworten:
    290
    Aufrufe:
    16.433
  3. BlonderWinnetou
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    4.412
  4. mmaark
    Antworten:
    641
    Aufrufe:
    51.150
  5. GonzoFlo
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    2.720
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...